Kann man Muttermilch testen lassen?

steffie2602
steffie2602
25.03.2008 | 3 Antworten
Hallo
Ich stille seit knapp 5 Wochen und meine Tochter jammert nach jeder Mahlzeit immer weiter .. manchmal dauert das Stillen 2 Std (sie trinkt in Etappen) .. auch nachts.
Ich habe jetzt angefangen Milch abzupumpen und meine Maus wird selbst von 160ml Muttermilch (sie ist 4, 5 Wochen alt) nicht satt. Ich habe vor Ostern Beba Pre Nahrung gekauft, danach ist sie nach einer 105ml Portion sowas von satt, dass sie etwas mehr als 3 Stunden schläft.
Ich denke einfach das meine Milch nicht reichhaltig genug ist und das sie nicht wirklich satt wird. Kann man Muttermilch testen lassen?! Und wenn ja wer macht das?!
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Ich bin
bereits auf Flasche umgestiegen, da sie dann auch intensiver und auch an einem Stück trinkt. Sie wird aber nicht satt und ich denke, dass sie Muttermilch einfach zu schwach ist. Wie gesagt nach 160ml Muttermilch aus der Flasche ist sie nicht satt, nach 100ml PreMilch von Beba ist wie wir erschlagen und supersatt...!
steffie2602
steffie2602 | 25.03.2008
2 Antwort
Pump mal
etwas Muttermilch abl. Stelle sie für 24 Std in den Kühlschrank. Dann bildet sich oben ne Fettschicht. Je nach dem wie gehtaltvoll Deine Milch ist, ist die SChicht dicker oder dünner. Ansonsten frag beim Kinder- oder Frauenarzt. Ich weiß nur, das in Kliniken die Keimzahl in der Muttermilch getestet wird
Frauke_660
Frauke_660 | 25.03.2008
1 Antwort
warum...
...testen lassen, steig doch einfach um auf flasche...lg. bine
bineafrika
bineafrika | 25.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Geht Pre gemischt mit Muttermilch?
21.04.2011 | 8 Antworten
wann würdet ihr testen?
23.11.2010 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen