babybrei selber kochen

mamica07
mamica07
10.06.2008 | 11 Antworten
hi, ich würde gerne anfagen für meine 7 monate alte tochter den brei selber zu machen.wie macht ihr das?wie kann man es auf vorrat einfrieren? un wieder auftauen?danke
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
noch was
Achja beim FleischgemüseBrei würde ich etwas Öl dazugeben zwecks Vitamine. Ich habe übrigens auch zeitweise was eingefroren und es ist nichts passiert. LG
Schlumpfine1983
Schlumpfine1983 | 10.06.2008
10 Antwort
Breie selber machen
Hallo Ich schreib dir nun mal kurz wie ich Brei immer gemacht habe : Gemüsemischung Kochen, Fleisch garen - beides miteinander mit etwas Wasser pürieren - bis es schön sämig ist. Habe es manchmal mit - manchmal ohne Fleisch gemacht, - je nach dem was ich selbst für meinen Schatz und mich gekocht habe. Du kannst auch nudeln mit einer sauce mit gemüse pürieren, - eigentlich fast alles was ihr für euch selbst kocht -nur ohne zuviel Würze. Für den Obstbrei habe ich Obst wie zb Äpfel od Birne weich gekocht, und mit zb Bananen und ev Babybiskotten mit etwas Fencheltee püriert - auch wieder bis es schön sämig war. - Hat ihm mehr als die Gläser gescheckt. Für den Milchbrei habe ich zuerst Wasser aufgekocht, entsprechend Milchpulver dazugegeben und Haferschmelzflocken darin weich aufgekocht. Das wird dann ein richtig weicher sämiger "Batz". Du kannst auch bei Bedarf etwas Banane oder 1- 2 Löffel Babysaft etc dazugegeben... So hoffe dir etwas geholfen zu haben, bei Fragen kannst du mich gerne fragen. LG
Schlumpfine1983
Schlumpfine1983 | 10.06.2008
9 Antwort
Im Glas einfrieren
Nein es plazt nicht :O) Es hat keine Kohlensäure drinne wie in Bierflaschen :O) LG PS: ich hab das schon immer gemacht - auch bei meiner Großen ... ist noch nie was passiert
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.06.2008
8 Antwort
Du kannst auch
Mageres Fleisch mit kochen und pürieren.
majka
majka | 10.06.2008
7 Antwort
Noch was
Wenn du Öl nimmst KEIN Kaltgepresstes!!!!
dodo83
dodo83 | 10.06.2008
6 Antwort
Ich würde es aber nicht
in Gläschen einfrieren....Das Glas platzt doch in der Truhe....
majka
majka | 10.06.2008
5 Antwort
Ich koche...
...auch selbst. und das jeden Tag frisch!! Es ist für mich keine Arbeit mich mal eben ne halbe Stunde an den Herd zu stellen und etwas zu kochen!! Habe auch erst eingefroren, fand es aber dann blöd... Es riecht jeden Tag soooo lecker bei uns!!! macht mir Spaß das täglich zu machen!!! Schön, das du selber kochst!!!
dodo83
dodo83 | 10.06.2008
4 Antwort
Ab dem 6 M geht das einfach das essen
was ihr auch esst nur ohne Gewürze im Mixer pürieren und mit Soße o Wasser flüssig/sämig machen. Du kannst das einfrieren wie lang weis ich nicht ?aber du kannst das dann in der Mikrowelle warm machen.
CarolinSchäfer
CarolinSchäfer | 10.06.2008
3 Antwort
Babybrei
Karotten, Kartoffeln, Pastinake, Fenchel, Brokkolie, Zuchini, Kohlrabie, Blumenkohl ... Kannst Du alles säubern, in Würfel schneiden, dünsten und dann pürieren. Das Gemüse kann nach belieben kombiniert werden Dann zum Schluss noch ne Buttrflocke oder etwas Öl ran - FERTIG Wenn Du einfreren willst, dann sind die kleinen Gläschen ideal und Du solltest Öl und Butter vorher noch weglassen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.06.2008
2 Antwort
Babybrei
Du kannst das Gemüse und das Obst kochen und dann einfrieren. Ist kein Problem. Ohne Salz kochen. Kartoffeln, Pastinaken, Karotten, Broccoli, Blumenkohl, ... je nachdem was du willst. Anfangs mach die Päckchen für die Gefriertruhe sortenrein, dann kannst du auch mischen. Du kannst aber auch mal googlen, da findest du bestimmt auch was. Toll, dass du das selber machen willst. Ich mach das auch, wenn mein Kleiner 7 Monate alt ist.
Rumpleteeze
Rumpleteeze | 10.06.2008
1 Antwort
hallo....
ich koche auch selbst....habe mir ganz kleine Gefrierbeutelchen geholt und so friere ich das ein...nach dem auftauen schnell verbrauchen und nicht wieder einfrieren. Wenn du ein paar Rezepte brauchst melde dich, habe mir ein tolles Buch gekauft. Liebe Grüsse
majka
majka | 10.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Brei selber kochen
24.04.2012 | 5 Antworten
Babybrei selber Kochen aber wie?
16.01.2012 | 10 Antworten
Rezepte mit Fisch für Babybrei
01.04.2011 | 1 Antwort
Babybrei kochen oder dünsten?
27.12.2010 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen