BABY 7 MONATE WILL KEINEN LÖFFEL MEHR

dunia81
dunia81
14.08.2010 | 8 Antworten
Guten Morgen Ihr Lieben,

meine Tochter Leticia isst seid dem 5 Lebensmonat Beikost vom Löffel.
In den letzten Tagen schreit sie immer beim Essen und zwischen den Löffeln sucht sie sich eine Stelle an Ihrem Stühlchen an der sie saugen kann. Wenn ich den Brei in eine Flasche mit Breisauger gebe isst / nuckelt sie alles zufrieden in sich hinein. Das möchte sie nun Mittags und Abends. Den einzigsten Brei den sie noch vom Löffel möchte ist ihr Babyjoghurt am morgen.
Was denkt Ihr? Ist es ok Ihr den Mittags- & Abendbrei aus der Flasche zu geben? (natürlich mit Breisauger)

Vielen Dank für Eure hilfe und einen guten Start ins Wochenende
Nicole und Leticia
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
klaro
is doch noch nen baby :-) mein racker wird jetz am 19 gute 8 mon. alt isst morgens paar löffelchen obstglas dazu mach ich ihn aber ne toaststulle mit schoki die er am liebsten verspeisst sowie zum mittag kriegt er was von mein teller da er die ganzen karotten und und gläser überhaupt nicht mag naja dazu gibt dann anschließend auch ne flasche nachmittags gib ich ihn zwieback und tee und abends kriegt er ne leberwurststulle anschließend stille ich ihn
wonny1980
wonny1980 | 14.08.2010
7 Antwort
Hallo
hört sich an wie eine entwicklungsstufe, kann sie was neues???? wenn die kleinen wachsen, viel neues erleben oder was neues können ist das saug bedürfniss wieder größer also ganz normal. mach dir da mal keine sorgen, und wenn sie den brei aus der flasche bekommt ist das auch nicht schlimm. liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2010
6 Antwort
@letsfaceit
das gleiche, wollte ich auch grad schreiben...lach...oh man... sie ist ja erst 7montae....klar ist das ok...ansonsten, probier verschiedene löffel aus..... aber mach dir mal nixht zu viele gedanken, es ist noch ein baby:-)
reggaejessy
reggaejessy | 14.08.2010
5 Antwort
kommt wir bekannt vor...
mein kleiner hat mit 6monaten brei bekommen und 3wochen später verweigert. ich habe 3wochen lang weiterhin alles versucht, aber nichts. bis mir eine mama den tipp gab ihm mal fingerfood zu geben. gekochte rüben, kartoffeln, kürbis.... in handgerechte stücke schneiden, so dass oben abgeknabbert werden kann. das lief super und seit dem ass er wie ein weltmeister. und mit 15monaten hat er selber angefangen mit der gabel zu essen und heute mit 19monaten nimmt er praktisch nur noch gabel und löffel, selten mal noch die hände. also wenn du dir keinen rat mehr weist, dann probier es doch einfach mal aus ich meine klar könntest du ihr auch den brei aus der flasche geben, aber wie lange willst du das denn machen? in ein paar monaten wirst du ja eh zum "normalen" essen übergehen. klar es gibt ne sauerei, wenn sie selber essen, aber die kleinen sollen ja beim essen zufrieden sein. wünsch dir alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2010
4 Antwort
oh man
regga wer lesen kann ist klar im vorteil!7 monate steht doch da
letsfaceit
letsfaceit | 14.08.2010
3 Antwort
...
hallo???
reggaejessy
reggaejessy | 14.08.2010
2 Antwort
....
guten morgen.... wie alt ist sie denn???
reggaejessy
reggaejessy | 14.08.2010
1 Antwort
....
guten morgen... wie alt ist sie denn???
reggaejessy
reggaejessy | 14.08.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

abendessen baby 6 monate
20.12.2010 | 6 Antworten
4 monate alte baby überdeht!
23.09.2010 | 1 Antwort
Schlaf von 10 Monate altem Baby!
20.09.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading