wann mit beikost frühestens anfangen ? und wann habt ihr pers, damit angefangen ?

stylerplxx
stylerplxx
11.10.2012 | 24 Antworten
frage steht obn.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
wir haben heute genau vor einer Woche mit Karotten angefangen, mein kleiner ist am 19.6 geboren, meine Hebamme war dabei um zu schauen wie er es verträgt. Er liebt es hatte keine Verstopfung oder sonst was heute fangen wir mit Kartoffel Möhre an. Es kommt immer aufs Kind an meine Große hat auch erst mit 5 Monaten angefangen
savannah
savannah | 12.10.2012
23 Antwort
ein löffel von den möhrenglässchen einfach mit in die milchflasche rein ich hab die sorte genommen die prozentual am höchsten war mit anteil an möhren musst mal auf die glässchen achten ist ja eh nur möhre und wasser drin.... aber auch da gibt es unterschiede war glaub ich von kaufland
blaumuckel
blaumuckel | 11.10.2012
22 Antwort
@blaumuckel wie meinst du das >mit 3 monaten habe ich meiner maus etwas in die milchflasche mit rein gemacht< was genau? also welche sorte und marke? das is nämlich gleich das nächste weil ich da nich wirklich weiß was da das beste is.
stylerplxx
stylerplxx | 11.10.2012
21 Antwort
mit 3 monaten habe ich meiner maus etwas in die milchflasche mit rein gemacht und mit 4 monaten dann mit 1-5 löffelchen hat dann trotzdem noch ihre milch normal bekommen
blaumuckel
blaumuckel | 11.10.2012
20 Antwort
bei beiden mit 5 monaten...
Nayka
Nayka | 11.10.2012
19 Antwort
Meiner glaub mit etwas über 3 Monaten. Er wollte sein Fläschchen nimmer. Er bekam dann bissl Brei und dann hat er wieder sein Fläschchen normal getrunken. Er ißt inzwischen super mit fast 6 Monaten
Steff201185
Steff201185 | 11.10.2012
18 Antwort
also wir haben so ca. mit 3 1/2 monate angefangen kann auch sein das er schon 4 monate war.. heute isst er schon vomtisch mit..
Mami10101992
Mami10101992 | 11.10.2012
17 Antwort
Ich glaube mit drei Monaten sowas immer mal etwas karottenbrei ist aber schon so lang her...;-))))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2012
16 Antwort
Weis nicht mehr genau nur das er mit nicht ganz 7 Monaten schon normal Gegessen hat, also ohne Gewürze aber selbst gekocht und es Super vertragen hat aber jedes Kind ist anderster, das eine kann es, das andere nicht..... Wenn du möchtest Versuch es doch mal und wenn es klappt Super und wenn nicht dann Versuch es später noch mal...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2012
15 Antwort
mit dem mittagsbrei begonnen und uns dann allmählich gesteigert..vorm 6.mon wärs für mich generell nich in frage gekommen aber das muss jeder selber wissen
gina87
gina87 | 11.10.2012
14 Antwort
ich hab mit 6mon angefangen, so wie es auch die hebamme empfohlen hatte und wie ichs sonst bis dahin überall gelesen habe...die kinderärztin fragte schon nachm brei, als die kurze grad ma 12wochen alt war ..ich musst mich dermaßen zusammenreißen der alten keinen vogel zu zeigen.. aber selbst mit 6mon wars noch bißchen zu früh..das ganze zeugs, was man anfangs für gewöhnlich gibt, wie möhren, pastinaken usw., vertrug meine nich..schlimme verstopfungen waren das ende vom lied und ich hörte dann auf..anstelle von der gemüsepampe, gab ich ihr dann einfach paar löffelchen apfel-oder birnenmus, damit sie dennoch bißchen was vom löffel bekam und sich gleichzeitig der stuhl wieder normalisierte..hinterher gabs dann wie gewohnt die flasche...2-3 wochen starteten wir dann nen neuen versuch mit dem normalen mittagsbrei..diesmal aber direkt mit kartoffeln + nem anderem gemüse..und da klappte es auch super dann..also mit 6mon und 2 oder 3 wochen haben wir streng genommen erst richtig
gina87
gina87 | 11.10.2012
13 Antwort
@stylerplxx Vllt bekommt sie zahne?lass ihr noch ein wenig Zeit.
Krissi86
Krissi86 | 11.10.2012
12 Antwort
ich hab welche mit recht großen löchern also 2 glaub ich schon..sie katscht auch immer auf ihrem schnuller
stylerplxx
stylerplxx | 11.10.2012
11 Antwort
meiner ist am 22.7. geboren ich fAng ende november an
larajoy666
larajoy666 | 11.10.2012
10 Antwort
@stylerplxx wart nur noch etwas... ich find es für den bauch nicht gut so zeitig anzufangen... selbst nach dem 4. monat ist noch zeitig... was hast du denn für sauger, hast du die falsche lochgrösse?
rudiline
rudiline | 11.10.2012
9 Antwort
im 5 Monat
olgao
olgao | 11.10.2012
8 Antwort
@rudiline um ehrlich zu sein würde ich am liebsten eher anfangen weil sie schon ziemlich auf den flaschennuckeln rumkaut und sich dabei beim trinken behindert und dann auch recht wütend wird..
stylerplxx
stylerplxx | 11.10.2012
7 Antwort
bei beiden nach dem 4. monat... also wenn deine am 23.7. geboren ist, dann ab 23.11. aber es kann sein, dass es noch nicht klappt, da ist jedes kind anders, dann versuchst du es einfach zwei wochen später nochmal...
rudiline
rudiline | 11.10.2012
6 Antwort
was heisst denn bei euch 4 monate :D? also meine maus is am 23.7 geboren wären dann 4 m. 23.11 oder zählt das wie ssw? xD
stylerplxx
stylerplxx | 11.10.2012
5 Antwort
Ich habe bei Eric damals mit genau 4 Monaten angefangen und bereue es nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2012

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ab wann beikost
24.05.2012 | 16 Antworten
kann ich schon mit beikost anfangen
16.05.2012 | 11 Antworten
SS Test ab wann frühestens möglich?
23.06.2011 | 5 Antworten
wann pille anfangen?
03.04.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading