kann mir jemand helfen

oeznur
oeznur
20.01.2009 | 8 Antworten
Hallo

Ich habe einen sohn der ist jetzt fast 6 monate alt, er will einfach nicht trinken. Ich habe in 5 monate lang gestillt und auch zugefüttert (weil ich nicht genug milch hatte ;-( ), ich habe schon alle möglichen flaschennahrungen ausprobiert.. er hat bis zum 5 monaten fast alle seine mahlzeiten wieder erbrochen. Dann waren wir beim KA der meinte ich solle aptamil AR1(spezial babynahrung gegen Reflux und Spucken) verwenden das würde es besser machen. Das, habe ich auch probiert am anfang, 2 wochenlang guter erfolg und nach 2 wochen waren wir wieder am anfang. Von meiner freundin habe hipp hapre geschenk gekommen, das habe ich ausprobiert, dies vertrug er, aber nach 2 wochen wollte er das nicht mehr trinken. Ich bin schon am ende meine nerven und weiß echt nicht mehr weiter. Mit der beikost habe ich früh gegonnen - mit der hoffnung das es besser würde, aber hat auch nichts gebracht .. beim KA waren wir auch schon wir haben einen bluttest machen lassen alles in ordnung, er nimmt nicht mehr soviel zu wie am anfang er trinkt auch viel zu wenig, aber der arzt meint das allen in ordung sei.

hat ihr einen rat für mich?

danke im voraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Antwort
Hallo Oeznur, versuch es docch mal mit nem Schnabelaufsatz für die Flasche, meine Kleine hat die normelen Nukel auch nicht mehr haben wollen, dann habe ich die ausprobiert und schon hat das Trinken wieder funktioniert !!! Was fütterst Du denn? Mit 6 Monaten kannst Du doch auch schon Gläschen füttern oder selber kochen.... Bis dann LG
Jacky81
Jacky81 | 20.01.2009
7 Antwort
danke für die antworten
ich stille ihn nicht mehr ...... sauger ich habe schon alles mögliche probiert nuk, avent, mam oder chicco hat auch nichts gebracht......er nimmt zu aber nur wenig..... er hat gesten 300 ml milumil getrunken und 260 tee das ist doch zu wenig für ein 6 monate altes baby beikost wollte er gestern auch gar nicht.... leider sind das ja keine phasen fast ein dauerzustand
oeznur
oeznur | 20.01.2009
6 Antwort
oh sorry habe mich nur auf zusätzlich trinken ausgelassen
habe nicht richtig gelesen...sorry geht um die allgemeine nahrungsaufnahme mit der flasche..... sorry hast du mal verschiedene sauger versucht manchmal liegt es nur an diesen. meine wollt am anfang nur die von bibi und nun hat sie die von cchico am liebsten und kann mit den anderen nicht mehr so. aber vielleicht benötigt er im moment wirklich nicht so viel essen...manchmal haben sie so phasen, wenn der arzt meint das es noch ok ist. nimmt er denn ab? ich habe einfach die günstige milch vom roßmann getestet und die hat sie gut vertragen. oder wirklich mal ne 2. meinung einholen....
muggelmaus
muggelmaus | 20.01.2009
5 Antwort
VIELEICHT EIN WACHSTUMSCHUB
MEINER IST JETZT AUCH ( MONATE UND DAMLAS SO VOR DREI ZWEI MONATEN HATTE ER AUCH SEINE PHASEN WO ER MAL EIN PAAR TGE NIX TRINKEN WOLLTE UND ER HAT AUCH AM ANFANG SEHR VIEL GESPUCKT WIE EIN WASSER FALL KAMM DAS RAUS VOLL HEFTIG ABER DIE KLEIENNEN HOLLEN SICH DAS SCHON MACH DIR KEINE SORGEN TRINKT ER DENN TEE ODER WASSER
amalmomo
amalmomo | 20.01.2009
4 Antwort
Hallo Öznur,
stillst du Ihn jetzt noch???
guere42
guere42 | 20.01.2009
3 Antwort
also wenn
der arzt sagt es ist alles in ordnung vielleicht braucht dein kleiner momentan nicht soviel weger wachstumsschub zähne oder so das ihn des deshalb momentan reicht weil er nicht wirklich lust hat einfach probieren irgendwann sollt er ja mal was essen wenn nicht dann wird wohl doch was sein geh halt mal zu nem anderen arzt was der sagt lg
Poisiii
Poisiii | 20.01.2009
2 Antwort
meine süße hat auch erst spät
angefangen zusätzlich zu trinken. habe es immer versucht aber sie hat nur wenig genommen. habe verschiedene tees getestet... hatte einen honig-minze tee der war gutr und der honig ist ja nur aroma. versuch es mal mit dem löffel und wieder anbieten. sie bekommt ja noch flasche oder? darüber bekommt sie eigentlich noch genug flüssigkeit. macht sie denn ordentlich pipi...und ist es eher hell...dann ist es auch ok dann arbeit alles. ich habe mir auch sehr viel sorgen gemacht aber mittlerweile trinkt sie ihre 100-150ml tee :) mach dir nicht zu viele gedanken einfach dran bleiben und verschiedene tees testen. habe auch einen von bübchen der ist super allerding kann ich ihn niergens mehr auftreiben :( lg
muggelmaus
muggelmaus | 20.01.2009
1 Antwort
<...
Versuch mal die milch mit einem anderen geschmack zumachen zb (ein löffel kako pulver. Vielleicht mag erdie milch nicht mehr weil sie immer gleich schmeckt
savannah
savannah | 20.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kann mir jemand helfen?
12.08.2012 | 5 Antworten
kann mir jemand weiter helfen ?
09.08.2012 | 11 Antworten
kann mir jemand weiter helfen?
29.07.2012 | 14 Antworten
kann mir jemand helfen?
16.07.2012 | 44 Antworten
Kann mir vielleicht jemand helfen?
07.07.2012 | 9 Antworten
Kann mir jemand helfen?
07.05.2011 | 40 Antworten
kann mir jemand helfen?
19.02.2011 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading