klaps hin oder klaps her

Zoey
Zoey
24.04.2008 | 12 Antworten
aber überlegt mal ..

man sagt aufm spielplatz zu den kindern..man haut andere nicht..

und selbst machen es einige .. kinder sehen das doch nicht als klaps an ..sondern genau als das was man ihnen auf dem spielplatz verbietet ..

lg tina
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
wir haben es...
jetzt glaub ich alle verstanden. Ihr klappst eure Kinder nicht - super. Jeder wie er will und das meine ich ohne negative Wertung. Für mich gilt: wenn mein Kind in 20 Jahren ein gesunder junger Mann ist, der selbstbewußt durchs leben geht und weiß, was wichtig ist, eine Asubildung hat usw., dann hab ich alles richtig gemacht. Sollte es nicht so sein, dann werde ich überlegen, woran es liegt, ob ich was falsch gemacht habe. Aber ich bin guter Dinge. Auch meine Eltern wählten die Methode mit dem Klapps. Und siehe da, ich liebe und respektiere sie. Und nur darauf kommt es an...
mamavonyannick
mamavonyannick | 24.04.2008
11 Antwort
@LiselsMama
jetzt höre mal auf mit deinen beschuldigen. Es wurde von ab und zu einem Klaps gesprochen. Und nicht von 10mal am Tag. Spiele dich also bitte nicht so auf wie die Super Nanny vom Dienst. Sorry aber das mußte jetzt raus.
leosas
leosas | 24.04.2008
10 Antwort
Bestraft wegen nen Klaps?
Na jetz is aber mal gut... Ich finde es viel dramatischer, wenn Kinder in einer Familie aufwachsen, wo sie von morgens bis abends nur angeschrien werden...Aber das haltet ihr wahrscheinlich noch für harmlos... Wie gesagt, meine Kleine hat in ihrem 2 1/2 Jährigem Leben 1 mal einen kleinen klaps auf die Finger bekommen... Meine Große noch nie...
JaLePa
JaLePa | 24.04.2008
9 Antwort
Würde mich mal interessieren, was so einige hier dann täglich zahlen müssten.
.....................
LiselsMama
LiselsMama | 24.04.2008
8 Antwort
Das müsste gesetzlich verboten werden.
Und wer sich nich dran hält, müsste hoch bestraft werden.
LiselsMama
LiselsMama | 24.04.2008
7 Antwort
joar wie gesagt schwieriges thema...
ich wurde mit mehreren klapsen groß geworden deswegen würde ich es wahrscheinlich nicht machen....aber ich denke das sind auch nur situationen die passieren wenn eltern überfordert sind und nicht weiter wissen.. quasie in der ruhe liegt die kraft dann kann auch ein kind ohne klaps groß werden und dazu noch gut erzogen werden
claudimaus81
claudimaus81 | 24.04.2008
6 Antwort
.....
auf dem spielplatz geht es darum das der eine dem anderen die schaufel klauen will oder sonst was... das man das nicht mit hauen erreichen sollte ist doch klar.... würde sagen wieder mal das thema verfehlt...
Navilona
Navilona | 24.04.2008
5 Antwort
Gibt halt Leute, die ihre Überlegenheit den Kindern gegenüber ausnutzen, weil sie nich weiter wissen und denken,.....
.......dass klapsen der einzige und letzte Ausweg is. ich sags ja, das is voll das Armutszeugnis für solche Eltern.
LiselsMama
LiselsMama | 24.04.2008
4 Antwort
Jetzt ist mal gut gewesen
jeder sieht das anders. Jeder erzieht seine Kinder sowie er das möchte.
leosas
leosas | 24.04.2008
3 Antwort
ja da hast du ganz recht
ausserdem vergessen hier wohl einige das ein kind kein eigentum ist sondern ein eigenständiger kleiner mensch der hilfe beim großwerden braucht
pink-lilie
pink-lilie | 24.04.2008
2 Antwort
ja ich bin total deiner meinung
ich sag ja, die kinder verlieren den respekt!! und was die eine gesagt hat:ja hilft auch nicht wenn man auf den kindern einredet... ja klar man muss reden, reden und erklären.. nur das ist das wahre!!! ich kanns a net verstehen zoey.. und da tun mir die kinder leid.. wie gesagt mir tats damals sehr im herzen weh!!!!!!!!!!!!!!!
LONSI84
LONSI84 | 24.04.2008
1 Antwort
klaps hin oder her
so was gäbe es bei mir nicht meine kinder werden komplett gewaltfrei erzogen kann so was nicht verstehen man selber will doch auch nicht geschlagen werden sorry aber für solche mütter hab ich kein verständis
schnullerbacke2
schnullerbacke2 | 24.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

klaps auf den Po?
20.04.2010 | 79 Antworten
Einen Klaps auf den Po?
04.02.2009 | 18 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: