Der eigene Vater kümmert sich gar nicht um sein Kind

Gesche
Gesche
18.07.2008 | 12 Antworten
Lebe mit ihm schon 2 JAhre zusammen..sein 9 Monaten haben wir einen gemeinsamen Sohn..Der Vater will sich aber nicht um ihn kümmern..wer hat die gleichen Probleme ..
Freue mich über jede Antwort!
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
anne111207
Habe dir eine Mail geschickt!!!!
Gesche
Gesche | 18.07.2008
11 Antwort
:-(((
Das habe ich schon versucht...bin sogar zu meiner Mutter gegangen...es hat sich nichts geändert!!
Gesche
Gesche | 18.07.2008
10 Antwort
..............................
Ich habe irgendwann zu meinem Mann gesagt! Das ich das so nicht mehr mitmachen möchte! Entweder er ändert sich oder wir lassen das mit dem 2. Kind! Dann meinte ich zu ihm: So und nun nehme ich mir einen freien Tag und du kümmerst dich jetzt um deine Kind! Seit dem läufts besser!
butterfly7806
butterfly7806 | 18.07.2008
9 Antwort
GRUPPE
WOFINDE ICH DIE GRUPPE UND WIE KOMME ICH DA HIN SORRY HABE NICHT SO DIE KENTNISS AM PC UND SAG IHM KLIPP UND KLAR DAS ER SEIN A...SORRY MEINE AUSDRUCKSWEISE BEWEGEN SOLL ANSONSTEN BIST DU WEG SORRY ABER AUF SOLCH EINEN MANN KANNST DU AUCH VERZICHTEN
anne111207
anne111207 | 18.07.2008
8 Antwort
EIGENE GRUPPE
HABE EINE GRUPPE ÜBER DIESES THEMA GEGRÜNDET.....FREUE MICH, WENN JEMAND REINSCHAUT!!!!
Gesche
Gesche | 18.07.2008
7 Antwort
......
Wie soll ich ihn das sagen?? Ich rede schon ganze 9 Monate lang mit ihm...ohne Erfolg...das einzige, was ich schpüre, ist Verzweiflung und Wut!!
Gesche
Gesche | 18.07.2008
6 Antwort
!!!!!!!!
Das alles kenne ich zu gut....wenn wir bei anderen sind, spielt er den , , Beschützer'' und den ach so lieben Vater...kaum sind wir alleine, heißt es Computerzeit oder Fitness....:-((( Bin langsam auch mit den Nerven am Ende...Fühle mich sogar nicht mehr als Mutter :-((( Habe gar keine Unterstützung!!
Gesche
Gesche | 18.07.2008
5 Antwort
!!!
JA EH ALLEINE MIT MEINER KLEINEN!!!!DAS HABE ICH IHM SO KLIPP UND KLAR GESAGT ERST HAT ER MICH NICHT FÜR VOLL GENOMMEN DANN HABE ICH EINFACH MEINE SACHEN GEPACKT UND BIN MIT UNSERER KLEINEN ZU EINER FREUNDIN UND DANN HAT ER ERSTMAL GEMERKT DAS ICH ES ERNST MEINE UND ES HAT GEFRUCHTET ER KÜMMERT SICH UND JETZT HAT ER AUCH GEMERKT DAS EIN KIND AUCH WAS SCHÖNES HAT UND NICHT NUR ARBEIT SO WIE ER IMMER GESAGT HAT UND ES MACHT IHM AUCH SPASS VERSUCHE IHN DOCH MAL LANGAM RAN ZUFÜHREN UND IHM ZU ZEIGEN DAS SEIN SOHN AUCH WAS SCHÖNES HAT DAS ES AUCH SPASS MACHT MIT IHM ZU SPIELEN UND DER KLEINE DANKT ES IHM JA AUCH
anne111207
anne111207 | 18.07.2008
4 Antwort
KENNE DAS
HALLO!!!KANN NACHFÜLLEN WIE DU DICH FÜHLST KENNE DAS HABE GENAU DAS SELBE PROBLEM GEHABT MIT MEINEM MANN UNSERE KLEINE IS JETZT 7MONATE ALT UND ER HAT SICH BIS VOR KURZEM NICHT UM UNSERE TOCHTER GEKÜMMERT UND KAM IMMER MIT DER AUSREDE ICH GEHE SCHLIESSLICH ARBEITEN ABER VORHER GROSSE SPRÜCHE GEKLOPFT UND EIN AUF GROSKTZIG GETAN JAA ICH MÖCHTE EIN KIND UND ICH KÜMMERE MICH AUCH UND ES IST MANCHMAL NICHT EINFACH WENN MAN KEINERLEI UNTERSTÜTZUNG VON SEINEM PARTNER HAT GERADE DIE ERSTE ZEIT WENN SIE NACHTS NOCH WACH WERDEN UND DANN DIE ZEIT WIE ICH SIE GERADE HABE ZÄHNE BEKOMMEN UND ALLES ABRÄUMEN WAS IHN IN DIE FINGER KOMMT WAR MANCHMAL GANZ SCHÖN FERTIG MIT DER WELT UND HABE AUCH VIEL GEWEINT WERIL ICH STRECKENWEISE WIRKLICH FERTIG MIT DEN NERVEN WAR UND IRGENDWANN HABE ICH GEMERKT DAS ES SO NICHT MEHR WEITER GEHT UND MEINE KONSEKVENZEN DARAUS GEZOGEN UND IHN VOR DIE WAHL GESTELLT ENTWEDER ER ÄNDERT SICH UND KÜMMERT SICH UM UNSERE TOCHTER MIT ODER ICH TRENNE MICH WEIL VON PRINZIP WAR ICH J
anne111207
anne111207 | 18.07.2008
3 Antwort
kenn ich
mein kleiner ist nun auch 9mo und der papa kümmert sich nicht...wir wohnen nun schon getrennt, da er der meinung war er brauch mehr freiraum. er kommt sehr spartanisch vorbei und wenn er dann mal da ist kann er sich grad mal 10min um ihn kümmern, danach wird ihm alles zuviel...er ist zu laut, er mag keine windel wechseln ... er kümmert sich nur liebevoll wenn besuch da ist, da makiert er den superpapa und kaum sind alle weg, macht er nix mehr. habe schon tausendmal mit ihm geredet...ohne erfolg, er schaltet ab und bockt wie ein kind oder verpisst sich wieder in seine bude :( weiss leider auch nicht was man da machen kann
janetcb
janetcb | 18.07.2008
2 Antwort
......
Das habe ich schon mehrmals gemacht...er sieht das nicht ein...Nachts muss ich immer aufstehen...Tagsüber ist der Kleine immer mit mir. Der Vater geht zum Fitness und ich bin wieder alleine!! Und das geht schon so seit 9 Monaten :-((
Gesche
Gesche | 18.07.2008
1 Antwort
Der eigene Vater kümmert sich gar nicht um sein Kind...
Das war mit meinem Mann genauso! Wichtig ist, das du mit ihm immer wieder darüber versuchst zu sprechen! Auch wenn er nicht zuhören möchte! Es ist auch sein Kind und es geht nicht das er dir nicht hilft!
butterfly7806
butterfly7806 | 18.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kinder baruen ihren vater
23.01.2011 | 62 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: