reichen 4 mahlzeiten für ein 21 wochen altes baby

anginata
anginata
01.04.2008 | 5 Antworten
wenn er morgens 120ml trinkt (2er milch), 2. flasche 140ml (1er milch), mittags gläschen und tee und abends brei und tee? ..und manchmal noch milch vorm schlafen..

wie vorher schon gesagt zwänge ich ihm vorm schlafen gehen meist noch milch rein weil ich angst habe es würde nicht reichen er trinkt ja grad mal die hälfte vom richtwert .. zunehmen tut er prächtig, zumindestens vom auge her, hab keine waage, aber zur u4 warens 6kg
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
verschiedene milch?
Wieso gibst du denn unterschiedlich milch 1er und 2er, komm ich nicht mit. ich würde nachmittags noch einen kleinen snack geben. Obstbrei vielleicht, kann man ja leicht selber machen mit zwieback und so. LG susi
susi_25
susi_25 | 01.04.2008
4 Antwort
ja ich stell gerade um
da wir ja jetzt 2 mal brei haben.
anginata
anginata | 01.04.2008
3 Antwort
warum gibst
du so verschiedene michnahrung ? ich habe immer nur eine sorte gegeben. oder stellst du gerade um?
phia
phia | 01.04.2008
2 Antwort
Re: Mahlzeiten
Hallo! Solange er ausreichend zunimmt und keine Mangelerscheinungen hat, denke ich dass es ihm wohl ausreicht. Zwing ihn nicht zum essen, sonst lernt er nie richtig ein Hungergefühl kennen und Du wirst immer mit dem Essen Probleme haben! Mein Sohn ist und war schon immer ein sehr schlechter Esser , am Anfang hab ich ihn auch immer zum essen "nötigen" wollen, aber das bringt gar nichts. Mittlerweile bin ich lockerer, der Kinderarzt sagt er entwickelt sich prächtig körperlich und geistig und wenn er Hunger hat ist er auch gut! Mach Dir keinen Stress! Liebe Grüße!
lucas2005
lucas2005 | 01.04.2008
1 Antwort
wenn er
gut zufrieden ist und zunimmt dann wird ihm das schon reichen!!! lg orchidee6681
orchidee6681
orchidee6681 | 01.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

8 Wochen altes baby einschlafprobleme
20.02.2012 | 5 Antworten
15 Wochen altes Baby
14.01.2011 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen