Darf krankes Kind alles essen?

schneestern83
schneestern83
06.03.2011 | 11 Antworten
hallo mamis!

meine mausi (17 mon.) ist nun schon seit mittwoch krank. mit fieber, dickem schnupfen und husten. sie fühlt sich schlapp und müde und ist auch heiser. weil sie sich nicht so gut fühlt, isst sie natürlich auch sehr schlecht. heut mittag gabs ne hühner-reis-suppe. aber davon mochte sie nur 2 löffelchen. nach langem hin und her hab ich ihr noch ne halbe milchschnitte gegeben. die hat sie auch prima gegessen. denk ihr es ist ok, wenn sie auch mal sowas isst obwohl sie krank ist? ich wollte nicht noch unbedingt drauf pochen das sie mehr von der suppe isst. war eh nix zu machen. bin dann eigentlich schon froh wenn sie überhaupt was isst ..
habt ihr vielleicht noch ne idee was ich ihr geben könnte jetzt wo sie krank ist?

danke für eure hilfe

lg silvi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
krank
hallo.mit einer erkältung darf sie alles essen.am besten ist obst, gemüse, milchprodukte, und warmes essen das sie gerne isst.
nicos_mami
nicos_mami | 06.03.2011
10 Antwort
@schneestern83
dann laß es dir einfach zeigen u ja Mia liebt alles mit nudeln, wie wär das?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2011
9 Antwort
@Mommy0809
sie zeigt natürlich auf das was sie essen möchte.. aber sagen kann sie's halt noch net...
schneestern83
schneestern83 | 06.03.2011
8 Antwort
@schneestern83
Lach. Sorry, hab ich nicht dran gedacht. Aber du weißt du sicher, was sie sonst gerne isst, oder? Also, meine Lütte schwört auf Nudeln, Eier, aber sie isst halt auch gerne das übliche wie Pizza, Milchreis, Reis und am liebsten fast alles mit Ketchup. Das kriegt sie natürlich nicht dauernd, wie kochen eigentlich ziemlich gesund, aber wenn ich sowas mache, ist sie immer glücklich. Und wenn sie mal schlecht isst, weil es ihr nicht gut geht, dann mach ich ihr halt sowas und das funktioniert immer.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2011
7 Antwort
hi
Jule ist 21 Monate alt. Ist auch Krank. Hat eine Bronchitis. Jule isst auch sehr wenig zur Zeit. biete ihr obst an oder das was sie gerne isst. Trinkt sie genug? das sehr wichtig! Gute Besseung!
Bienchen76
Bienchen76 | 06.03.2011
6 Antwort
Find
das völlig okay ... gib ihr was sie möchte! Klar nicht nur schoki aber ich denk du weißt wie es gemeint is ;-) Mia zeigt u sagt was sie will, macht das hanni noch nicht? Evlt ne Banane am stück? liebt Mia zur zeit, breze das lieb ich wenn ich krank bin :-) suppe ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2011
5 Antwort
klar
ich würde auch sagen, dass es völlig ok ist, wenn du ihre Essenswünsche erfüllst damit sie überhaupt etwas zu sich nimmt! Ich würde nur aufpassen, wenn sie Durchfall hat - dann natürlich nur "Schonkost" geben. Aber bei einer Erkältung ist das doch nicht schlimm. Dann kann es ruhig auch mal eine Milchschnitte zum Mittag geben... Das kennt doch bestimmt jede Mama.
grinsebacke09
grinsebacke09 | 06.03.2011
4 Antwort
@Maulende-Myrthe
sie ist doch erst 17 monate alt. da kann sie mir leider noch nicht sagen was sie essen möchte... sie isst ja auch mal bissl apfel oder orange am tag... nicht nur so süßkram...
schneestern83
schneestern83 | 06.03.2011
3 Antwort
Kinder hören auf ihren Körper
Hallo, also meine Kinder bekommen immer das worauf sie Lust haben wenn sie krank sind. Unser Kinderarzt hat mal gesagt, dass die Kinder schon wissen was sie brauchen. Kinder hören nämlich noch viel mehr auf ihren Körper als Erwachsene. Und wenn sie nicht 10 Milchschnitten pro Tag isst, wird es wohl ok sein. Und gerade wenn die Kindern fiebern, haben sie sowieso nicht so viel Hunger. Da ist nur das Trinken wichtig. Sobald es ihr besser geht, wird sie wieder normal essen. Diese Erfahrungen mache ich mit meinen Kindern immer wieder. Gute Besserung! elisa06
elisa06
elisa06 | 06.03.2011
2 Antwort
Ich
würde sie nicht nur von so nem Zeug ernähren, aber ich würde ihr auch das geben, was sie mag, wenn sie so wenig isst. Probier doch mal Pfannekuchen mit Äpfeln, Milchreis, Grießbrei, ne selbstgemachte Pizza oder Nudeln mit frischer Tomatensauce. Diese Dinge mögen Kinder doch meistens gerne und es ist etwas nahrhafter als Milchschnitte. Oder frag sie, worauf sie Appetit hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2011
1 Antwort
....
Also wenn meiner so krank ist, dass er das Essen verweigert, bekommt er fast alles was er möchte, damit er überhaupt was isst... Denke für so einen kurzen überschaubaren Zeitraum ist es ok. Allerdings gibts nach Genesung bei dann meist kurzweilig Bock-Anfälle, da er so weiter essen möchte. Aber das dauert dann nur ein paar Tage wenn man konsequent ist...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Krankes kind zu Oma?
25.07.2012 | 8 Antworten
krankes baby
27.06.2012 | 10 Antworten
Krankes Kind ist echt nervenaufreibend
20.04.2012 | 12 Antworten
wichtige frage- krankes kind
10.04.2012 | 5 Antworten
Kind 17 monate will nicht essen
22.03.2012 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading