Milch am abend!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.11.2014 | 21 Antworten
Wie lange haben eure Kids abends noch eine Flasche zum einschlafen getrunken? Mein Sohn ist genau 10, 5 Monate und seit etwas 14 Tagen trinkt er seine Flasche nicht mehr wirklich und seit 3 Tagen verweigert er sie mir auch ganz! Er schläft trotzdem seine 12 -13 Stunden durch ! Er trinkt morgens sein Becher Kuhmilch dann isst er nachmittags ein Joghurt und abends isst er noch ein Milchbrei ! Das müsste doch an Milchproduktion reichen ! Oder? Also ich kann ihm ja auch nicht die Flasche aufzwingen von daher muss es ja auch reichen ! Glaube meine Tochter hat damals auch mit 10 Monaten nur noch kuhmilch getrunken !Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
Er isst sein Brei und verweigert die Milchflasche beim schlafen gehen! Heute ist der Tag 2 gleich ohne Flasche und einschlafen klappt ohne super genauso das durchschlafen letzte Nacht von 18:30-7 Uhr heute morgen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2014
20 Antwort
Meiner trinkt Kuhmilch. Ne frage würde die 2er oder so ihn satter machen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2014
19 Antwort
@Alti0914 meiner ist abends ein butterbrot. ohne seine milch geht er nicht ins bett. wird jetzt bald 1 jahr. er bekommt noch seine 1er milch. kannst ja mal ohne probieren. bei mir ging es ohne selbst bei meinem 1 kind nicht. bekam aber immer abends noch eine kuhmilch statt der 1er.
blaumuckel
blaumuckel | 17.11.2014
18 Antwort
:-D ja gut so :-D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2014
17 Antwort
Du hast gefragt, ob das an Milchprodukten reicht und ich habe dir gesagt, dass es zu viel ist. Entschuldige, dass ich es nicht so formuliert habe, wie du es gerne hören würdest. Ja, es reicht DICKE. Gut so?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2014
16 Antwort
meine tochter wurde bis 26 monate gestillt. sie hat noch nie milchprodukte gegessen. keine kuhmilch, kein käse, kein joghurt nichts... es mangelt ihr aber an nichts. kuhmilch ist nicht so wichtig in der ernährung. calcium und eiweiß gibt es auch in anderen lebensmitteln. als flüssigkeit dient bei uns nun wasser.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2014
15 Antwort
Ach ist auch jetzt egal ich kann ihm die Flasche abend ja wie gesagt nicht aufzwingen er wirf schon von allem genug bekommen! Er ist ja fit und munter :-D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2014
14 Antwort
Ich hab nicht gefragt ob ich kuhmilch geben soll oder nicht;-) darüber möchte ich nicht diskutieren und macht jeder wie er es für richtig hält; -) mir geht es darum on er unbedingt abends die Flasche mit 2 er Milch haben muss !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2014
13 Antwort
Meine tochter trinkt mit ihren 3 jahren -fast 4, morgens und abends ihren becher kuhmilch. mach wie du es möchtest. ist ein hin und her mit dem thema.... gesund, ungesund...... ich bleib dabei, milch braucht das kind.
blaumuckel
blaumuckel | 17.11.2014
12 Antwort
Pure Kuhmilch mit 10 Monaten plus Joghurt plus Milchbrei würde ich nicht riskieren. Kuhmilchprodukte in dieser Fülle sind ganz sicher nicht gesund, selbst für einen Erwachsenen nicht. Aber musst du selber wissen. Meine jüngere Tochter hat nach dem Abstillen mit 8 Monaten kaum noch Milch aus der Flasche getrunken. Sie hat einfach gekochtes Gemüse und auch mal einen Brei bekommen und Wasser mit einem Schuss Apfelsaft. Die Milch wollte sie nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2014
11 Antwort
Er hat abends diese 2 er Milch ! Keine kuhmilch die bekommt er morgens zu seinem toast!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2014
10 Antwort
Die flasche Abends war doch sicherlich keine Kuhmilch sondern Pre oder 1er oder? Das hat ja dann nichts mit dem Bedarf an "Kuhmilch" zu tun?! Oder irre ich mich? Meine, dass das Thema letztens schon irgendwo war.. Mh... Mein Hirn ist schon im Schlafmodus..
kathi2014
kathi2014 | 16.11.2014
9 Antwort
Ich wär froh wenn mein asohn keine Milch mehr trinken würde. Er trinkt vorm schlafen und nachts will er auch und morgens eig auch aber die bekommt er nicht immer ;) er wird 22 monate. Langsam könnte er durchschlafen. Sei glücklich darüber das er durchschläft. Ein kind holt sich was es braucht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2014
8 Antwort
also milch ist überflüssig. braucht der mensch nicht. außer muttermilch hat keiner bedarf an milch. das ist ein irrglaube .. aber zum thema zurück: wenn er nicht will, dann lass ihn. er muss doch nicht und wie ja schon gesagt, milchprodukte sind nichts was der mensch braucht
DASM
DASM | 16.11.2014
7 Antwort
ja das meinte ich ja damit die sachen die du schreibst die er freiwillig zu sich nimmt reichen sicher
scarlie
scarlie | 16.11.2014
6 Antwort
Danke:-) aber ich denke es ist ok denn ich kann ihm abends die Milch nicht aufzwingen :-/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2014
5 Antwort
hört sich an als ob dein kind genug milch zu sich nimmt also keine sorge
scarlie
scarlie | 16.11.2014
4 Antwort
mal frech wo raus kopiert Ein 10 Monate altes Baby hat einen Bedarf an Milch und Milchprodukten von etwa 400-500ml/ g. Aber auch nach dem ersten Geburtstag bleiben Milch und Milchprodukte sehr wertvolle Lebensmittel. Für Kinder zwischen einem und drei Jahren empfiehlt das Forschungsinstitut für Kinderernährung in etwa 300 ml/ g Milch und Milchprodukte. Sie liefern hochwertiges Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe. Und sie sind die Calciumlieferanten schlechthin, Milch- und Milchprodukte sorgen dafür, dass der Körper ausreichend Calcium für einen starken Knochenaufbau und gesunde Zähne erhält. Das ist gerade in jungen Jahren sehr wichtig, denn je mehr der Knochenaufbau im Kindesalter erfolgt, desto stärker sind die Knochen im Erwachsenenalter. Calcium kann nur schwer über andere Lebensmittel in genügenden Mengen aufgenommen werden.
scarlie
scarlie | 16.11.2014
3 Antwort
Das Thema wegen kuhmilch möchte Ich gar nicht wirklich anfangen ;-) weiss auch das ist ein hin und her ! Aber meine Tochter lebt auch noch und sie hat sie auch schon mit 9 Monaten morgens pur bekimmen ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2014
2 Antwort
solange er sie braucht wenn er sie nicht braucht ist es doch ok...ab wann kuh milch streiten sich die geister
scarlie
scarlie | 16.11.2014

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

esst ihr jeden abend frischen salat?
14.12.2010 | 30 Antworten
Was kocht ihr am heiligen Abend?
04.12.2010 | 16 Antworten
Abend-Bettrituale
10.10.2010 | 11 Antworten
Umstellung von Pre auf 1er Milch
06.08.2010 | 25 Antworten

In den Fragen suchen


uploading