Verbotene Nahrungsmittel in der Stillzeit

mijumi
mijumi
28.04.2008 | 5 Antworten
Hallo ihr,
Ich stille meine kleine zwar aber ich bin mir mit meiner Ernährung noch unsicher, da meine Tochter zu blähungen neigt.
Was darf ich essen und was nicht? Speziell bei Obst und gemüse bin ich mir unsicher.
Könnt ihr mir helfen?
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Hey,,,also bei Gemüse wäre ich bei allem was Blähungen verursacht vorsichtig...
Kohl, Hülsenfrüchte...Ich hab immer nur Spinat und Möhren gegessen und als es dann bei meiner Kleinen besser war, habe ich einfach ausprobiert was sie verträgt. Spargel, hab ich gehört, sollte man auch lassen...irgendwie schmeckt die Milch dann wohl komisch und die Babys trinken dann nicht. Beim Obst solltest du Früchte meiden die sehr sauer sind, also viel Fruchtsäure haben.Kiwi, Orangen, Zitronen...auch da hab ich dann ausprobiert was sie verträgt.
Püppilotta
Püppilotta | 28.04.2008
4 Antwort
Noch was
Ich hab bei meinem dritten Kind in der Osterzeit gestillt. Was ihm gar nicht gut getan hatte, waren Eier. Durch die Ostereier, die ich da aß, hat er kräftig Verstopfung bekommen. Hab sie halt dann weggelassen bzw. stark reduziert.
WEJAM
WEJAM | 28.04.2008
3 Antwort
Stillzeit
Nikotin würd ich mir in der Stillzeit komplett sparen. Medikamente nur, wenn es unbedingt sein muss und Alkohol höchstens mal ein Schlückchen Bier. Ansonsten darfste essen, was du willst, solange es gesund ist. Also wie in der SS auch. Du musst aber ausprobieren, ob es deinem Kind gut tut. Bei Speisen, die leicht blähen, kann das der Fall sein. Dann musst du es eben weglassen. Sprudelwasser, Gurken, Paprika, Zitrusfrüchte usw. Aber wie gesagt: ausprobieren! Manche Babies reagieren gar nicht drauf und manche eben stark.
WEJAM
WEJAM | 28.04.2008
2 Antwort
also ich
würde da die hebamme fragen, soweit ich weiss auch keine zitusfrüchte
Andrea81
Andrea81 | 28.04.2008
1 Antwort
Hallo!
Also Obst, besonders mit grossen Kernen wie z.B. Pflaumen, Aprikosen, ... aber auch Kirschen oder Erdbeeren soll man vermeiden. Zumindest hat das damals meine Hebamme gesagt! Und vor allem keine Bohnen essen!!! LG Lena
Mama-Lena
Mama-Lena | 28.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen