Hallo alle zusammen, ich brauche Rat

lisarie1
lisarie1
13.10.2008 | 17 Antworten
Ich habe zwei Töchter (4&6). Nun habe ich das Problem das mein Vater immer die große bevorzugt. Er holt sie zum Cirkus, zum Reiten, zum Museum, zum schwimmen und auch zum Spazieren gehen ec. ec.
Fast jedesmal bekommt sie etwas geschenkt und schlept es zuhause an. Die kleine holen sie sehr selten ab und wenn nur zum Spielen zuhause und geschenkt bekommt sie auch nichts. Wenn wir alle dort hin fahren wird erstmal die große ausgibig begrüßt und dann die kleine mit nem Handschlag. Es geht so weit das die kurze meinen Vater und seine Frau hasst. Und das spätestens seid dem die Große ihr erzählt hat das sie ihr auch was mit bringen wollte aber Oma und Opa dagegen waren. Seid dem versucht die klene alles was von dort kommt irgendwie zu entsorgen (würd ich an ihrer stelle vermutlich auch machen). Sie ist total unglücklich und unser ganzer alltag leidet unter ihrer Wut. Ich würde gern ihr helfen und dies versuchen auszugleichen aber ich kann sie doch nicht bevorzugen und sagen die große holt sich das woanders wieder .. Die kurze tut mir so unendlich leid und ich weiß nicht wie ich ihr helfen kann.
Mit meinem Vater reden brinbt übrigens nichts mehrfach versucht, aber er ist unfehlbar und seiner meinung nach haben Kinder keine Gefühle die verletzt werden können..
Bitte helft mir ..
Wie soll ich damit umgehen?
Wie Helfe ich ihr damit umzugehen?

Bin dankbar für jede Antwort
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Danke dir!!!
Du wirst recht haben und in dem Fall ist es man sinnvollsten das der Kontakt abgebrochen wird und das dann auch entgültig. Wenn mich das ganze so fertig macht wie geht es dann erst der kleinen im innersten? Das darf ich nicht zulassen!!
lisarie1
lisarie1 | 13.10.2008
16 Antwort
Ja da mach ich mir echt gedanken!
aber du merkst ja das es anders nicht geht! Da mußt du dir überlegen, ist es dir wichtiger das die kleine darunter leidet oder die große lügt! Du mußt ihr halt sagen wieso sie das sagt, und das sie das sonst nicht machen darf! Anders seh ich echt keine lösung! Außer das ihr kein kontakt haben sollt!
bosna
bosna | 13.10.2008
15 Antwort
Dann müßte die große ja lügen
Das möchte ich auch nicht... Sorry komme mir langsamm doof vor weil ich alle Tips die du mir gibst wiederlege. Du scheinst dir echt gedanken zumachen, was ich super lieb finde. Und ich sehe alles so ausweglos, das tut mir total leid.
lisarie1
lisarie1 | 13.10.2008
14 Antwort
Puuhhh ganz schön hart!
Könnt ihr des dann nicht so machen wenn die große da hin will, der kleinen irgendwie sagen das die goße zu einer freundin geht oder sonst wo hin, so das sie nicht mitbekommt das die große zum opa geht!
bosna
bosna | 13.10.2008
13 Antwort
Er ist sprachlos
Er kann genauso wenig wie jeder andere verstehen warum er sich so verhält und warum er noch meint das er das richtige tut. Wir haben schon mehrfach den Kontagt abgebrochen und den Kindern dann immer erzählt er sei im Urlaub. Das sogar zuletzt ein halbes Jahr. Kontakt ist erst seid Februar weil die große unbedingt mal wieder zu Opa wollte. Geändert hat sich aber nichts.
lisarie1
lisarie1 | 13.10.2008
12 Antwort
Was sagt denn dein Mann dazu??????
...
bosna
bosna | 13.10.2008
11 Antwort
Ich glaub dir das es dir nicht leicht fällt!
Ich würde bestimmt auch so reagieren! Aber wenn ein Kind von mir anfangen würde drunter zu leiden, Dann müßte ich konequenten ziehn auch wenn es mir schwer fällt! es geht ja zu liebe meines Kindes! Oder du findest eine andere lösung!
bosna
bosna | 13.10.2008
10 Antwort
Was meinst du wie es mir..
..weh tut ich hab die ganze nacht an ihrem Bett gesessen und geweint weil ich das nicht aushalte.. Bin echt am verzweifeln weil ich nicht in der lage bin für gerechtigkeit zusorgen entweder ist die eine Enttäuscht oder die andere. Ich möchte doch irgendwie beiden gerecht werden.
lisarie1
lisarie1 | 13.10.2008
9 Antwort
bin ich nicht
Ich weiß es... Aber ich weiß nicht damit umzugehen...
lisarie1
lisarie1 | 13.10.2008
8 Antwort
Ja aber deine KLEINE Leidet!!!!
Das tut mir jetzt sogar weh! Obwohl ich dich und deine Kinder nicht kenne!
bosna
bosna | 13.10.2008
7 Antwort
Du sagst grad er entscheidet!!!????
Sorry aber..... Das regt mich grad total auf! Was ist das denn für ein Opa???? Nee also... Sei mir nicht böse aber wenn es um Kinder geht! dann ist das nicht der richtige OPA!!!!! Sei mir bitte nicht böse!!!
bosna
bosna | 13.10.2008
6 Antwort
Die Aussage traue ich mich nicht zu machen
Die große liebt ihn und ich weiß wie es ausgeht... Ich will es doch einfach hamonisch ohne das einer drunter leiden muß.....
lisarie1
lisarie1 | 13.10.2008
5 Antwort
Da bin ich ganz der meinung von Danni!
Also entweder beide oder keine!!!!! Was ist das denn wenn mein Vater das machen würde dann würde er was hören! Er macht ja euer Famielenleben damit kaputt!
bosna
bosna | 13.10.2008
4 Antwort
Sicher sind beide Enkelkinder...
...aber eine seiner häufigsten aussagen ist "ich endscheide mit wem ich was zutun haben will" aserdem noch "alles zu seiner zeit". Das seine zeit was die klene angeht bald abgelaufen ist sieht er nicht...
lisarie1
lisarie1 | 13.10.2008
3 Antwort
würde ihn auch vor die Wahl stellen:
beide oder keine
daktaris
daktaris | 13.10.2008
2 Antwort
---
Hi! Ganz ehrlich, ich würde deinem Vater ganz klar sagen, entweder beide oder gar keiner. Okay es gibt Sachen, die die ganz Kleine vielleicht noch nicht so mit machen kann. Das müsste man ihr dann vernünftig erklären und das du dann zum Beispiel dafür was mit ihr machst. Aber so wie es jetzt läuft das geht doch wohl gar nicht.
Danni2606
Danni2606 | 13.10.2008
1 Antwort
Ich verstehe nicht genau warum???
Das sind doch beide seine enkelkinder! oder???? LG Natalie
bosna
bosna | 13.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ich brauche Hilfe
04.04.2008 | 28 Antworten
Hochzeitsbräuche
15.03.2008 | 7 Antworten
Ich brauche dringend Hilfe!
13.03.2008 | 6 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:
uploading