Kauen

silmar81
silmar81
15.10.2007 | 11 Antworten
Wann haben eure Kinder kauen gelernt. Meine Tochter wird nächste Woche 7 Monate. Und im Moment bricht sie immer, wenn sie etwas kaut, weil sie es zu groß runterschluckt. Und womit habt ihr kauen angefangen? Möchte ungern gleich mit den Gläschen anfangen. Gibt es ne Alternative? Vielleicht Banane? LG
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Ergänzung...
Das bereits geschriebene war für unterwegs gedacht ... ZUhause, ganz normal kochen und dann pürieren... dann ist dein Breichen fertig Gib einfach mal BABYBREI REZEPTE bei Google ein und Du findest eine große Auswahl LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.10.2007
10 Antwort
da wirst Du nicht drum herum kommen....
... ich meine um den Brei, egal ob aus dem Gläschen oder nicht. Anfangen kannst Du mit einem Brotkanten, oder mit Maiskeimwaffeln , die lösen sich quasi im Mund auf. Dann habe ich meiner Kleinen noch Gurke & Apfel ohne Schale gegeben oder irgendwann auch Zwieback, der löst sich auch mehr oder weniger auf... Ansonsten - Geduld, alles will gelernt sein LG PS: meine Kleine hat von anfang an "gekaut", hat sich sehr wenig verschluckt
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.10.2007
9 Antwort
Noch`n Mixertip:
Wenn Du Eure Speisen mixen solltest, dann aber am besten ohne Gewürze. Dazu ist der Organismus des Würmchen noch nicht bereit. LG
Susanne-S
Susanne-S | 15.10.2007
8 Antwort
Nein, sie
muss es noch nicht können. Möchte aber auch nix falsch machen und sie vielleicht nicht fördern. Aber wenn ihr das auch so seht, dann lass ich ihr einfach die zeit, die sie braucht.
silmar81
silmar81 | 15.10.2007
7 Antwort
warten
dann warte noch! dann ist deine kleine noch nicht so weit! gib ihr doch weiterhin die gläschen mit denen sie gut klar kommt und versuch es in ein paar wochen nochmal! ich denke sie lernt das von allein! dabei kann man ihr ja schlecht helfen und man kann ihr das ja auch nicht beibringen! Ich würd sagen lass ihr zeit und sie immer zugucken wenn du etwas kaust! es eilt ja nicht! sie muss ja noch nicht kauen können oder? lg
schneckchen20
schneckchen20 | 15.10.2007
6 Antwort
Susanne-S
Klasse Tip. Danke. :-)
silmar81
silmar81 | 15.10.2007
5 Antwort
Ja, der
vierte Zahn ist jetzt unterwegs. Und normale Gläschen bekommt sie auch. Ich meinte ja die ab 8.Monat, mit Stücken, die ich ihr noch nicht geben will. Ich habe auch unheimlich Angst, dass sie sich verschluckt. Babykeks gibt es auch mal, nur meistens kommt alles wieder im hohen Bogen raus.
silmar81
silmar81 | 15.10.2007
4 Antwort
Dazu fällt mir ein:
Was ist Grün, und wennn man dreimal drauf drückt, nicht mehr am leben ? Antwort: Ein Frosch in der Mulinex
Susanne-S
Susanne-S | 15.10.2007
3 Antwort
kauen
also meine mutter hatte ihn letztens ein keks gegeben aber hat noch nicht geklappt er hat sich verschluckt und ich bin sehr ängstlich wenn es um sowas geht!
mutter2ki
mutter2ki | 15.10.2007
2 Antwort
HALLO
ALSO ICH HABE MEINEN KLEINEN KARTOFFELN MIT MÖHREN PÜRIERT! AUCH MIT 6 MONATEN OHNE ZÄHNE KANN ER JA NICHTS KAUEN! HAT DEINE TOCHTER SCHON ZÄHNE? MEINE TOCHTER HAT GRÖßere stücke bekommen als sie zähne hatte so 9oder 10 monaten !
mutter2ki
mutter2ki | 15.10.2007
1 Antwort
kauen
hallo also mein sohn ist 7 monate alt und er kaut schon! weiß nicht woher er das so kann er macht das von ganz allein! wir geben ihm im moment so vieles zum probieren auch schon mal ein fitzelchen brot beim frühstück oder nen babykeks und dann kaut er! Gläschen kannst du ihr doch jetzt ruhig geben da muss sie ja nicht kauen das kann sie einfach runter schlucken und nun ist sie ja auch alt genug dafür! LG
schneckchen20
schneckchen20 | 15.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ab wann sollten Kinder kauen können?
20.08.2012 | 15 Antworten
Fingernägel kauen
09.10.2011 | 11 Antworten
Nägel kauen, was hilft dagegen?
05.07.2010 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen