Welches Wasser für Säugling

neferety
neferety
03.03.2008 | 7 Antworten
Welches Wasser darf meine Kleine, fast ein halbes Jahr trinken? Haben bis zum We extra für Babys welches gehabt aber kamen am We wegen dem Sturm nicht weg..
Darf sie Vittel trinken? Oder soll ich bis morgen warten und ihr ihr Babywasser holen?
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Vielen Dank
wurde nur gerade wieder verrückt gemacht dass falsches Wasser auch Kindstod als Ursache haben kann... Aber jetzt bin ich wieder beruhigt. Herzlichen Dank
neferety
neferety | 03.03.2008
6 Antwort
jedes mineralwasser ist OK,, NUR hauptsache ist: wenig natrium
ansonsten kann ich dir leitungswasser empfehlen ;-) bei babys ab einem halben jahr muss man es nicht mal abkochen. es gibt in deutschland kein lebensmittel das strenger auf qualität kontrolliert ist als leitungswasser. lg, mameha
mameha
mameha | 03.03.2008
5 Antwort
Wasser
Also ich hab kein extra Babywasser gekauft. Ich nehme Leitungswasser und koche das ab.
lotusbluete83
lotusbluete83 | 03.03.2008
4 Antwort
vittel kannste nehmen
ansonsten abkochen ist am einfachsten
claudimaus81
claudimaus81 | 03.03.2008
3 Antwort
ich geb meinen kindern
leitungswasser! ich doch nur geldmacherei dieses baby-wasser! man kann das leitungswasser ja auch abkochen, wenn man mögliche keime killen möchte :)
tate
tate | 03.03.2008
2 Antwort
Du kannst
auch wasser abkochen. Das mache ich auch. Du solltest es aber ca. 5 min. abkochen lassen. lg bastet
Bastet
Bastet | 03.03.2008
1 Antwort
Oft steht auf den Flaschen,
ob das Wasser für die Zubereitung vom Säuglingsnahrung ist, musst du malnach gucken.LG
Babygeier
Babygeier | 03.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wasser in den füßen
25.07.2012 | 5 Antworten
Was tun gegen Wasser in den Füßen?
02.07.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen