7tage altes baby hat zu festen stuhl!

kathylin
kathylin
23.05.2011 | 11 Antworten
Mein kleiner 7tage alt , hat recht festen Stuhl (er bekommt die Flasche!) Mein mann hat die falsche Milch besorgt (statt pre die 1er) leider habe ich nicht darauf geachtet . Nun wollte ich wissen was ich dagegen tun kann das er sich nicht so quält bis ich morgen die richtige besorgen kann! Kann ich die 1er leichter mischen also statt 2 messlöffel nur einen? Freue mich über jede Hilfe!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
ups sorry
Meinte natürlich NIE Probleme schreibe grad mit Handy ;-) Um
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2011
10 Antwort
...
Hab auch bei jeder Flasche Bauchwohltee rein gemacht, aber Koliken hatte meine Tochter noch nie. Da sieht man wie verschieden Babys sind
Lyzaie
Lyzaie | 24.05.2011
9 Antwort
also ich
Habe jede Flasche mit fenchel-kümmel-Anis Tee angerührt und wir hatten nur Probleme mit zu hartem Stuhl oder koliken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2011
8 Antwort
...
ich habe auch seit anfang an die 1er für meine tochter und sie hat auch keine probleme damit. kommt super zu recht.. solltest vielleicht wirklich überlegen ob du die sorte nicht wechselst..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2011
7 Antwort
..
Ich habe von Anfang an 1er benutzt und nie pre gekauft und hatte das Problem nicht. Ich würde die Sorte wechseln
Lyzaie
Lyzaie | 24.05.2011
6 Antwort
ich
würd umstellen auf eine andere sorte-mit hebi mal reden o mit fencheltee die flasche kochen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2011
5 Antwort
mein sohn hatte von anfang an pre bekommen und immer zu festen stuhl
wenn ich die milch normal anmischte mein arzt riet mir einfach in jede flasche 10-20 ml mehr wasser reinzutun und das mach ich seit dem auch zb statt 210 ml tuh ich 230 ml rein aber so viele löffel wie auf der packung steht er ist jetzt 4 monate alt und es klappt super
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2011
4 Antwort
...
das mit dem fiebertermometer bitte sein lassen.... das kann gefährlich werden. auf jeden fall kannst du die milch dünner anmischen. würd ich bei jedem kind empfehlen, dass zu festen stuhl hat. oftmals is das nämlich einfach zuviel pulver in der mischung. wenn das auch nicht hilft, dann milchzucker, aber milchzucker brauch seine 2-3 tage bevor es wirkt und du hast ja morgen schon die richtige milch ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2011
3 Antwort
mische die milch dünner an
so ein fhlkaf ist selbst ir schn passiert hab dann milchzucke rein gemaht wenn eins meiner kinder dann zu festen stuhl hatte, . Glüpkwunsch noch zum kleinen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2011
2 Antwort
Du kannst sie auch etwas dünner anmischen
Die 1er ist jetzt nicht so tragisch, da sie auch als Anfangsmilch gegeben werden kann. Sollte Dein Baby arg Probleme haben mit dem Stuhlgang kannst Du auch leicht massierend auf die Verdauung einwirken. LG PS: herzlichen Glückwunsch zum Baby ;O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.05.2011
1 Antwort
..
mal bissel mit fierbertermometer an popo... damit die verdauung angeregt wird.... oder milchzucker in jede flasche.. habe ich grundsätzlich gemacht weil meine auch koliken hatte.... wenn du die milch dünner machst kann es sein das er öfter aufwacht und hunger hat...mal fencheltee probieren zu geben..ansonsten wüsste ich auch net weiter.. versuchs mal....
Sunny6554
Sunny6554 | 23.05.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

15 wochen altes baby ständig husten
15.04.2012 | 1 Antwort
7tage altes baby nimmt rapiede ab
24.01.2012 | 22 Antworten
harter Stuhl bei 3 Wochen alten Baby
26.08.2011 | 12 Antworten
Grünlicher Stuhl bei Flaschen-Baby
29.04.2011 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading