in elternzeit ein Kitaplatz beanspruchen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.08.2011 | 8 Antworten
da es ja mein 2 kind ist haben wir schon ein Kitaplatz fürs neue baby.
meine frage jetzt ich will 2 jahre zuhause bleiben aber mit ca. 14 monaten in die kita bringen wegen eingewöhnung.
bei meiner 1 tochter hatte ich nur ärger wegen krankheit usw. das will ich nicht noch mal haben. deshalb bleibe ich 2 jahre zuhause dann brauche ich mir keine gedanken zumachen wie ich das jetzt mache.
bekomm ich den kitaplatz und wenn ja wieviel stunden?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@amysmom
oh wir sind schon auf der liste haben ja den geschwisterbons
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2011
7 Antwort
Kitaplatz
ich glaub, da musst du wirklich fragen. Ich musste meine Maus damals mit 10 Monaten in die Kita geben, hatte aber 1 Jahr Elternzeit... es hat sich also 2 Monate überschnitten. Die Bedingung der Kita war damals, dass ich sie nicht Vollzeit bringen darf. Habe sie also für 4, 5 Stunden angemeldet in der Zeit. Im Elterngeldantrag steht meines Wissens nach, dass man bestätigt, dass das Kind von einem selbst betreut wird. Hast du dir das Elterngeld auf 2 Jahre aufgeteilt? Wenn ja, musste die Sache wirklich absprechen. Wenn du nur 1 Jahr Elterngeld nimmst und in dem 2. Jahr ohne Bezüge bist, kann denen und auch der Kita das doch egal sein, dass du dein Kind schon mit 14 Monaten hinbringst.
kiba
kiba | 17.08.2011
6 Antwort
Frag die Kita direkt....
bei uns würde es nicht gehen, da U3 Kindergartenplätze an arbeitende Eltern vergeben werden und U3 kinder müssen mind. 35 Std./Woche bei uns gehen....Daher musst du direkt nachfragen, wie es bei euch ist
JonahElia
JonahElia | 17.08.2011
5 Antwort
@nickay1985
das kommt auf die kita an ob du einen platz bekommst. wenn ihr es euch leisten könnt und du dein kind so jung schon eingwöhnen willst, nur zu. is halt nur dass viele kitas den mamas mit job vorrang geben. kommt halt auf die warteliste drauf an von der kita wo du sie reingeben willst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2011
4 Antwort
kita
hallo.du kannst das 2. kind wenn die anmeldungen für nächstes jahr sind in kitas anmelden. ich wohne in NRW.hier gibt es 25, 35 und 45 std. wenn du dann wieder arbeiten möchtest bekommst du einen platz mit 45 std die woche.
nicos_mami
nicos_mami | 17.08.2011
3 Antwort
...
meinst du wegen elterngeld.... ich glaube da ist halbtags erlaubt, bin mir aber nicht sicher. am besten in der elterngeld stelle nachfragen
Tigerlilly1988
Tigerlilly1988 | 17.08.2011
2 Antwort
@amysmom
hätte ja sein können , -) das es schon mal einer hatte..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2011
1 Antwort
öm...
woher sollen wir das hier wissen? frag doch einfach in der kita nach.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Freier Kitaplatz
25.06.2012 | 43 Antworten
kitaplatz nach umzug
15.01.2012 | 4 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading