abendritual

summer24
summer24
18.01.2012 | 3 Antworten
mein sohn bekommt abends um 18 uhr abendbei und um kurz vor 19 uhr seine flasche und vorgestern hat er was getrunken und vollte sie nicht mehr gestern war er bade da hat er mehr getrunken und ist bei eingeschlafen heute ein er sehr wenig von getrunken und wollte nicht mehr was ewürdet ihr machen kann mann das retual einfach ändern oder wie macht mann das er wird am montag ein jahr
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
wann putzt du denn zähne? meine kids haben keine milch zum einschlafen mehr bekommen seitdem sie zähne hatten. seitdem gabs eine abendbrotzeit/flasche, dann wurde gespielt, umgezogen, zähne geputzt, buch gelesen, gesungen, spieluhr angemacht und sie schliefen. das bettgehritual ändert sich dazu öfter mal... das kann man getrost so machen wie die kids am besten schlafen gehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2012
2 Antwort
irgendwann reicht dem Kind der brei und dann nur noch Tee oder wasser zusätzlich anbieten
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 18.01.2012
1 Antwort
Wenn dein Sohn kein Problem damit hat wenn die Flasche weg bleibt würd ich das Ritual ändern. Unsere Tochter hat mit 15 Monaten ihre Teeflasche am Abend nicht mehr haben wollen die sie sonst beim kuscheln noch bekommen hat. Wir haben dann von einen Tag auf den anderen angefangen statt der Flasche kurze Geschichten vorzulesen und sie hat eingeführt das jeden Abend ihren zwei Puppen gute Nacht gesagt werden muss mit Küssi.
Sooy
Sooy | 18.01.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

abendritual
27.02.2012 | 2 Antworten
abendrituale und bettgeh zeit
04.03.2011 | 21 Antworten
Abendritual Gute-Nacht-Geschichten Buch
08.09.2009 | 2 Antworten
Abendritual
27.02.2009 | 4 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading