Wie viel essen eure kleinen jungs mit einem jahr und 6 monaten?

KaiLeonsMom
KaiLeonsMom
18.10.2011 | 17 Antworten
ich glaube mein kleiner isst zu wenig.(er bleibt auch nicht beim essen in seinem stuhl sitzen. was kann ich da tuen) Er schafft nicht mal ein toast zum frühstück und mittags ist er auch nur wenig. Und wenn es zum abend brot nicht gerade nudeln gibt , isst er nur eine halbe schnitte zum abendessen. Trinken tut er morgens 300 ml milch (verdünnt) und wenn er mittags und abends nichts gegessen hat bekommt er auch noch mal 300 ml Milch (verdünnt) !

Heute zb. hat er fast 2 l getrunken ( tee und milch) aber kaum was gegessen. (er ist ein bisschen erkältet) und wenn er nicht krank ist isst er etwas mehr und trinkt weniger , aber er isst wirklich wenig!

ist das normal! ( beim letzen kia besuch, ca 2 wochen her, hat er 10.3 kg gewogen, bei einer größe 89 cm
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@fluketwo
danke. euch auch ! gute nacht und eine schöne woche
KaiLeonsMom
KaiLeonsMom | 18.10.2011
16 Antwort
ja genau
er würde garantiert essen, wenn er hunger hätte. mein mittlerer hat ja sozusagen seit februar gefastet, aber alle 3-4tage hat er dann so richtig reingehauen. also wirklich hunger. so lange dein kleiner bissl was ist, aber genug trinkt, wird auch er gross und stark wünsch euch alles gute
fluketwo
fluketwo | 18.10.2011
15 Antwort
@fluketwo
oh ja du sagst es. wir machen uns zu viele sorgen . ich bin dir dankbar für deinen und werde ihm immer mal was zwischen durch anbieten. ich denke immer wenn er hunger hätte würde er essen.
KaiLeonsMom
KaiLeonsMom | 18.10.2011
14 Antwort
@KaiLeonsMom
es gibt viele kinder, die das essen schlichtweg vergessen während dem spielen oder eben das spielen gerade beim mittag- und abendessen doch wichtiger ist. ich habe das thema mal bei uns in der mütterrunde angesprochen und da wurde mir dies gesagt. eben dann versuchen dazwischen etwas anzubieten. z.b. banane, apfel, keks, zwieback, möhren... alles was man handgerecht geben kann. mein ex legte damals viel wert darauf, dass "nur" unser sohn ordentlich ist und auch "nur" mit dem löffel isst. ich glaube fingerfood hätte meinen grossen damals glücklicher gemacht. das habe ich ja dann bei meinem mittleren so gehandhabt mir dem fingerfood und er hatte wirklich immer gut gegessen. es kann verschiedene ursachen haben, aber manchmal ist es für ein kind auch ganz normal so. wir machen uns manchmal einfach zu grosse sorgen um unsere süssen
fluketwo
fluketwo | 18.10.2011
13 Antwort
@fluketwo
danke für den rat.
KaiLeonsMom
KaiLeonsMom | 18.10.2011
12 Antwort
mein
grosser war nie ein guter esser und hatte mit 1, 5jahren 9500gr. er hat erst angefangen "richtig" zu essen als er zur schule kam. heute ist er 11 und immer noch ein schmächtiger junge. mein mittlerer war ein sehr guter esser, aber trotzdem erst 10520gr mit 1, 5jahren. ich würde die milch nicht verdünnen. habe ich bei meinen kids auch nicht gemacht. und wenn er krank ist und soviel trinkt ist das doch gut. mein mittlerer war vor einigen wochen nur noch 11kg mit 2, 5jahren. er hat von februar bis september kaum mehr gegessen. aber jetzt wird das langsam wieder und ich glaube er hat auch wieder bissl mehr auf den rippen. lass deinen sohn so essen wie er will. zwingen bringt meisten überhaupt nicht den gewünschten effekt, sondern verschlimmert es nur. biete ihm doch öfter am tag was kleines an. vielleicht nützt das eher etwas, statt ihn am tisch "festzubinden"
fluketwo
fluketwo | 18.10.2011
11 Antwort
@DianaSR86
wie soll ich einem ein jährigen erklären das er nichts essen muss aber sitzen bleiben soll!
KaiLeonsMom
KaiLeonsMom | 18.10.2011
10 Antwort
Und zur Milch
meiner bekommt morgens und abends vorm Bett gehen noch 300 ml 3, 5er Milch mit kakao =)
DianaSR86
DianaSR86 | 18.10.2011
9 Antwort
Würd
da mal auf den Tisch hauen das er sitzen bleibt. Ich weiss, schwieriges alter, haben da auch grad so unsere Trotzphasen. Hmm...meiner steht nur im KIwagen auf aber nich im Hochstuhl, das hatte er noch nich mal annähernd probiert. Oder du versuchst ihm zu erklären das er ja nix essen muss, aber warten soll bis ihr fertig seid. Wenn Kinder sich zum essen gezwungen fühlen, mögen sie meist nichts mehr....zumindest meiner =)
DianaSR86
DianaSR86 | 18.10.2011
8 Antwort
@amysmom
okay. =) danke.
KaiLeonsMom
KaiLeonsMom | 18.10.2011
7 Antwort
@KaiLeonsMom
asö na das gewicht holt er schnell wieder auf. meien tochter hatte auch mit 18 monaten ne schwere krankheit durchs zahnen und verlor 2 kg wo sie nur 10kg gewogen hatte. nach 4 monaten waren die wieder drauf ^^ nur wie gesagt... die milch verdünnen is schwachsinn. gibt keinen grund das zu tun. ich für meinen teil gebe 3, 5er frische vollmilch und das ganze mit kakao seid die kids 18 monate alt sind. das trinken sie sozusgen noch immer als frühstück. richtig gefrühstückt wird dann erst um 10.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2011
6 Antwort
@DianaSR86
doch er sitz ja im hoch stuhl da steht er immer auf. er bleibt nicht sitzen in seinem hoch stuhl.
KaiLeonsMom
KaiLeonsMom | 18.10.2011
5 Antwort
@amysmom
Na ja er war schon mal bei 11 kilo, dann hatte er aber erst angina und eine woche darauf bronchitis. und da hat er an gewicht verloren.
KaiLeonsMom
KaiLeonsMom | 18.10.2011
4 Antwort
Wieso
bleibt dein Kind beim essen nicht sitzen? Hast du keinen Hochstuhl? Mein kleiner 16 Monate isst manchmal auch schlecht, aber dennoch muss er am Tisch bleiben bis wir fertig sind. Gut er hat aber auch knapp 13 Kilo. Kinder holen sich das was sie brauchen, würd mich da nicht verrückt machen =)
DianaSR86
DianaSR86 | 18.10.2011
3 Antwort
...
hm auf deinem foto sieht der bub aber gut mittelgewichtig aus ;) der hat echt nur 10kg?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2011
2 Antwort
es
wird ihm reichen, ich denke wenn er mehr hunger hätte würd er mehr essen und jetz wo er bisschen krank ist, ist da nrmal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2011
1 Antwort
uff
mein sohn isn kleiner nimmersatt :D er wiegt mittlerweile 14kg auf 88cm. hat aber vor kurzem erst gut zugenommen. hatte aber auchn schub und steckt wahrscheinlich noch drin. vor 2 monaten wog er noch 12kg auf 86cm und das war absolutes normalgewicht. 10kg find ich doch ganz schön knapp. nur.... warum verdünnst du seine milch wenn er eh schon leicht untergewichtig is? sieh dann doch eher zu, dass du ihm kalorien ran kriegst. man kann jedes kind aufpeppen, man muss nur herausfinden mit was.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Phase mit 1 Jahr und 8 Monaten
10.08.2012 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading