Kind gehaut

kalira
kalira
29.01.2008 | 59 Antworten
Hallo!Mein Kind schreit viel und schmeisst Sachen dürch die gegen, habe schon paar mal Ihm gehaut.Jetzt habe ne schlechte gewissen, aber da kriegt mann Ihm nicht zu ruhe.Kann mann ohne hauen das Kind bei bringen nicht schmeissen Sachen und nicht schreien wie wannsinnig..?
Danke!
Mamiweb - das Mütterforum

62 Antworten (neue Antworten zuerst)

59 Antwort
familienhelferin
das jugendamt kann dir eine familienhelferin stellen, die dir hilft zu lernen wie du in solchen situationen zum beispiel reagierst.das ist nix schlechtes u.schlimmes, sondern wäre eine große hilfe für dich.versuch es bitte mal.
dieminna
dieminna | 30.01.2008
58 Antwort
danke für deine mühe Ayleesha
danke dir und noch Linde für eure hilfe
kalira
kalira | 30.01.2008
57 Antwort
adressen an die du dich wenden kannst/solltest
habe hier mal eine anfrage bezüglich beratungsstellen gestellt.. hoffe der eine oder andere kann helfen..
Ayleesha
Ayleesha | 30.01.2008
56 Antwort
drrück oben auf die chatanfrange von 12Linde340,hab dir schon was geschrieben
drück auf chatanfrage von 12 Linde340
12Linde340
12Linde340 | 30.01.2008
55 Antwort
ja danke
ich will natürlich, bin für jeder hilfe und wort dankbar
kalira
kalira | 30.01.2008
54 Antwort
kalira
ich versuch dich übers chat zu erreichen, will ja helfen.Wen du willst
12Linde340
12Linde340 | 30.01.2008
53 Antwort
was ist das caritas!!
ich kenne das nicht..was ist das
kalira
kalira | 30.01.2008
52 Antwort
Ayleesha am
ja weil , ich jeden Tag weinen muss...jeden Tag !!ich liebe mein Kind aber ich glaube er bringt micht ins Narrhaus
kalira
kalira | 30.01.2008
51 Antwort
ich brauche nur hilfe
also ich möchte hier nicht beschimpft werden!!ich rauche nur richtige Rat WEIL ich VERSWEIFLET bin und weiss nicht weiter und Ihr probiert mich zerfleischen mir tut mein herz schon so wieso....
kalira
kalira | 30.01.2008
50 Antwort
Beratungstellen
ich würde eine Beratungsstelle uafsuchen wie Caritas etc..oder beim Jugendamt mal fragen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2008
49 Antwort
.............
...na klar habe ich antworten jedoch muss ich ja nicht wiederholen was vorher andere auch schon gesagt haben...ausserdem betreibe ich keine ferndiagnostik...den wenn es wirklich ein grosseres problem ist dann nützt nur ein dauerhafte hilfe was und zwar vor ort und situationgebunden
jinglebells1984
jinglebells1984 | 30.01.2008
48 Antwort
du scheinst wirklich hilfe zu wollen.. das ist in ordnung !
ich merke du bist wirklich getroffen.. und am ende... es ist in jedem fall falsch sein kind zu schlagen, ich hoffe das wird dir langsam klar... aber du schreibst zu michelle, was sie sagt ist zum teil wahr.. dann hole dir doch bitte hilfe.. da ist nichts verkehrtes dran! wenn du überfordert bist, dann ist das nicht schlimm, solange du dir das eingestehst und hilfe annimmst.. das scheint der fall zu sein :-) das finde ich gut... hat denn einer adressen oder telefonnummern für kalira ????
Ayleesha
Ayleesha | 30.01.2008
47 Antwort
jinglebells1984
Nicht deine Antworten sondern deine verhalten, du hast meine probleme nicht nah eingegangen und uberhaupt nicht nach gedacht wie ist woll auf meine seite??du hast beschuldigt und bla bla bla . also für mich ist das kinder verhalten und labern...Ein ander antwort kannst du woll nicht geben sorry für dich
kalira
kalira | 30.01.2008
46 Antwort
Ayleesha
Der schmeist sachen ständig aus schrank raus und dazu hat glass tür bei nachbar kaput gemacht, also teller und tassen alles was auf tisch grad steht..soll ich ihm ins zimmer rein tun
kalira
kalira | 30.01.2008
45 Antwort
,...............
wow stimme michelle zu ab zum doc und kindergelabber schon klar...ich hatte es noch nie nötig ein kind zu schlagen und arbeite schon seit jahren mit kindern zusammen.....ein bissel primitiv ist deine einstelung bezüglich meines alters wohl dann schon...Alter heisst noch lange nicht weissheit wie man ja nunmal sieht
jinglebells1984
jinglebells1984 | 30.01.2008
44 Antwort
michelle72
das ist ein teil die wahrheit, was du sagst..
kalira
kalira | 30.01.2008
43 Antwort
jinglebells1984 frech bist du
misch sich einfach nicht ein, hast selber mit deine jahren woll nicht grosse erfahrung...lass hier andere mutter wirklich vernünftige sachen reden.Wenn man solcher leute wie du über all haben wird, dann keine lust mehr zu leben.Ende kommentar.Ich suche ein tip und nicht eine Kinder laben..
kalira
kalira | 30.01.2008
42 Antwort
sei stark für dein kind.. und es wird wunder bewirken
sei stark für dein kind.. das wird es dir nämlich einmal danken... nehme dir fest vor, ihn nicht zu schlagen! du kannst dir sicher sein, es bringt nichts... hat es bisher dauerhaft etwas gebracht ? das er kurz ruhig ist mag für dich angenehm sein.. aber ein kind zu haben bedeutet alles andere als egositsch zu sein.. in jeglicher hinsicht! vielleicht merkst du deinem kind nicht gleich an, dass du ihm seelischen schmerz zufügst.. aber dennoch ist das so... du sagst du liebst ihn.. also bitte lass es...es gibt andere wege! wenn du weitere fragen hast.. stell sie ruhig
Ayleesha
Ayleesha | 30.01.2008
41 Antwort
arztbesuch
sorry aber ich glaube du solltest mal eher zum Arzt nicht der Kleine
michelle72
michelle72 | 30.01.2008
40 Antwort
?????????????
was erwartest du??das ich mich für dich freu das du VERSUCHEN willst anders zu handeln??man oh man das ist ein witz...das was du machst ist körperverletzung und wieder mal ein grund der für den elterführeschein
jinglebells1984
jinglebells1984 | 30.01.2008

1 von 3
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: