Sorry ein bisschen eglich die Frage

Babylove87
Babylove87
19.05.2008 | 12 Antworten
aber was macht ihr gegen Verstopfung in der ss?Ich esse sehr viele Vollkornprodukte und Joghurt aber hab trotzdem, was kann ich denn dagegen machen.Bin dankbar um jeden Ratschlag!
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Pflaumensaft oder Trockenpflaumen
die helfen echt Super.....wenn Du Pflaume nicht magst probier Natutrüben Apfelsaft den 100%Saft der hilft auch und pfeifft ordendlich durch, musst aber pur trinken.
Mama01012007
Mama01012007 | 19.05.2008
11 Antwort
Naturtrüber Apfelsaft
wirkt auch sehr abführend!
Entchen77
Entchen77 | 19.05.2008
10 Antwort
Trockenpflaumen und Weißbrot
Ich weiß, dass man sich sehr gesund in der Schwangerschaft ernähren will, aber Du siehst, was dabei rauskommst , wenn man sich nur von Vollkornbprodukte ernährt. Es ist wichtig auch zwischendurch mal ein Weißbrotprodukt zu essen. Und notfalls geht´s mit Trockenpflaumen auch gut ab! Viel Glück:-)
nadina706
nadina706 | 19.05.2008
9 Antwort
Hallo!
Kauf dir eine Flasche Pflaumenkur gibt es eigendlich überall wo es auch saft gibt. Ist nicht teuer und es hilft! LG
Mona06
Mona06 | 19.05.2008
8 Antwort
Super
danke werd das mit dem Milchzucker mal direkt probieren, weil mehr trinken geht echt nicht trinke 3l am tag und muss schon alle 5 min pipi!
Babylove87
Babylove87 | 19.05.2008
7 Antwort
jeden morgen
nen glas lauwarmes wasser trinken, das hilft auch.
-LeCaFe-
-LeCaFe- | 19.05.2008
6 Antwort
Ach so und viel trinken
das ist auch gaaaaaaaaaaaaaaaanz wichtig
neferety
neferety | 19.05.2008
5 Antwort
wenn du kaffee trinkst
wäre das ne gute sache das fürt sicher ab.ja ansosten giebt es auch tableten dafür aber den namen weis ich leider nciht
peppels87
peppels87 | 19.05.2008
4 Antwort
Verstopfung
du musst viel trinken... naja und viel vollkorn essen
naddel2403
naddel2403 | 19.05.2008
3 Antwort
eckilg sind ganz andere Sachen...
...ausreichende Bewegung, frische Luft helfen auch.
Ashley1
Ashley1 | 19.05.2008
2 Antwort
Flohsamen und Milchzucker
haben mir super geholfen......
neferety
neferety | 19.05.2008
1 Antwort
***************************
Versuch es mal mit Milchzucker, das hat bei mir geholfen
Lillymama2007
Lillymama2007 | 19.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ein bisschen Zeit für Aberglaube :)
04.08.2012 | 9 Antworten
Freiwillig nur ein bisschen.
29.07.2012 | 23 Antworten
nur ein bisschen nachdenklich
22.07.2012 | 5 Antworten
bin ein bisschen enttäuscht :(
21.05.2012 | 38 Antworten
Mein Sohn 9 Monate übergibt sich
03.05.2012 | 8 Antworten

In den Fragen suchen