Ab wann habt ihr angefangen

Mel13
Mel13
24.01.2008 | 15 Antworten
euren kleinen Brei zu geben? Meine ist jetzt 3 Monate und 1 woche. Bekommt 1er Nahrung mit Schmelzflocken. Bekomme aber das Gefühl, das ihrdas so langsam auchnicht mehr reicht. Wann und wie habt ihr umgestellt? Bin für jeden Tipp und Rat super DANKBAR!
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
wir fangen erst mit 9 monaten an.
mein kleiner wird noch prima von meiner milch satt und da fangen wir eben erst mit so 9 monaten an. aber ich hätte auch so nicht vor dem vollendeten 6 lebensmonat angefangen, da das verdauungssystem ja noch nicht komplett ausgebildet ist. gruß steffi...
2xmami
2xmami | 24.01.2008
14 Antwort
@hausmaus
Seh ich genauso. Mina war 5 Monate und 3 Wochen als ich mit Pastinake angefangen hab, früher hätte ich es auch nicht gemacht , vor allem weil bei uns ein Allergierisiko besteht. LG, Andrea
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2008
13 Antwort
Meiner war 6 Monate alt...
... viel früher würde ich es nicht machen. Ja, da sagt jeder was anderes, aber Hipp & Co wollen ja schließlich auch verdienen :-)
Hausmaus
Hausmaus | 24.01.2008
12 Antwort
Mittagessen
Ich hab bis zur 25. Woche und zwei Tagen voll gestillt, danach hab ich mit einem Möhrenbrei angefangen.
Nomax07
Nomax07 | 24.01.2008
11 Antwort
brei+gläschen
ich habe mit 3 1/2 angefangen ihm glässchen zu geben, es ist zwar zu früh und ich hatte nicht vor so früh anzufangen, aber so schläft er nachts gut duch und ist satt....
muni
muni | 24.01.2008
10 Antwort
ich hab mit 3,5 Monate Brei gegeben
und er hat es gut vertragen. Jedes Baby ist anders, versuch es einfach und wenn es nicht klappt dann warte noch eine kleine weile. LG Nicole
bluestar_one
bluestar_one | 24.01.2008
9 Antwort
Jeder wie er meint
Also meine Hebamme hat damals gesagt, erst ab dem 6. Mon langsam damit anfangen, wenn ich das Gefühl hab ihr reichts. Sonst halt schon bisschen früher, aber so spät wie möglich! Und nicht vor dem 4. Monat... Aber jeder sieht das anders, ich kenne eine die ihrem sohn schon nutella zum probiern gibt, und solange du sowas bleiben lässt wird schon nix schief gehen!
peaches1987
peaches1987 | 24.01.2008
8 Antwort
weblinks
schau mal auf www.rabeneltern.org oder www.babyernaehrung.de dort gibts tolle tipps!
Tragetuchtante
Tragetuchtante | 24.01.2008
7 Antwort
Wir haben...
... auch erst nach dem 4. Monat angefangen Brei zu füttern. Als ich gemerkt hab , dass meinem Kleinen die 1er Nahrung nicht mehr reicht, bin ich zu unserer Kinderärztin gegangen und hab sie gefragt. Die meinte, ich könne schon mit der 2er Milchnahrung anfangen weil die ja ab dem 4. Monat is un sie hat gemeint, dass das Kind, sobald es älter als 3 Monate is, im 4. Monat is und das dann schon zulässig wäre. Mittlerweile isst unser kleiner Sonnenschein 3x am Tag Brei und bekommt 2 Fläschchen.
mapakiti
mapakiti | 24.01.2008
6 Antwort
ab den 4 monat
dann langsam anfangen mit mörhle immer paar mehr löffel und schaun wie es vertragen wird :-)
jullie
jullie | 24.01.2008
5 Antwort
Babybrei
Habe bei Willi mit 3, 5Monaten angefangen Brei zu geben.Hinterher wollte er auch noch ne Flasche... Habe jede Woche immer etwas mehr gegeben, bis wir bei 1 kompleten Mahlzeit waren.
judchen75
judchen75 | 24.01.2008
4 Antwort
.....
Werde vorher auch auf keinen Fall anfangen!!!! Aber jeder sagt was anderes, ab den 4.Monat oder bloß erst ab den 5.Monat.Deswegen wollte ich mal hören, wie ihr das alle so gemacht habt!
Mel13
Mel13 | 24.01.2008
3 Antwort
hab ab den 4 monat angefangen
mit brei guten nacht brei jetzt ißt sie auch mittag menüs würde auch an deiner stelle warten bis zum 4 monat ist echt bisle zu früh schon brei zu geben :-)
jullie
jullie | 24.01.2008
2 Antwort
je später desto besser
mit 3 mon is noch zu früh..der darm brauch zeit um für feste nahrung ausgereift zu sein, du riskierst spätere allergien wenn du zu früh beginnst. frühestens nach dem 4. monat und langsam löffelweise am besten mit pastinake beginnen die ist viel verträglicher als früh karotte.
Tragetuchtante
Tragetuchtante | 24.01.2008
1 Antwort
umstellen
habe bis zum vierten monat voll gestillt, danach wollte er partou meine nbrust nicht mehr. gebe ihm jetzt den abendbrei und die 1er nahrung. reicht völlig aus. aber vor dem vierten monat würde ich erhlich gesagt noch nicht zufüttern.
knueller
knueller | 24.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen