weiß jemand ob es normal ist das ein kind mit 2jahren nicht redet?

mamavonerik19
mamavonerik19
10.07.2008 | 12 Antworten
weiß ja nicht ob das normal is aber mein sohn sagt außer mama und papa gar nichts! Jeden abend lese ich ihm ein buch vor und sage ihm auch jeden namen von dem gegenstand mit dem er sich grad beschäfigt vor! er hört aber sehr gut und versteht auch alles was man zu ihm sagt!
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Sprechen
Hallo, mein Neffe sprach bis zum 3. Geburtstag nur Mama und Papa. Jetzt ist er bald 5 und spricht wie ein Wörterbuch. Manche lassen sich halt Zeit LG TiVo
TiVo
TiVo | 10.07.2008
11 Antwort
hallo
ich hab mit leon das gleiche problem wir waren jetzt auch vor 2 wochen beim ohrenarzt der hat aber gesagt das alles ok ist und uns aber eine überweisung zum logopäden gegeben. da waren wir dann auch und sie hat gesagt wir sollen dem kleinen immer weiter input geben das heißt mit ihm sprechen beim sprechen ihn angucken und auch "darauf bestehen" das er wörter sagt die er schon kann. bei leon ist es zum beispiel das wort ja und wenn wir ihn etwas gefragt haben und er hat mit dem kopf genickt dann sollen wir jetzt halt so oft fragen bis er das wort ja auch sagt wir machen das jetzt seit anderthalb wochen so und es klappt super. ach und noch was ich weiß nicht ob dein zwerg auch schon interesse dran hat aber leon spielt gerne memory wir haben uns jetzt eins gekauft wo einfache bilder drauf sind wie stifte zitrone teddy usw das macht ihm auch riesig spaß. lg ela
ela1311
ela1311 | 10.07.2008
10 Antwort
.............
Ich hab ja schon beim kinderarzt nachgefragt die haben dann eine rundum untersuchung gemacht und nichts festgestellt! Ich bin ja oft in einem kindertreff mit ihm und da interessiert es ihn auch gar nicht was andere kinder sagen geschweige denn das er versucht es nachzuplappern! Aber wenn ihr alle sagt das das eigentlich normal ist bin ich schon ziemlich beruhigt!! danke für die vielen antworten!! *freu*
mamavonerik19
mamavonerik19 | 10.07.2008
9 Antwort
Schwierig...
Hallo!! Also ich gehe davon aus, dass Du schon beim H N O Arzt warst, wenn Du sagst, er könne gut hören. Das Ding ist ja, dass jedes Kind unterschiedlich ist, die einen fangen ganz früh zu reden an, die anderen laufen eher... Hat Dein sohn immer nur die beiden worte gesagt? Manchmal hören Kinder zwischndurch auch mal wieder auf zu sprechen. Ich glaube fast, dass Dein Sohn einfach erstmal sehr viel verinnerlicht, deshalb ist es auch wichtig, dass Du weiterhin ganz viel mit ihm sprichst, dein Tun erzählst .Kann sein, dass er bald dann ohne große Zwischenschritte schon relativ "große Satzgebilde" baut.Es gibt solche Kinder, da kommt erstmal gar nix und dann fällt man plötzlich einen schönen Tages halb aus den Latschen weil man sich wundert, was das Kind ad hoc kann. Aber versuch ihn mal ein wenig aus der reserve zu locken, anfangs vielleicht mit Entscheidungsfragen und du kannst ruhig auch mal sagen "ich weiß jetzt gar nicht was Du meinst" wenn er auf Sachen deutet . Alles Gute !!!!
thinkpink
thinkpink | 10.07.2008
8 Antwort
Reden mit 2 Jahren
Hallo!Meine Tochter ist auch 2 Jahre alt.Sie spricht schon in ganzen Sätzen und kann bis 12 zählen. In meinem Bekanntenkreis gibt es einen Jungen der ist auch 2 und kann es auch noch nicht richtig er ist noch sehr in der Baby sprache. Wurde denn nichts bei der U7 fest gestellt? Jungs sind glaube in der Regel langsamer. Liebe Grüsse
Michi25
Michi25 | 10.07.2008
7 Antwort
Würd mich auch nicht voreilig verrückt machen (lassen),
aber trotzdem bei der nächsten U mal den Arzt drauf ansprechen. Wie gesagt kann es durchaus im Rahmen sein, manche Kinder sind bewegungsfaul, andere sprechfaul.
whitechoccolate
whitechoccolate | 10.07.2008
6 Antwort
,,,,,,,,,,,
meine ist auch zwei und erzählt wie ein Buch, sie plappert alles nach was sie hört....Von meiner Freundin der sohn ist auch zwei und sagt fast nichts er fängt jetzt kangsam an, ich denke da ist jedes Kind anders...Mein KA sagte bei der U7 das ein Kind mit 2 mindestens 50 Wörter sagen muss???Würd einfach mal nachfragen
madde
madde | 10.07.2008
5 Antwort
Hmmm naja
Jeder mensch ist unterschiedlich der eine ist früher der andere später. und wenn er ja wneigstens shcon mama und papa sagt kann es ja auch nicht sien das er es gar nicht kann. Ich denke das es bei ihm so kommen wird wie bei meiner nichte die hat bis sie 3, 5 jahre alt war nur ganze 4 wörter gesprochen egal was man gemahct hat vorlese etc. Und dnan auf einmal hat sie angefangen in kompletten ganzen sätzen zu sprechen aus dem ehiteren Himmel. Wir waren alle ganz erstaunt aber der Kinderarzt meinte es kann shcon mal vorkommen das ein Kind erstmal alles abspeichert und dann auf einmal drauflos sprudelt. Mach dr da nicht so gedanken. Meiner ist jetzt 2, 5 und hat auch erst vor 3 monaten angefangen einigermassen zu reden.
Claudi25
Claudi25 | 10.07.2008
4 Antwort
meine hat erst mit 2 jahren angefangen zu sprechen
als sie in den Kindergarten gegangen ist ging das sehr schnell mit dem reden ich habe ihr auch jeden abend vorgelesen nd immer kommentiert was ich mache was er macht udn immer sachen genannt mit den sie gespielt hat deinem kind fehlt die kommunikation mit anderen kindern, dann wird er merken dass er ohne sprechen nciht kommunizieren kann und fängt auch bald an zu sprechen
angels-mami
angels-mami | 10.07.2008
3 Antwort
......
huhu...hab auch ein kleines sprchfaules mädel zuhaus....sie wird im oktober 2 und sagt auch nur mama....auto, bagger und wau wau....soweit mir aber zugetragen wurde ist das zwar spät mit dem reden aber noch im rahmen und viele kinder sprechen dann von heut auf morgen...also lass dich nicht irre machen...lg suse
suse061006
suse061006 | 10.07.2008
2 Antwort
es gibt kinder
die reden erst später ;) solange sicher ist, das dein spatz gut hört ;)isses ok, er ist dann eines der kids die später reden und dann um so mehr;)
dreifachmama83
dreifachmama83 | 10.07.2008
1 Antwort
hallöchen
also ich wüßte jetzt nicht woran das liegen könnte aber mal den Kinderazt fragen!!! LG mami0905
mami0905
mami0905 | 10.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ist mein Kind Normal?
29.07.2012 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: