Startseite » Forum » Erziehung » Allgemeines » Umfrage: wieviele Kuscheltiere haben Eure Kinder im Bett?

Umfrage: wieviele Kuscheltiere haben Eure Kinder im Bett?

mameha
Bitte mit Altersangaben :-)

Bruno (jetzt 2 1/2) hat mit einer Spieluhr angefangen und zum ersten Geburtstag kam sein Lieblingsplüschbär dazu. Dann noch zwei wietere Freunde. und vor zwei Wochen noch zwei. Also seine Mannschaft hat jetzt 6 Mitglieder und ich mach mir langsam Gedanken wie wir es lösen wenn wir verreisen. Dann muss er wohl auswählen wer mitkommt.

lg, mameha
von mameha am 13.02.2008 12:28h
Mamiweb - das Babyforum

21 Antworten


18
Tine118
Mein kleiner "Terrorzwerg"
hat ihre große Giraffe, die sie als Kissen benutzt dazu. Die aber nur sehr selten. Sie ist 2 Jahre 3 Monate.
von Tine118 am 13.02.2008 13:18h

17
Nicky1972
ich darf es nur flüstern
der Große 10 Jahre hat ca. 15-20 und der Kleine ca. 10-15 die alle super wichtig sind...... aber jeder hat ca. 2 -3 die unersetzbar sind......... pst ich habe nichts gesagt :-)
von Nicky1972 am 13.02.2008 12:58h

16
snelting
kuscheltiere
mein großer, wird bald 4 jahre alt, nimmt endweder seinen großen teddy oder seinen bob der baumeister mit ins bett. naja der fliegt nach ner weile auch wieder vom bett. und unser kleiner mann hat gar keins im bett. will er irgendwie nicht. er wird 2 jahre alt im juni ciao eure jenny.
von snelting am 13.02.2008 12:52h

15
mami07
hallo
meiner hat 3 spieluhren am bett befestigt und wenn ich das bettchen von ihm mache setz ich 2 stofftiere rein als deko sieht halt schöner aus als wenn das bettchen so leer ist wenn wir so mal unterwegs sind nimmt er lieber ein auto mit was er in der hand hält und verreist sind wir noch nicht =(!!! lg
von mami07 am 13.02.2008 12:42h

14
tinkerbell
Meine Kinder
haben jeweils nur ein Tier. Mein Großer seinen Hundi. Und die kleine eine Spieluhr.
von tinkerbell am 13.02.2008 12:41h

13
Rebecca123
und mein Kleiner
der ist 11 Monate und hat nur sein "Spucktuch" als Kuschelvarinate... das muss er irgendwie immer vors Gesicht haben, sonst kann er nicht schlafen. Ansonsten hat er bei seinen Stofftierchen noch kein Interesse gezeigt, irgendetwas im Bett zu haben. Gott sei dank... :-)
von Rebecca123 am 13.02.2008 12:40h

12
sanfel
..........
meine tochter hat ca 20 im bett.frage mich auch wo sie da platz hat aber die sollen es alle gemütlich haben sagt sie.jedem abend darf ein anderes mit aufs kissen . mein sohn hat noch gar keines, nur eine stoffwindel an der sich immer die nase reibt, damit schläft er besser.nehm das meist aber raus wenn er dann schläft.nicht dass er keine luft mehr bekommt.
von sanfel am 13.02.2008 12:40h

11
Rebecca123
Kuscheltiere
Hallo also meine Tochter fing auch mit ihrem Lalamann an, halbes Jahr später kam mal eine Maus dazu, dann eine Stoffpuppe. Von alleine hat sie aber angefangen, die wieder aus dem Bett zu "entsorgen". Wenn sie mal bei meinen Eltern übernachtet hat, habe ich ihr allererstes Kuscheltier nur mit genommen, also den Lalamann. Als sie den selber nicht mehr wollte, habe ich einfach gefragt, was sie mit nehmen möchte, alles geht nicht. Fand ich gleich besser, so gibt es kein großes Theater, dass sie was dabei haben muss. Auch heute noch, sucht sie sich was aus.. und es ist plötzlich ein anderes Stofftier, was sie vorher nur mit dem Hintern angeschaut hat. Wenn ich da an mein Nachbarskind denke, sie ist 10 Jahre alt und muss mit einen Stoffelefanten und ein Tuch in die Schule gebracht werden. Ohne gehts nicht. Das finde ich schon etwas traurig!!! Und wenn es beim Abholen nicht im Auto ist, ist die Kake am Dampfen!!!!
von Rebecca123 am 13.02.2008 12:35h

10
Mam35
Kuscheltiere
Meine kleine --2 Jahre und 3 mon.hat von anfang an eine Löwenspieluhr im Bett und nacheinander kamen eine Hasenspieluhr, eine Mini-Baby-Born, kleiner Hund und 2 Bärchen dazu. Wobei die beiden Spieluhren und das Mini-baby immer mit geholt werden.
von Mam35 am 13.02.2008 12:35h

9
juljetta82
meine sind 2 jahre
und nehmen 2-3 Kuscheltiere mit ins Bett.
von juljetta82 am 13.02.2008 12:35h

8
Gelöschter Benutzer
keine angst
bei meiner tochter liegen auch viele kuscheltiere im bett aber das ist mehr tarnung sie können sowieso nur mit einem richtig kuscheln oder besser gesagt sie konzentrieren sich sowieso nur auf eins. das legt sich auch nach der zeit um so älter die kinder werden.
von Gelöschter Benutzer am 13.02.2008 12:34h

7
meli87040608
......................
mein großer 3 1/2 hat seinen elefanten und sein Benjamin Blümchen im Bett die müssen überall hin mit wenn er woanders schläft und mein kleiner fast 2 Jahre hat ein Kuscheltier im bett seine schlafmaus
von meli87040608 am 13.02.2008 12:33h

6
Mareike24
Hallo
meine ist 10 monate und hat 6 Kuscheltiere im Bettchen, wenn sie bei Oma schläft gehen die natürlich nicht alle mit nur ihre 3 lieblinge
von Mareike24 am 13.02.2008 12:33h

5
bluestar_one
Mein Sohn (23+5Wo, sprich 5 Monate) hat
6 Kuscheltiere, 2 Schnuffeltücher, ein Buch und eine Spieluhr im Bett liegen und 1 traumbärchenmobile und einen Stern als Spieluhr zu hängen. Das Buch und ein Teddy ist am Bettende. Dazu hat er noch ein kleines Kissen für die Beinschen, wenn er auf der Seite liegt und eins für den Rücken, ebenfalls wenn ich ihn auf die Seite lege zum abstützen. LG Nicole
von bluestar_one am 13.02.2008 12:32h

4
Annamama
kuscheltiere
unsere hat gar keins, sie hat ne schmusedecke, und gott sei dank insg. 3 stück die sie nimmt...da kann man wenigstens waschen:-)
von Annamama am 13.02.2008 12:31h

3
Vampirita1987
27 Tage
Florian, 27 Tage, hat nur eine kleine quitschgelbe Maus von seinem bald Patenonkel in seinem Bett aber... Ich habe nur mehr als einen Karton Teddy´s ect. im Keller stehen *gg*
von Vampirita1987 am 13.02.2008 12:31h

2
Solo-Mami
Kuscheltiere
meine Jüngste meine Große LG
von Solo-Mami am 13.02.2008 12:29h

1
Catwiesl
antwort
meiner hat 6im bettchen
von Catwiesl am 13.02.2008 12:29h


Ähnliche Fragen


wieviele zähne mit einem jahr?
01.08.2012 | 12 Antworten


Wieviele Pfändungen darf man haben?
13.06.2012 | 3 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter