Ich kann nicht mehrl! : o(

Lieschen10
Lieschen10
01.10.2010 | 4 Antworten
Hallo Mamis. ich stille meine Tochter jetzt fast 19 Wochen voll und habe schon wieder einen Milchstau! Das legt mich immer total lahm und ich werd krank! Ich möchte deswegen LANGSAM abstillen. Wie mache ich das am besten? Möcht mit der Fertigmilch zufüttern.
Hat jemand einen Rat?

Bin irgendwie traurig das ich abstilen muss aber ich kann irgendwie nicht mehr. habe den Großen 7Monate voll gestillt!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
...
von den tbl. würde ich erstmla absehen, denn die haben ziemliche nebenwirkungen...versuch es lieber erstmal so....
rudiline
rudiline | 01.10.2010
3 Antwort
hallo
JA es gibt tabletten du kannst aber auch so abstillen... ich habs mit ner pupme gemacht... erst alle 2 std dann ale 3 std und immermehrabstand
Sunala
Sunala | 01.10.2010
2 Antwort
...
wenn du dir dessen ganz sicher bist, dann kannst du nur deiner maus eine flasche anbieten und hoffen, dass sie sie nimmt... ersetze ganz langsam nach und nach eine flasche gegen eine stillmahlzeit und lass deiner brust zeit sich dran zu gewöhnen... du solltest dafür einige zeit einplanen... wenn die brust spannt und zu schmerzen beginnt, kannst du sie unter der warmen dusche ausstreichen und quarkwickel auflegen.... ruf mal dein hebamme an, die hat best. auch noch tipps für dich....
rudiline
rudiline | 01.10.2010
1 Antwort
...
... gibt es dafür nicht Tabletten? Frag' am besten mal Deine Hebamme. Die sind ja auch für Probleme beim stillen zuständig. Gute Besserung!
sunshine_2102
sunshine_2102 | 01.10.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mehrlinge bei Künstl Berfruchtung
29.01.2010 | 6 Antworten
wer hat mehrlinge durch clomifen?
22.04.2009 | 1 Antwort
was bedeutet V a Mehrlinge
10.02.2009 | 8 Antworten
ab wann mehrlinge zu erkennen?
06.09.2008 | 5 Antworten
wie bekommt man mehrlinge
03.04.2008 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading