Startseite » Forum » Erziehung » Allgemeines » Fernsehen

Fernsehen

angel_born2006
Erstmal Guten Morgen an alle :)

Hab mal eine Interessenfrage..Wie handhabt Ihr das mit dem Fernsehgucken bei Euren Kleinen?
Ab wann haben sie fernsehgucken dürfen und wie lange?
Würde mich einfach malinteressieren..
Lieben Gruss
von angel_born2006 am 11.03.2008 08:51h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
Gelöschter Benutzer
ja musik
ist sehr gut in dem alter fördert... deswegen läuft hier auch den ganzen tag musik :o)
von Gelöschter Benutzer am 11.03.2008 09:49h

11
Taylor7
MamiVon5Maedels
ja das weiß ich ich denke eh das er ehr die musik darin gut findet.. er lacht immer wenn die sendung läuft...
von Taylor7 am 11.03.2008 09:11h

10
MamiVon5Maedels
@taylor
morgens fern für ein 9mon. altes kind ??? du weißt aber schon das das hirn bei den kleinennoch gar nicht so schnell folgen kann ??? aber zum glück will er ja gleich lieber wieder spielen
von MamiVon5Maedels am 11.03.2008 09:08h

9
angel_born2006
@ Frauke_660
Du glaubst gar nicht, wie oft ich da schon richtig Dampf gemacht habe... Zurzeit versuche ich die Besuche bei Ihr zu vermeiden...doch min 2x die Woche fährt mein Mann mit unserem Schatz da hin... Er redet da übrigens auch gegen ne Wand... :( Kann man wohl nichts machen...
von angel_born2006 am 11.03.2008 09:05h

8
scarlet_rose
fernsehen
wir haben zwar einen fernseher, mit dvd-player, aber keinen anschluss ans normale fernsehn. wenn liam so ca 5-6wird werden wir z.b. abends, nachdem wir den ganzen tag schwimmen waren, oder im wald, nen gemütlichen abend machen und wir schauen gemeinsam einen netten kinderfilm an. mehr wird bei uns nicht geschaut, und bis dahin auch nicht
von scarlet_rose am 11.03.2008 09:04h

7
Taylor7
mein kleiner 9 monate
guckt pocoyo auf englisch abends....manschmal jimmi neutron... und morgens zusammen mit daddy bevor er zur arbeit fährt die klein einsteins aber er guckt nicht immer alles nach ein paar min will er spielen
von Taylor7 am 11.03.2008 09:01h

6
Frauke_660
@ angelborn 2006
Ich würde meiner Schwiegermutter aber Dampf machen. DU bist die Mutter und entscheidest wielang Dein Kind fern sehen darf!!
von Frauke_660 am 11.03.2008 09:01h

5
angel_born2006
*************
Mein Kleiner ist fast 2 und er darf morgens max. ne halbe Std gucken und ab dann ist für den Rest des Tages schluss... doch das Problem ist, dass er dann immer total ausflippt...ich setze mich natürlich durch... Wenn er bei seiner Oma und er interessiert sich zwar nicht wirklich dafür, aber ich find das halt super ätzend und ich rede da gegen eine Wand :(
von angel_born2006 am 11.03.2008 08:59h

4
MamiVon5Maedels
meine durften
ab 5 sandmännchen schauen... und haben heute alle ne std. am tag für pc oder fernsehen...am we dürfen sie nen spielfilm schauen aber mehr nicht... sind 13, 12, 11, 8 jahre die kleine darf bis 5 auch nichts schauen sie ist aber erst 10 mon.
von MamiVon5Maedels am 11.03.2008 08:58h

3
Eileen82
...................
ich habe meinen fernseher abgeschafft, die beiden können fernsehen wennn sie bei oma sind und selbst in der kurzen zeit kriegen sie zuviel mist mit
von Eileen82 am 11.03.2008 08:58h

2
Frauke_660
Unser Kleine wird zwar erst ein Jahr
aber wir haben uns vorgenommen bis sie 2 ist, gibt es kein Fernsehen und erst dann den Sandmann und das wars für den Tag. Später dann nur ausgewählte Sendungen, max. 30min am Tag oder halt ein Video da kannst am besten kontrollieren was sie schauen. Wie machst Du es?
von Frauke_660 am 11.03.2008 08:55h

1
Larasophie06
Fernsehen
also Lara ist 2 und entdeckt nun das fernsehn für sich. Sie darf morgens Pocoyo gucken und dann hat sie keine Lust mehr. Also kommt sie so auf 10 min am tag. Denke das ist in ordnung.
von Larasophie06 am 11.03.2008 08:54h


Ähnliche Fragen




Kinder-Fernsehen?
03.10.2011 | 12 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter