Vegetarisch ist das schädlich fürs Baby?

niciii
niciii
02.10.2007 | 5 Antworten
Ich habe eine Frage ich bin seit 3 Jahren Vegetarier, während der Schwangerschaft ernährte ich mich auch ohne Fleisch und Fisch, mein FA empfahl mir Eisentabletten zu nehmen- tat ich auch.
Meine Frage kann ich mein Baby auch ohne Fleisch und Fisch gross ziehen, oder fehlt ihr dann was und kann sich nicht richtig entwickeln. wer hat darüber erfahrung? wäre über jede antwort sehr dankbar: danke
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
nein bestimmt nicht
vegan wäre ein problem, aber vegetarisch nicht, du musst halt nur darauf achten, das es augewogen ist! wenn du rezep. brauchst, meld dich einfach.
avalinasmama
avalinasmama | 20.04.2008
4 Antwort
selbst vegan...
ist für kinder nicht schädlich, wenn gut durchdacht. es gab bisher nur sehr weniger berichte über mangelhafte versorgung veganer kinder. diese stammen durchweg allerdings aus sehr untypischen familien, wo z.b. die eltern keine veganer waren oder der ernährungsplan sehr unausgewogen oder nicht ausreichend kalorienreich war. dazu gibs auch ein buch von gill langley "vegane ernährung" mit extra kapitel zum thema mutter und kind. sie hat viele studien mit einbezogen fazit: es gibt tausende kinder, die gesund sind und schon immer vegan lebten - nichts mangel, nichts verkrüppelt oder unterentwickelt;) und vegane kinder groß werden, dann auch vegetarische;)
mäusebein
mäusebein | 03.03.2008
3 Antwort
**********************************
hallo eine vegetarische Ernährung ist nicht ungesund für Kinder, so lange du deinp Kind nicht Vegan ernährst, zumindest sagt das die Deutsche Gesselschaft für Ernärung!!!! Schau mal hier... http://www.dge.de/modules.php?name=News&file=article&sid=24 da findest du einen artikel dazu.... achja, wir ernähren Uns und unsere kleine auch Vegetarisch.. unsere Maus mag auch keine Fleisch, sie spuckt es immer wieder aus, habe es schon oft versucht.... seit lieb gegrüßt Kräuterhexe
Kräuterhexe
Kräuterhexe | 16.11.2007
2 Antwort
Ich bin auch vegetarier
während der SS war das nicht so das Problem. Habe von Milupa die Neovin Tabletten eingenommen, die decken alles ab was man so an Vitaminen braucht. Allerdings empfehlen Ernährungsexperten gerade für kleine Kinder KEINE Vegetarische Ernährung, weil die Inhaltsstoffe die im Fleisch enthalten sind wichtig fürs Wachstum und Entwicklung ist. Also bekommen meine Kinder ganz normal Fleisch.
tinkerbell
tinkerbell | 02.10.2007
1 Antwort
Vegetarier
ich würde sagen, das du auch ein Kind vegetarisch erziehen kannst musst halt nur schauen, das du mit der Nahrung alles abdeckst - gibt es bestimmt Bücher drüber
sam1506
sam1506 | 02.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ct schädlich?
30.07.2012 | 11 Antworten
suche vegetarische Hauptgerichte
05.03.2012 | 22 Antworten
Ist das schädlich fürs Baby?
12.01.2012 | 132 Antworten

Fragen durchsuchen