Hallo, eine Frage zum

Kitty84
Kitty84
17.03.2008 | 11 Antworten
Ich bekomme nächste Woche mein erstes Baby und möchte wenn es klappt auch Stillen, mich würde interessieren wie es aussieht wenn ich mal unterwegs bin, was ich da machen kann ohne in der Öffentlichkeit Stillen zu müssen oder auf die Damentoilette verschwienden zu müssen. Ich weiß ja das man die milch abpumpen kann, nur habe ich vor kurzem auch mal gehört das man diese nicht wieder aufheizen soll, stimmt das? Kann man sie nicht auch kalt in der Flasche geben oder sie zumindest wenn das nicht geht aufwärmen lassen in einem Restaurant oder so? Oder sie halt irgendwie warm halten? Freue mich auf Eure Antworten!
Grüße
DJ
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
versuch unbedingt dich mit anderen Stillmütter auszutauschen
am besten in einer Stillgruppe z.B. der lA LECHE LIGA. Dort kannst du dich über all die anderen Dinge austauschen. LG www.gestilltundgetragen.de
millireiss
millireiss | 17.03.2008
10 Antwort
Zimmertemperatur?
Also brauch ich die Milch nicht mal erwärmen per Mikro oder kostwärmer? Brauch nur Zimmertemperatur haben??
Kitty84
Kitty84 | 17.03.2008
9 Antwort
stillen
wünsche dir alles gute zum ereignis... also mein sohn ist jetzt knapp 11 wochen alt, wen er hunger bekommt setze ich mich schnell mal bei mc donalds rein oder auf die toilette:) wen ich mal mumi brauche dann streich ich sie lieber aus, hab mir zwar eine pumpe gekauft, was sinnlos war, weil ich mit ausstreichen mehr rausbekomme. mein lütte bekommt sie dann per flasche 1x am tag und ist nicht irretiert. die mumi kannst du 48 std im kühlschrank lagern aber nicht in die tür stellen, weil dort die kälte nicht so ist. aufwärem per zimmertemperatur oder wasserbad, niemals in der mikrowelle da sonst die mumi nicht mehr so gut ist in der zusammensetzung... lg
glennimaus
glennimaus | 17.03.2008
8 Antwort
Danke
Vielen Dank für die ganzen Antworten!! Bin schlauer geworden!!! Das mit in der Öffentlichkeit Stillen ist zwar noch nicht so meins, aber ich denke jetzt wo ich weiß das man die Milch erwärmen darf, werd ich wohl auf der sicheren seite sein!! Vielen lieben Dank!!!! DJ
Kitty84
Kitty84 | 17.03.2008
7 Antwort
stillen in der öffentlichkeit??
kann total lustig sein. aber mit der richtigen kleidung sieht kein schwein was du gerade tust. wenn du erst mal mit ner flasche anfängst kann es sein das es zu ner saugverwirrung kommt. stille einfach in der öffentlichkeit. beziehungsweise such dir ne ruheige ecke. und wegen der toilette, das war doch nen scherz, oder würdest du auch auf dem klo essen wollen??? ;) gruß steffi...
2xmami
2xmami | 17.03.2008
6 Antwort
stillen
hallo, erst einmal wünsch ich dir alles gute für dein bevorstehendes ereignis. ich selber habe meine tochter 5 monate voll gestillt. abgepumpt habe ich die milch nur 2 x war mir echt zu mühsam. heutzutage ist es eigentlich kein problem mehr in der öffentlichkeit zu stillen, man kann das ja diskret machen . manchmal beim shoppen hab ich mich zum beispiel in eine umkleidekabine gesetzt oder in eine ruhige ecke in ein cafe. muttermilch kannst du übrigens sogar bis zu 3 monate lang einfrieren und wieder erwärmen aber nicht aufkochen! ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen. alles gute martina
minchen125
minchen125 | 17.03.2008
5 Antwort
kein problem
hey duuuu! Meine Süße ist jetzt 6.5 MOnaten und ich stille noch voll. Sie nimmt kein Fläschchen, also mit dem Abpumpen hab ich net so Erfahrung. Also wenn du nur kurz ins Restaurant oder so gehst good luck
mirjmuesli
mirjmuesli | 17.03.2008
4 Antwort
.............
muttermilch kannst du ohne probleme 1x wieder aufwärmen... aber man kann auch in einem cafe stillen... wenn das kind erstmal angelegt ist, sieht keiner was... da verliert man schnell die hemmungen... aber das muss jeder für sich selbst wissen. lg, sabrina
sabrina141978
sabrina141978 | 17.03.2008
3 Antwort
++++++++++++++++
geht in dr öffentlichkeit, Baby ins Tragetuch, wenn sie schreit Bluse auf, der stillbh ist zum aufklappen, baby ran an die Brust und das grosse Tuch verdeckt alles, keine sieht was
12Linde340
12Linde340 | 17.03.2008
2 Antwort
zufüttern
also ich würde generell vorsichtig sein und nur im notfall aus der flasche füttern, da es ihnen aus der flasche leichter fällt und somit kann es passieren, dass sie nicht mehr an die brust gehen! außerdem findet sich meistens ein ruhiges örtchen, ich bin dann eben ins auto gegangen zum beispiel! aber solltest du wirklich aus der flasche füttern, dann beachte die regeln zwecks erwärmen und aufbewaren der muttermilch. kannst es in jedem beipackzettel der pumpen nachlesen. leider weiß ich es nicht mehr auswendig, weil ich ja wie gesagt davon dann keinen gebrauch gemacht habe. generell sollte man vorsichtig sein beim erwärmen, da sich keime bildn können! somit immer nur einmal erwämen! nie einzweites mal!
N-joy
N-joy | 17.03.2008
1 Antwort
flaschenwärmer?
du kannst sie abpumpen und dann im wasserbad aufwärmen und dann in einen flaschenwärmer stellen. so würde ich es machen, das mann sie nicht wieder aufwärmen darf, stimmt nicht.man kann sie ja sogar einfrieren. aber ich stille eigentlich überall, wenn man stillt hat man einen anderen bezug zu seinen brüsten.
louni
louni | 17.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Süßer Name für mein erstes Baby
25.04.2012 | 14 Antworten
hallo gibts hier viellecht
20.06.2011 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen