Babynahrung: Glassplitter am Flaschenhals von Mineralwasser

Anna_Katharina
Anna_Katharina
07.09.2010 | 12 Antworten
Hallo liebe Mamis,

ich habe heute morgen so einen Schreck gekriegt.

Ich bereite die Nahrung für meinen Sohn (2 Monate alt) mit einem stillen Mineralwasser in Glasflaschen zu. Ich weiss nicht, ob ich den Hersteller hier nennen darf, deswegen lasse ich es.
Bei einer Flasche war der komplette Flaschenhals voller Splitter. Bei der nächsten Flasche auch. Ich habe dann sofort alle leeren Flaschen im Keller überprüft und bei einigen fehlten dann auch Glassplitter am Flaschenhals.
Ich habe sofort bei der Kinderärztin angerufen, die Flaschen eingepackt und bin mit meinem Sohn hin.
Sie hat ihn untersucht, er hatte keine Verletzungen am Mund. Sie hat mir auch ein bisschen die Angst genommen. Zum Einen wären die Öffnungen am Sauger so eng, dass kaum ein Splitter da durchkommen würde und zum Anderen hätte der Wasserkocher auch einen Kalkeinsatz. Ich soll jetzt beobachten, ob er blutigen Stuhl bekommt. Bislang zum Glück nicht. Ich habe so einen Schreck gekriegt. Ich habe jetzt erstmal BAbywasser im Tetrapak gekauft und mein Mann bringt heute Abend Flaschen aus Plastik mit.
Liebe Mamis, falls Ihr auch Glasflaschen verwendet, achtet unbedingt auf den Flaschenhals!

Dem Hersteller habe ich einen saftigen Beschwerdebrief geschrieben.

LG Anka
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Plastikflaschen
Meine Freundin benutzt ein Wasser in Plastikflaschen, welches von Ökotest mit Sehr gut oder Gut ausgezeichnet ist. Ich habe jetzt erstmal Babywasser im Tetrapak gekauft.
Anna_Katharina
Anna_Katharina | 07.09.2010
11 Antwort
O.K.
dann würd ich auch Flaschen vorziehen.....hab mich nur gewundert, weil hier so viele Mamis das Babywasser kaufen. HAbt ihr denn schon eine gute Alternative aus Plastikflaschen gefunden?
JonahElia
JonahElia | 07.09.2010
10 Antwort
Leitungswasser
Wir wohnen in einem alten Fachwerkhaus und haben wohl Kupferleitungen.
Anna_Katharina
Anna_Katharina | 07.09.2010
9 Antwort
Oh je,
na hoffentlich geht alles gut, hast wohl noch mal Glück gehabt, würde mich sofort an den Hersteller wenden. Warum kochst du nicht einfach normales Leitungswasser ab?
JonahElia
JonahElia | 07.09.2010
8 Antwort
Hersteller
Ich habe dem Hersteller SOFORT einen Brief geschrieben und das Ganze auch eben noch per Mail zukommen lassen. Das Wasser ist mit Gold vom DLG prämiert. Ich verstehe nicht, weshalb bei der Qualitätskontrolle so geschlampt wird. Das dürfte doch nicht passieren. Schon gar nicht, wenn fett drauf steht, dass man das Wasser für Babynahrung nehmen kann. Ich nehme die Glasflaschen nie mehr. Wir haben sie nur genommen, weil die Plastikflaschen mal so in der Kritik standen, dass sie irgendwelche Stoffe abgeben. Ich werde wohl erstmal auf Babywasser umsteigen. Im Tetrapak.
Anna_Katharina
Anna_Katharina | 07.09.2010
7 Antwort
Oh man ... sowas kann echt böse ausgehn.
Ich hab immer Plasteflaschen benutzt, da konnte ich mir ganz sicher sein, dass sowas nich passiert. Da hoffe ich mal, dass du ne richtig fette Entschuldigung und vieleicht nen Gutschein als Entschädigung oder sowas vom Hersteller bekommst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
6 Antwort
ich kauf auch
nie Glasflaschen, da bei meiner Mama schon einige geplatzt sind. Bei mir gibt es dehalb nur Plastikflaschen. Ich hoffe aber deinem Kind ist nix passiert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
5 Antwort
man gut das ich keine
glasflaschen hab.lg schrecklich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
4 Antwort
...
Ich an deiner Stelle würde umgehend den Hersteller informieren, vielleicht sind es nicht nur deine Flaschen, die splittern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
3 Antwort
Mineralwasser
Es war das Bad Brückennauer Mineralwasser naturell. Weiss nicht, ob ich das hier hätte schreiben dürfen, aber ich finde, JEDE Mami sollte das wissen.
Anna_Katharina
Anna_Katharina | 07.09.2010
2 Antwort
..
magst du bitte trotdzem sagen, welche das waren bzw von wo du die hast?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
1 Antwort
ich kauf erst keine
glasflasche und das babywasser iss ja auch besser, ich hab das immer in der 1, 5 l packung gekauft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading