Wann habt ihr euren kinder den ersten brei gegeben?

Fionasmama
Fionasmama
01.06.2008 | 16 Antworten
und wieviel? meine tochter wird in ca. 2 wochen vier monate.
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Tachchen
Also meine Tochter ist 5 1/2 Monate alt und sie bekommt seit 1 Monat mittags ihren Brei. Die Meinungen darüber gehen weit auseinander. Habe alles mit Absprache von meinem Kinderarzt gemacht. Meine Tochter wurde nicht mehr satt. Mein Kind ist das richtig gerne und sie hat nie mit ihrer Verdauung Probleme gehabt. Im Gegenteil... Letztendlich musst du das selber wissen, aber ich denke wenn es soooooo schädlich ist wie manche neue Studien behaupten, weiß ich nicht warum die Produkte ab dem 4. Monat nicht vom Markt genommen werden und zwar komplett. Meinem Kind hat´s nicht geschadet und sie ist gesund, zufrieden und genau im Idealgewicht. Gruß bibi
Biancamaus1986
Biancamaus1986 | 10.07.2008
15 Antwort
Hallo
Ich habe meiner Tochter den ersten Brei mit 4 Monaten gegeben und dann habe ich mit dem Mittagsbrei angefangen Karotte.Von Hipp nach dem 4ten Monat Brei Etikett grün und als meine Tochter nach 3 Wochen super gegessen hat habe ich Mich gesteigert und fütter jetzt Karotte mit Kartoffeln und danach ab den 6ten Monat Karotte mit Kartoffeln und Fleisch.
lina1501
lina1501 | 04.07.2008
14 Antwort
habe die ersten
wochen muttermilch abgepumt und ihr dann pre milch gegeben. und seid ca. 7 wochen bekommt sie die 1 er
Fionasmama
Fionasmama | 01.06.2008
13 Antwort
nulle_68
meine tochter war leider zu schwach. wollte eigendlich auch gestillt haben.
Fionasmama
Fionasmama | 01.06.2008
12 Antwort
ich konnte leider nur
2 wochen stillen aus unerfahrenheit. auch von der seite der kinderärtzin und hebi. habe aber die pre nahrung genommen die der muttermilch am ähnlichsten ist!
mum21
mum21 | 01.06.2008
11 Antwort
.....
damit kenne ich mich leider nicht aus, denn beide meine kinder wurden/werden immer noch gestillt.
nulle_68
nulle_68 | 01.06.2008
10 Antwort
Fionasmama
die 1er so lange geben wie möglich, aber wenn es wirklich nicht mehr geht kannst du die 2er nehmen. nur die 3er ist unsinn. die braucht kein mensch, weil die kinder meist zu dem zeitpunkt schon nur brei kriegen oder eben normales essen. die 3er macht auch nur dick weil da zucker und zu viele kohlenhydrate drin sind!
mum21
mum21 | 01.06.2008
9 Antwort
wann kann ich den
mit der zweier nahrung anfangen? habe das gefühl das sie bald nicht merh von der einzer satt wird.
Fionasmama
Fionasmama | 01.06.2008
8 Antwort
nulle_68
da gebe ich dir recht. ich habe ja auch nur angefangenn weil meine nicht mehr zunahm und die flasche anfing zu verweigern sonst hät ich die weiter gegeben! und man sieht meine kleine hat mit 6 moanten keine flasche mehr gewollt!
mum21
mum21 | 01.06.2008
7 Antwort
tu deinem kind den gefallen
fang bitte erst mit 6 monaten an zuzufüttern, denn das verdauungssystem des babys ist erst dann weit genug entwickelt, um problemlos mit anderen nahrungsmitteln umzugehen. es bleibt natürlich deine sache wann du anfängst und es gibt viele mütter hier, die viel zu früh anfangen und behaupten, dass deren kinder das gut vertrageb haben, aber wissenschaftler haben herausgefunden, dass zu frühes zufüttern spätfolgen haben kann. diese spätfolgen treten im erwachsenenalter auf und sind so etwas wie morbischron und ähnliches. ob du jetzt noch 2 monate wartest, kann dir egal sein und für dein baby nur das beste!
nulle_68
nulle_68 | 01.06.2008
6 Antwort
dann würd
ich so oder so noch warten. am besten mit dem arzt reden, aber der wird dir auch sagen erst ab dem 6 monat . klar es gibt glässchen ab dem 4 monat, aber das ist nur geld scheffeln!
mum21
mum21 | 01.06.2008
5 Antwort
meine tochter
ist 5 wochen zu früh zu welt gekommen. weiß nicht ob das was ändert.
Fionasmama
Fionasmama | 01.06.2008
4 Antwort
erst ab dem 6 monat
erst ab 6. monat. wegen dem kindlichen verdauungstrackt. das kann zur starken verstopfungen führen, bauchweh, blähungen und sonstiges. man fängt meist mit dem mittagsbrei an. erst 2-3 löffelchen und dann immer mehr! Am besten ist pastinake. aber frühkarotten gehen auch!
mum21
mum21 | 01.06.2008
3 Antwort
du kannst ruhig anfangen
auf die zwei wochen kommt es nicht drauf an.
sun_shine
sun_shine | 01.06.2008
2 Antwort
mit 6 monaten
soll man anfangen. ich wollte auch erst da anfangen aber meine nahm die flasche nicht mehr so richtig und musste auch schon mit 4 monaten brei geben und mit 6 monaten war sie ganz von der flasche weg
mum21
mum21 | 01.06.2008
1 Antwort
..........
beiden kindern mit ca 6 monaten hab erst mit mittagsgläschen angefangen
jessi210
jessi210 | 01.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ab wann Brei
02.06.2012 | 11 Antworten
Brei ab wann?
30.08.2011 | 33 Antworten
wann brei?
19.10.2010 | 15 Antworten

Fragen durchsuchen