Wieviel ml Milch pro Mahlzeit?

Moohtie
Moohtie
08.03.2008 | 9 Antworten
Wieviel ml. Milch pro Mahlzeit sollte mein Sohn trinken? Er ist sechseinhalb Wochen alt und ich stille voll. Er bekommt über den Tag verteilt 6 Mahlzeiten.
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
meine große hat auch immer sehr viel gespuckt
aber das macht nichts. wenn dein kleiner 1x zuviel spuckt, trinkt er beim nächsten mal eben ein bißchen mehr, oder hat schon früher wieder Hunger.
4girls4me
4girls4me | 08.03.2008
8 Antwort
hey, ich würde sagen...
Stillen, kannst du niemals mit Flaschennahrung vergleichen...Muttermilch ist meist weniger, aber die Babys werden davon satt und wachsen und gedeihen prächtig...die zusammensetzung regelt sich von selbst, immer den bedürfnissen, deines schatzes angepasst....solange deine maus wächst, bis zu 5 nasse windeln pro tag hat , und zufrieden ist, ist auch alles in ordnung...solltest du dennoch dir sorgen machen, dann kannst du vor und nach dem stillen deine Maus wiegen...3 tage lang..dann hast du ein Bild davon, wieviel er wirklich trinkt....und dann kannst du auch mit dem ergebnis deine hebi...oder kiarzt fragen...aber normalerweise brauchst du das nicht...weil die meißten dann diese Mengen mit Flaschenkindertabellen vergleichen und dann zu zweifeln beginnen-sprich..du machst dich dann um sonst "verrückt"....
4kids
4kids | 08.03.2008
7 Antwort
spuckt sehr viel
ist mir irgendwie schon klar, dass man beim stillen nicht so viel falsch machen kann, aber der Zwerg spuckt sehr viel nach dem trinken und nu weiß ich nicht ob er bei der Mahlzeit zu viel trinkt und deswegen spuckt, oder eben wenn er alles wieder ausspuckt, dann zu wenig bekommt.
Moohtie
Moohtie | 08.03.2008
6 Antwort
upps.
habe das mit dem stillen überlesen. aber er meldet sich wenn er hunger hat.
sonnenblume1912
sonnenblume1912 | 08.03.2008
5 Antwort
findest du es wirklich wichtig?
also zur zeit stille ich auch wieder voll und mein kleiner ist schon fast 10 monate alt. allerdings ist er gerade krank und dadurch ist es auch ok. aber warum willst du wissen, wie viel dein kleiner trinken sollte? sei dir mal sicher, das er genau so viel trinkt, wie sein kleiner körper benötigt. so lange er kontinuierlich zu nimmt, ist alles ok. gruß steffi...
2xmami
2xmami | 08.03.2008
4 Antwort
Mahlzeit
Beim Stillen natürlich egal. Es trinkt was es braucht. Hatte ich überlesen dass du stillst.
Mels83
Mels83 | 08.03.2008
3 Antwort
steht glaube
hinten auf der packung, ist ein richtmaß, mal ist es aber mehr und mal weniger als da steht, aber ich denke er wird dir schon zu erkennen geben obs reicht oder nicht.
sonnenblume1912
sonnenblume1912 | 08.03.2008
2 Antwort
Milchangabe
Meine Kinderärztin hat gesagt ca. 1/6 des Gewichtes bis zu 800 ml am Tag. Also wenn dein Kind 4000 g wiegt kann es über den Tag verteilt ca. 700 ml trinken verteilt auf sechs mahlzeiten.
Mels83
Mels83 | 08.03.2008
1 Antwort
.........................
es gibt beim stillen keine ml vorgaben, , , , es wird immer nach bedarf gestillt dein sohn meldet sich wen er hunger hat und mal ist mehr und mal weniger.....er holt sich was er braucht.....und solange er zu nimmt kein grund zur sorge....
habibimama
habibimama | 08.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wieviel %igr Milch trinkt ihr?
25.02.2011 | 44 Antworten
Wann letzte mahlzeit abends?
20.01.2010 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen