Plötzlicher Kindstod

Moni2880
Moni2880
24.04.2008 | 13 Antworten
Hallo! Hat jemand Erfahrung mit dem plötzlichen Kindstod?
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
nein aber fast
ich hatte es auch fast erlebt meine kleine hörte in der nacht auf einmal auf zu atmen da habe ich echt panik bekommen. und dann habe ich in der 10 ssw meine zwillinge verloren von daher ist echt ein thema was man vorsichtig angehen sollte. ich wünsche es eht noch nichtmal mein ärgsten feind.
JasminGeraldine
JasminGeraldine | 28.04.2008
12 Antwort
............
sorry lisl wollte dir nun keine angst machen aber es ist nun mal bewiesen dass das risiko am plötzlichen kindstod zu sterben erst ab 12 monaten nachlässt. was meinst du was ich für angst bei meinem grossen hatte der 3 monate zu früh mit loch im herzen und vorhofkammerflimmern auf die welt kam !!! im juli wird er 3 und es geht im prächtig man kann sich damit auch sehr bekloppt machen
kleeneMotte
kleeneMotte | 24.04.2008
11 Antwort
..............................
Freu mich über jede Antwort! Und vielen Dank im Voraus!
Moni2880
Moni2880 | 24.04.2008
10 Antwort
..................
Ich wollte euch keine Angst machen, sondern suche ein wenig Trost und Mamis mit ähnlichen Erfahrungen. Meiner hat Atemaussetzer wenn er schläft, deshalb der Monitor!
Moni2880
Moni2880 | 24.04.2008
9 Antwort
Du solltest regelmäßig die Atmung kontrollieren...
Wart ich such dir mal ne Site, wo ich mich informiert habe. http://das-kind-muss-ins-bett.de/hints_sidssle.html Ich weiß, wie der Kindstod zustande kommt und das hat mir erstmal über die Angst geholfen und dann zu einer Lösung geführt. Immer nach der Atmung sehen. Das Kind vielleicht, wenns zu tief schläft, pieken, damit es mal richtig durchseufzt, das hat bei meiner immer gut geholfen.
kekshandlung
kekshandlung | 24.04.2008
8 Antwort
@kleeneMotte
Das versetz mich jetzt etwas in Panik. Meine Maus ist jetzt 8, 5 Monate alt...
lisl0503
lisl0503 | 24.04.2008
7 Antwort
................
Na ja, mein Kleiner war kurz davor und jetzt haben wir einen Überwachungsmonitor, aber die Angst bleibt!
Moni2880
Moni2880 | 24.04.2008
6 Antwort
...............
nein gott sei dank nicht allerdings ist einer nachbarin ihr sohn im alter von 9 monaten am kindstod gestorben sehr sehr schlimm sowas
kleeneMotte
kleeneMotte | 24.04.2008
5 Antwort
hallo
ich habe zum glück auch keine erfahrungen damit. doch trotzdem hatte ich grosse angst
milli06
milli06 | 24.04.2008
4 Antwort
Nein...
...aber ich hab mich eindringlich informiert, weil ich sone Panik hatte, was willst du wissen?
kekshandlung
kekshandlung | 24.04.2008
3 Antwort
nein....
gott bewahre uns vor dieser schrecklichen erfahrung....
Schnatti1984
Schnatti1984 | 24.04.2008
2 Antwort
Hallo
warum is was passiert? Hoffe doch sehr das, das hier noch niemand erleben musste!!!!!
TamaraFD
TamaraFD | 24.04.2008
1 Antwort
nein,
zum glück nicht
_Junimond
_Junimond | 24.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

plötzlicher kindstod
14.07.2011 | 21 Antworten
plötzlicher kindstod
11.07.2011 | 8 Antworten
Plötzlicher temperaturanstieg
26.03.2010 | 4 Antworten
Plötzlicher Kindstod?
27.10.2009 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: