Frage zum Kochen

TineRobby
TineRobby
23.11.2007 | 2 Antworten
hi,
ich wollte morgen gerne Schaschlik machen. Ich hab Schinken-Gulasch in Würfeln. Kann ich das damit auch machen? Wie mach ich denn eine Schaschlik Souse? und wenn ich das Fleisch aufgespießt und angebraten habe, muss ich das dann noch in der Souse ziehen lassen, oder die Souse erst auf den Teller tun? Hilfe!
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
was die Souse
betrifft, nehm ich glaube ich doch ne fertige :-) Aber Schinken-Gulasch ist ok, oder?!
TineRobby
TineRobby | 23.11.2007
1 Antwort
Hay du =)
400 g Paprikaschote, rot, entkernt 900 g Tomate 275 g Zwiebel, gewürfelt 250 ml Wasser 80 g Tomatenmark 3 Zehe/n Knoblauch, feingehackt 170 g Gurke, klein gewürfelt 3 EL Olivenöl 2, 5 EL Brühe, 3 TL Curry 2 TL Sambal Oelek 2 TL Zucker 2 EL Worcestersauce 1 TL Sauce, 1 TL Senf Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl leicht anschwitzen. Paprika und Tomaten in ca. 4 mm breite, kurze Streifen schneiden und zu den Zwiebeln geben. Eine Stunde auf kleinster Flamme köcheln lassen. Mit dem Zauberstab die Masse etwas pürieren. Wasser, Tomatenmark und die Gewürze zugeben und gut verrühren. Danach die Essiggurken unterrühren und die Sauce noch 10 Minuten köcheln lassen. Heiß serviert schmeckt die Sauce am besten, man kann sie aber auch kalt verwenden. Viel Spaß =) Gruß Diarra
Diarra
Diarra | 23.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Butter zum Kochen
09.02.2009 | 4 Antworten
Auskochen Schnuller und Babyflaschen
05.02.2009 | 9 Antworten
flaschen auskochen wie lange?
02.02.2009 | 7 Antworten
grießbrei selber kochen?
25.01.2009 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen