Kann ich meiner 15 Wochen alten Tochter Fruchtzwerge geben?

angel82
angel82
24.04.2008 | 29 Antworten
Hallo, wollte mal fragen ob es bedenklich ist wenn ich meiner Tochter schon ab und zu einen Fruchtzwerg zu füttern gebe?
Hoffe das jemand mir eine Antwort darauf geben kann!

Danke!
Mamiweb - das Mütterforum

32 Antworten (neue Antworten zuerst)

29 Antwort
Ich hab Dich doch nicht angeblafft!
Ich hab nur meine Meinung gesagt.
sabinda
sabinda | 24.04.2008
28 Antwort
Deswegen
kann ja trotzdem freundlich bleiben und nicht gleich jemanden so anfahren!! Wie gesagt einige antworten sind ja auch gut gemeint und mehr wollte ich ja gar nicht wissen. Darum frage ich ja um meinungen und vernünftige antworten zu bekommen und nicht so angeblafft zu werden find ich echt nicht ok.
angel82
angel82 | 24.04.2008
27 Antwort
@angel82
LACH, hab ich kein Problem damit. Gib Deinem Kind Fruchtzwerge soviel Du willst, MIR EGAL!!!
sabinda
sabinda | 24.04.2008
26 Antwort
.....
zwischen meinen kindern liegen 14, 5 jahre und ich habe nichts vergessen! aber ich mache auch täglich gehirntraining! sudoku ist echt zu empfehlen!
nulle_68
nulle_68 | 24.04.2008
25 Antwort
Sorry!
Kann ja gut kritik vertragen aber jetzt komm ich mir echt wie bei gericht vor! Mein gott man kann doch nicht alles wissen und das ich jetzt deswegen an den pranger gestellt werde ist nicht ok. Dacht man bekommt hier vernünftige antworten Sabinda hätte sich die antwort knicken können
angel82
angel82 | 24.04.2008
24 Antwort
.................
würd ich nicht machen...noch viel zu früh...
Zwergi
Zwergi | 24.04.2008
23 Antwort
Man kann zwar nicht alle wissen,...
...aber manches muss einem der gesunde Menschenverstand sagen! Sorry, habe NULL Verständnis.
sabinda
sabinda | 24.04.2008
22 Antwort
Nicht nur der Zucker....
das Eiweiß in diesem Milchgepansche ist für ihren Körper viel zu hoch. Eiweiß wird über die Nieren ausgeschieden. Was für die Nieren eines 15 Wochen alten Babies, wie soll ich es sagen, Schwerstarbeit ist. Es stimmt, das kann zu Nieren- und Leberschädigungen führen und man kann in dem Alter auch noch schick eine Laktoseunverträglichkeit heranzüchten. Ab dem 1. Lebensjahr soll man erst mit Milchprodukten anfangen, viele fangen früher an, aber bitte nicht vor dem 8./9. Monat, wenn es schon sein muss. Das ist wie Schokolade eine Süssigkeit
Tine118
Tine118 | 24.04.2008
21 Antwort
Normalerweise kann ein 15 Wochen altes Baby das noch garnich mögen, denn
mit dem alter muss man doch normal wissen, dass es das noch garnich bekommen sollte.
LiselsMama
LiselsMama | 24.04.2008
20 Antwort
nein das
ist nicht mein erstes kind aber das ist alles schon 5 jahre her seit meine große ein baby war. und alles kann man auch nicht wissen also frag ich nach anderen meinungen!!!
angel82
angel82 | 24.04.2008
19 Antwort
*kopfschüttel*
....................
sabinda
sabinda | 24.04.2008
18 Antwort
......
wollte einfach mal wissen was andere mütter dazu sagen und andere meinungen dazu wissen! Hatte es einfach mal versucht mit gläschen aber das ist ihr zu sauer gewesen und bei fruchtzwergen macht sie schon selber den mund auf und mag die ganz gerne
angel82
angel82 | 24.04.2008
17 Antwort
Hallo
SORRY!habe es falsch verstanden in der 15 woche solte es mann nicht tuhen.
ela1109
ela1109 | 24.04.2008
16 Antwort
?????
Das meisnt du nicht ernst...oder???? Milchprodukte die man vor dem 12.Lebensmoant gibt können den Darm sogar schädigen! Und dann noch Fruchtzwerge mit vieeeel Zucker... Aber jedem das seine!
ascholz
ascholz | 24.04.2008
15 Antwort
Das ist nicht Dein Ernst, oder????
Das ist ein BABY, kein Erwachsener!
sabinda
sabinda | 24.04.2008
14 Antwort
Warum beginnst
du nicht normal mit der Beikost? Diese Milchprodukte sind nicht so gut fürs Kind! Du mußt es wissen! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 24.04.2008
13 Antwort
?????
du scheinst es ihr ja schon zu geben... wieso dann die frage???
nulle_68
nulle_68 | 24.04.2008
12 Antwort
Fruchtzwerge
bekommt sie ja nicht als Hauptmahlzeit sondern nur 1-2 mal in der Woche! Haupsächlich bekommt sie ja die Flasche!
angel82
angel82 | 24.04.2008
11 Antwort
.....
milchprodukte sollten kinder erst nach dem 1. geburtstag essen! beikost sollte eh erst nach dem 6. monat gegeben werden! aber jeder soll tun, was er will!
nulle_68
nulle_68 | 24.04.2008
10 Antwort
ich habs
erst mit 7mon getan wo ich langsam mit fester nahrung begonnen habe hab ihr aber auvh nicht jeden tag ein gegeben sondern mrhr obst also ich würds lassen der margen und darm sind auf sowas noch nicht eingestellt
mamasony
mamasony | 24.04.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

harter Stuhl bei 3 Wochen alten Baby
26.08.2011 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen