Schreien mitten in der Nacht

Geniesserin
Geniesserin
15.06.2010 | 5 Antworten
Hallo Mamis,
hab wieder mal ne Frage. Meine Tochter (19 Monate) hat die ganze Zeit schön durchgeschlafen. Seit 2 Wochen wacht sie jede Nacht zwischen 0:00 und 01.00 Uhr auf, brüllt wahnsinnig und lässt sich nur schwer beruhigen. Sie ist richtig wach, sitzt in ihrem Bettchen. Wenn ich sie rausnehme, rumtrage und wieder in ihr Bettchen lege ist sie für ca. 15-30 Min. ruhig und dann gehts von vorne los. Wenn ich sie schreien lasse kostet mich das jede Nacht mindestens 2, 5 Stunden weil sie Ausdauer hat. Ich weiß wirklich nicht was ihr fehlt. Wie kann ich ihr beibringen wieder durchzuschlafen? Vielleicht habt Ihr Tipps für mich. Möchte endlich wieder mal ruhig schlafen :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
...
Das hatte mein Sohn auch, nach einer woche die ich neben seinem bett verbracht habe und man ihm wirklich angemerkt aht das er schreckliche Angst vor irgendetwas hatte haben wir ihn mit zu uns genommen. jede NAcht um 2.00 haben mein Man oder ich ihn zu uns geholt und dort hat er ganz friedlich weiter geschlafen. Abends ging er ohne probleme in sein Zimmer ins bett. Habe mir von vielen anhören dürfen ich sei jetzt selber schuld und es sei das schlimmste was ich machen könnte, er würd nie wieder ins eigene bett usw. Aber es war schrecklich... er schrie richtig NEIN war auch beim Doc. Nach 4-5 wochen war der Spuck vorbei und er schleif wier in SEINEM Zimmer durch. Es nennt sich der Nachtschreck obwohl unser HAse richtig wach war.
MamaMaike
MamaMaike | 15.06.2010
4 Antwort
das sind Phasen
die immermal wieder vorkommen.Schreien lassen würd ich sie nicht.Ich sag immer die schreien nicht ohne Grund.
maxijosi
maxijosi | 15.06.2010
3 Antwort
nachtschreck
huhu das ist ziemlich typ. für das alter, der sogenannte nachtschreck...nimm sie raus beruhige sie. so weiss sie, sie ist nicht allein und kann sich auf dich verlassen....auch wenn es leicht gesagt ist, durchhalten es ist best. nur ne phase....
rudiline
rudiline | 15.06.2010
2 Antwort
schreien
das ist bei meiner tochter auch genau so sie ist jetzt fast 20 monate alt und schreit auch jede nacht woher das kommt wüsste ich auch mal gerne. sonst hat sie immer nachts seid sie 4 monate alt ist durch geschlafen.keine ahnung wo ran das liegt.
sweetymama90
sweetymama90 | 15.06.2010
1 Antwort
hast du schon mal
drüber nachgedacht ob sie irgend was schlimmes verarbeitet es kann was für uns großen banales sein war irgendetwas in der letzt zeit wenn kinder so lange nachts wach werden und schrei hat das ein grund
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nachberin lässt Kind schreien
31.05.2012 | 80 Antworten
Kind schläft nicht mehr durch,was tun?
19.01.2011 | 3 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading