Beikost

Tanja84
Tanja84
21.03.2008 | 2 Antworten
Hallo, gebe meinem Sohn (geb. 06.11.2007) seid ca. 2 Wochen Beikost, Karotten, seit ca. 1 Woche auch mit Kartoffeln, wie soll ich nun weiter machen und wieviel sollte er trinken?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
hallo
mein sohn ist am 10.11 geboren und bekommt auch gläschen zu mittag, nach karotte habe ich kürbis genommen, dann pastinake mit kartoffeln und zuchhini, jetzt haben wie gemüse allerlei gehabt und gartengemüse, somit sind wir durch um ab nächster woche dann das menü zu essen, ist ja nicht soooo viel auswahl nach dem 4. monat. er trinkt vorher und etwas später dananch so 80ml tee und sonst eben 4-4 milchflaschen auf den tag verteilt. lg
anginata
anginata | 21.03.2008
1 Antwort
wie meinst du das genau??
wie viel tee sie danach trinken soll oder milch??
xBabyBoox
xBabyBoox | 21.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Beikost ab 4 Monate - selber kochen
22.08.2008 | 6 Antworten
Beikost Würgen
09.08.2008 | 4 Antworten
Wie stellt man auf Beikost um
08.07.2008 | 4 Antworten
BEIKOSTREIFEZEICHEN
27.06.2008 | 11 Antworten

In den Fragen suchen


uploading