nabend: )

DeniseBhv
DeniseBhv
27.09.2007 | 11 Antworten
ich hab da mal ne frage..wenn ich meinem kleinen abends brei aus der flasche geben möchte, damit er richtig satt wird, muss ich ihm dann noch flüssigkeit geben, tee oder so?!oder reicht das mit der flüssigkeit die im brei enthalten is?!
weiß das nich so genau..
danke schonmal im vorraus:)
lg denise
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Also ich muss ml was los werden
Wieso sollte man den Babys keinen Brei aus der Flasche geben??? Die Tatsache das das nicht gut für die Zähne ist liegt daran das die Babys nicht ewig an der Flasche rumnuckeln sollten. Aber wen diese zügig ausgetrunken wird und zudem noch von der Mutter gehalten wird, .. wieso nicht???? Also ennet ist jetzt noch keine 4 Monate und er kriegt zum durchschlafen auch Abends nen Brei mit der Flasche weil er mir fü den Löffel noch viel zu klein ist! Ich sehe da absolut kein Problem das für die ersten Wochen so zu machen. Natürlich sollte man dann aber wenn das Kind 5-6 Monate ist die Flasche gegen den Löffel ersetzen. Aber ich kann mir nicht vorstellen meinen SOhn jetzt schon mit nem Löffel zu füttern. Außerdem hat er auch noch gar keine Zähne die er durch den Flaschenbrei zerstören könnte! @ Denise, wir haben den Schlaf gut Milchbrei mit Getreide und Banana von Milupe, stinkt wiederlich aber Bennet mag es sehr gerne und verrägt es auch gut. Das war auch der alererste Brei den ich ihm gegeben habe LG ANNIKA
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 28.09.2007
10 Antwort
@ Manga
nimm es nicht persönlich, aber das stimmt so nicht! es ist ein trick der industrie, um gteld zu scheffeln! in der 2-er milch sind lediglich mehr zucker und fettstoffe drin! dadurch werden die kids auf jeden fall zu erwachsenen herangezogen, die fettleibig werden können, da hier der grundstein gelegt wird! man kann ohne weiteres die pre-nahrung bis zum ende der milchzeit geben! nur lassen sich viele durch wachstumsschübe blenden und stellen dann um auf die nächte stufe! die muttermilch hat auch keine nächsthöhere stufe und trotzdem werden die kinder ohne weiteres satt! dein denken ist doch ein widerspruch dazu!!! in dieem sinne einen schönen freitag lg ~ paula
silberwoelfin
silberwoelfin | 28.09.2007
9 Antwort
brei aus flasche
du solltest schon umstellen wennd dein kind das alter hat es braucht doch die stoffe die in der 2er ist. was denkst warum es verschiedene gibt. bestimmt nicht damit man es sich bequem macht.brei aus der flasche ist nicht gut es muss auch den löffel kennen lernen. und für die zähne ist es auch nicht so toll.
Manga
Manga | 27.09.2007
8 Antwort
mann sollt
keinen brei aus der flasche geben es schadet den zähnen auch später
jessi210
jessi210 | 27.09.2007
7 Antwort
Abndbreie
Die von Bebivita sind super(Babykeks und Vanille! ich geb ihr denn vom löffel, habe aber festgestellt das um so wärmer der brei ist um so flüssiger wird das auch es ist manchmal echt ne kunst ihr den zu füttern ohne das der vorher vom Löffel rutsch. Ich denke das der dann mit Breisauger auch aus der Flasche zutrinken ist. Lg Finchen
Finchen
Finchen | 27.09.2007
6 Antwort
ich hab gelesen...
... das mann brei nur vom löffel füttern soll, allerdings scheint mir, dass das die hersteller nicht juckt, die wollen nur möglichst viel verkaufen...:-(
mäusebein
mäusebein | 27.09.2007
5 Antwort
danke..
ich will nämlich noch nich auf die 2er nahrung umsteigen, weil er tagsüber ja davon noch satt wird.nun hab ich ihm abends immer in seine milch nen halbes gläschen abendbrei rein getan, damit er gut schläft.hat auch bis jetzt immer super geklappt.aber hab gehört, dass man den brei auch aus der flasche geben kann und das wollt ich mal versuchen.dann mach ich den etwas dünner.kann mir jemand nen guen abendbrei empfehlen??
DeniseBhv
DeniseBhv | 27.09.2007
4 Antwort
Abend
Hallo, die Flüssigkeit die im Brei ist sollte ausreichen. Da du den Brei in der Flasche gibst ist er doch eh dünner als vom Löffel. Also brauchst du dir keine Gedanken um zusätzliche Flüssigkeit machen. LG oni05
Oni05
Oni05 | 27.09.2007
3 Antwort
wasser...
Also ich gebe meinem kleinen nach dem brei immer noch Wasser.. denke mal das dass so ok ist, weil wir trinken ja auch nach dem essen ;-)
Mami16
Mami16 | 27.09.2007
2 Antwort
Flachenbrei
Also ich habe meiner Großen nur den Trinkbrei aus der Schnabeltasse gegeben ohne noch tee oder was anderes zum driken. LG Nadine
Nadine84
Nadine84 | 27.09.2007
1 Antwort
brei zu wennig
also wenn du denn brei nicht ganz so dick machst reicht das an flüssigkeit
Bayern
Bayern | 27.09.2007

In den Fragen suchen