Startseite » Forum » Ernährung » Babyalter » Wie fütterer ich frühchen am besten

Wie fütterer ich frühchen am besten

soehnchen
Hallo habe einen sohn namens michel und er ist im august 07 in der 27.ssw mit 995g geboren. Nun meine frage was kann ich im jetzt schon zu essen geben , er ist ja teoretisch fast 8 monate alt, aber korriegiert ist er fast 5 monate alt. Ich habe jetzt mit brei versucht und denn isst er so 5 löffeln.
von soehnchen am 12.04.2008 20:49h
Mamiweb - das Babyforum

11 Antworten


8
Gabi66
Meine
Tochter wurde in der 32. SSW geholt und mir wurde gesagt, immer vom errechneten Geburtstermin ausgehen. Hab ich beim Füttern auch so gemacht, immer ein paar Löffel, ist dann ganz langsam mehr geworden. Der Kleine braucht halt seine Zeit. Viel Erfolg und LG Gabi
von Gabi66 am 12.04.2008 23:18h

7
LiselsMama
KA meinete ich.
Nicht KAQ........
von LiselsMama am 12.04.2008 20:58h

6
LiselsMama
Aber.......
...am Besten fragst du da mal deinen KAQ. Da kannste nix falsch machen.
von LiselsMama am 12.04.2008 20:57h

5
LiselsMama
Also ich würde ihn so wie ein 5-monatiges Kind füttern.
Denn eigentlich wäre er ja jetzt erst 5 Monate.
von LiselsMama am 12.04.2008 20:56h

4
jenie
früchen
also meiner hat auch so mit 5 monaten angefangen gläsen zu essen und immer löffel weise da sie ja jetzt umsteigen müssen...aber ich würde es mal mit etwas süßen anfangen, das hat meiner sehr gern gegessen...bin kinderpflegerin für kid von 0-6 jahren!!!
von jenie am 12.04.2008 20:54h

3
Frauke_660
Meine Kleine kam
in der 29+3SSW zur Welt mit nur 660g. Ich habe mit Brei begonnen als sie 5 Monate alt war , auf Anraten der Ärzte habe ich so früh begonnen. Da sie dadurch aber massive Verdauungsprobleme bekam, habe ich nach ner Woche wieder aufgehört und nach 2 Wochen wieder begonnen. Dann ging es besser. Danach habe ich wie bei einem reif geborenen Kind immer wieder einen Brei hinzugefügt. Probiere es einfach und sei nicht enttäuscht wenn es erstmal nicht klappt. Hat er denn Verdauungsprobleme?
von Frauke_660 am 12.04.2008 20:53h

2
Caspi2007
Ich denke,
das Du es richtig machst sowie Du es jetzt tust! Denn Frühchen haben ja oft Probleme mit der Nahrung. Lass Dir Zeit beim Zufüttern!
von Caspi2007 am 12.04.2008 20:52h

1
tinchen2007
---------
hast du schonmal mit arzt gesprochen????
von tinchen2007 am 12.04.2008 20:50h


Ähnliche Fragen



haben eure frühchen selbst geatmet?
03.12.2011 | 16 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter