Abstillen?

kikki_73
kikki_73
07.01.2010 | 4 Antworten
Hallo Ihr lieben ..

Hab da mal ne Frage und hoffe ihr könnt mir weiter helfen

Ich bin dabei grade abzustillen(mein Sohn ist 8 Monate alt). Das klappt auch alles ganz wunderbar, aber Nachts wird er noch wach und sucht dann meine Nähe sprich ich leg ihn noch an. Man soll immer eine Mahlzeit weg lassen pro Woche und da es bald so weit ist weiss ich echt net wie ich es machen soll .. soll ich zuerst Abends anfangen ihn die Flasche zu geben oder Nachts..?..was ist der richtige Weg..? Ich denk auch, dass er die Brust auch noch zum einschlafen braucht und wenn er dann noch mal wach wird, dass ich ihn dann eine Flasche gebe .. ?! Ich hab echt keine Ahnung..

.. Wie sieht Ihr das..? .. Eure Meinung würde mich mal interessieren

LG Kikki
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
..
das ist natürlich was anderes. trotzdem solltest du auf dein bauchgefühl hören und die am meisten "benötigte" mahlzeit als letztes abschaffen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2010
3 Antwort
Danke für eure Antworten..
..hat mir echt geholfen. Hab mir ehrlich gesagt nie so wirklich damit befasst ihn Nachts immernoch die Brust zu geben , zumal weil ich och denken, dass er sie noch braucht...aber da wäre das nächste Problem. Ich weiss nicht, ob ich ins Krankenhaus muss..??!! Mein Arzt hat mir das gesagt, weil ich die Vorstufe von Krebs habe und wenn es sich net zurück bildet, dann muss ich da rein...Hinzu kommt noch, dass ich eine Schwangerschaftsthrombose habe und ich Markoma nehmen muss, sobald ich abgestillt habe, noch Spritz ich mir aber Clexane lg Kikki Wäre nett wenn ihr noch mal Antwortet
kikki_73
kikki_73 | 07.01.2010
2 Antwort
...
hör auf dein gefühl, was am besten zu euch passt. kommt ja auch auf deine beweggründe an, vielleocht behältst du das nächtliche/abendliche stillen einfach weiter bei? ich hab mir früher auch viel den kopf zerbrochen wie ich es am besten anstelle, aber es hat sich eigentlich immer selbst erledigt. ich hab meine kleine mit 1 jahr nachts abgestillt und mit 14 monaten haben wir dann auch das stillen vorm schlafen gehen eingestellt. ich hab halt irgendwie gemerkt, dass sie es nicht mehr braucht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2010
1 Antwort
gib ihm doch einfach in
der nacht weiter die brust. ist zumindest besser als aufzustehen und eine flasche zu machen, oder? oder möchtest du gar nicht mehr stillen??? Warum möchtest du den kleinen mann abstillen? lg
Engel
Engel | 07.01.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was wirkt abstillend?
05.03.2008 | 6 Antworten
ich möchte abstillen
21.02.2008 | 5 Antworten
Gro? es Kind abstillen!
10.02.2008 | 2 Antworten
Wie am besten Abstillen?
09.02.2008 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading