Spargel essen

76hexe
76hexe
05.05.2011 | 11 Antworten
Hallo,
warum darf eine Stillende Mami eigentlich keine Spargel essen. Ist das gefährlich für das Baby?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
DAAAAAAAAAANKE
Mir wurde gesagt ich dürfte kein Spargel essen. Aber unter diesen Bedingungen werde ich es einfach probieren. Vielleicht schmeckt es meiner Kleinen ja sogar :-) Wenn nicht dann weiß ich dass ich in Zukunft eben keinen mehr essen werde :-)
76hexe
76hexe | 05.05.2011
10 Antwort
.......
Ich esse jedes Frühjahr Spargel. Ich habe in den letzten 6 Jahren drei Kinder gestillt! Geschadet hat es ihnen nicht!
Noobsy
Noobsy | 05.05.2011
9 Antwort
.
Oh Gott, hatte beim Überschrift lesen total die Angst, dass man echt keinen Spargel essen darf. Hatte von dem Verbot auch noch nichts gehört, und dachte "Oh weh, kein Spargel mehr mindestens ein ganzes Jahr!" ^^ Gottseidank kam gleich danach die Entwarnung in Form eurer Antworten. Danke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011
8 Antwort
Hallo
Mir wäre es auch neu, dass Spargel schädlich sein soll. Vielleicht schmeckt die Milch dann ein wenig bitterer, aber ansonsten..?
DieSuperMama32
DieSuperMama32 | 05.05.2011
7 Antwort
is net
verboten oder gefährlich ... nur es kann deine mumi anders dem baby schmecken lassen muss net aber kann :-)
wonny1980
wonny1980 | 05.05.2011
6 Antwort
Wer sagt denn so etwas???
Ich geh gleich meinen großen Sohn aus der Kita holen und auf dem Rückweg beim Spargelhof vorbei und hol das nächste Kilo frischen Spargel für mich. Ich stille meinen kleinen Sohn voll und er hat nichts gegen Spargelgeschmack!!! Das wär ja furchtbar, keinen Spargel mehr, wo ich ja schon auf alle Kohlsorten verzichte wegen der blähenden Wirkung.
Antje71
Antje71 | 05.05.2011
5 Antwort
Gefährlich ist es nicht
Spargel ist nur sehr geschmacksintensiv und kann halt den Geschmack der Muttermilch verändern. Es gibt halt einige Kinder, die die Muttermilch dann ablehnen, weil sie den Geschmack nicht mögen. Andere finden den Geschmack so toll, dass sie dann erstmal richtig zulangen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011
4 Antwort
...
Ich habe bestimmt schon 4 kg in dieser Saison gegessen - wa hat nicht geschadet. Habe auch noch nie gehört, dass es schädlich sei.
deeley
deeley | 05.05.2011
3 Antwort
hallo
habe ich noch nie gehört ... sorry! und mir würde auch kein grund einfallen.. bis auf das der urin ja immer sehr arg müffelt nachm spargel essen wird vielleicht auch was von den bitterstoffen in die muttermilch übergehen.. nen anderer grund würd mir grad nit einfalle..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011
2 Antwort
verboten ist es nicht ;)
hab ich auch gemacht
larajoy666
larajoy666 | 05.05.2011
1 Antwort
gefährlich
wüsste ich jetzt nicht. Aber Spargel verändert sehr stark den Geschmack der Muttermilch und evtl. mag das Baby dann nicht trinken. Kannst abetr ruhig mal kleine Menge ausprobieren und schauen, wie dein baby darauf reagiert. Als absolutes Verbot kenne ich Spargel nicht.
engelnetty
engelnetty | 05.05.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

8 monate altes baby u spargel?
29.05.2012 | 10 Antworten
Leckeres Essen für besuch
22.09.2010 | 12 Antworten

In den Fragen suchen


uploading