Mein Baby verträgt die Umstellung von pre auf pre 1 nicht - was tun?

wusel17
wusel17
24.02.2008 | 10 Antworten
Hi!
Mein Kleiner ist nun 12 Wochen alt und seit 6 Wochen stille ich nicht mehr. Ich habe mit Aptamil HA pre angefangen, was er auch gut vertragen hat (Blähungen hat er zwar, aber die gabs bei der muttermilch auch). Von der Pre-Milch wird er aber nicht satt und nun versuche ich ein 2.Mail auf pre1 umzustellen. Beim 1.Mail vor 4 Wochen bekam er höllischen Durchfall und Krämpfe. Seitdem bekommt er dieses Sensitve-Nahrung von Nestle gegen Blähungen und Durchfall, aber erwird eben nicht satt. Vor 3 Tagen haben wir den 2.Versuch gestartet mit löffelweiser Umstellung, aber selbst bei 1/5 der neuen Nahrung hat er Krämpfe und Schreiattacken. Durchfall blieb bislang aus.
Was mache ich - Kind quälen, bis es sich dran gewöhnt hat oder wieder auf Sensitive-Nahrung umsteigen?
Danke für Eure Hilfe!
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
nicht gut
ich hatte auch aptamil der reiste scheiss meiner meihnung nach hab schon von so vielen müttern gehört, dass sie aptamil scheisse fanden, hab dan sofort umgestellt..
honeysun88
honeysun88 | 24.02.2008
9 Antwort
Pre Milch
Hatten am Anfang auch Aptamil und sind dann auf Alete BEBA umgestiegen. Würde Dir weiterhin die Pre Nahrung empfehlen. Warum glaubst Du, dass Dein Kind nicht satt wird? Pre kannst Du nach Bedarf füttern. Also so oft am Tag wie nötig. Kannst ja kleine Fläschchen machen, dafür halt öfter am Tag. Von mehr Löffeln als empfohlen oder noch was anderes reinmischen - finde ich nicht gut! Meine Kleine hat erst mit 7 Monaten die 1er von BEBA bekommen.
Sarahleamami
Sarahleamami | 24.02.2008
8 Antwort
ich nehme
milasan das ist auch super
xBabyBoox
xBabyBoox | 24.02.2008
7 Antwort
Hab das selbe Problem....
Und mir wurde gesagt man könne die PRE Nahrung mit -2 löffeln Reisschmelzflocken mischen....Ich habs versucht und er ist nun auch satter und hat auch einen ganz normalen Stuhlgang...
Levin2007
Levin2007 | 24.02.2008
6 Antwort
vllt. auch die marke
aptamil kenn ich net sry aber ich weiß das hipp sehr verträglich ist
sunshinesamy
sunshinesamy | 24.02.2008
5 Antwort
versuch
erst mal leicht nazufangen mach erst 2 löffel weniger pulver rein wie angegeben ist und wenn er das gut verträgt kannst du immer noch mehr löffel rein machen aber ich mache heute noch immer 2 löffel weniger rein und meiner wird voll kommen satt.. viel glück
xBabyBoox
xBabyBoox | 24.02.2008
4 Antwort
zurück auf
das verträgliche und ein ander mal wieder erneut probieren. als ich das mit meiner maus hatte hab ich einen löffel mehr reingemacht wie auf anleitung, wird dadurch dicker
sunshinesamy
sunshinesamy | 24.02.2008
3 Antwort
Aptamil Pre und Aptamil 1
Hallo! Mein kleiner hat auch Aptamil Pre bekommen. Die Schreiattacken sind weg und der Stuhlgang ist auch wieder fester geworden. Hoffe es hilft dir! Gruß, Mutze
mutze
mutze | 24.02.2008
2 Antwort
Bleib bei der Sensitiv
das würd ich dir raten
MiaMama
MiaMama | 24.02.2008
1 Antwort
ohhhhhhhh
Du meinst sicherlich die 1 Milch, da steht dann kein pre davor :-). Ich weiß nicht was ich dir da raten soll.
FineMam
FineMam | 24.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

verträgt mein kind die flasche nicht??
16.08.2012 | 7 Antworten
umstellung auf kuhmilch
09.11.2010 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen