Abstillen - aber meine Tochter verweigert die Flasche

wiggy_123
wiggy_123
22.02.2008 | 6 Antworten
Hallo,
meine Tochter ist jetzt 81/2 Monate alt und ich möchte jetzt gerne abstillen. Mittags und Abendmahlzeit habe ich erfolgreich geschafft. Aus irgendeinem Grund ist sie aber nachmittags ihren Obstbrei nicht. Habe schon versucht nur Obstbrei zugeben ohne Getreide. Das ist sie mal ja am nächsten Tag dann wieder nicht. Was kann man machen. Ich will langsam wirklich nicht mehr. Gerne würde ich ihr die Flasche geben (Nachts und Morgens) aber die verweigert sie total - Trink aber super Wasser aus der Flasche. Hoffe Ihr habt gute Tipps für mich.
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
abstillen
hallo, hatte genau das gleiche problem mit meinem sohn, er hat alles total verweigert, dann lag es auch an der flaschenmilch, habe ihm erstmal immer nur die flasche gegeben mit abgepumpter milch, hat eigentlich ganz gut funktioniert und irgendwann hat er gar nicht mehr gemerkt dass ich ihm flaschenmilch untergeschoben habe. Mein Sohn war aber auch sehr auf meine brust fixiert und da ich auch immer schwach geworden bin, hat er eine nacht bei meiner großmutter verbracht Ich hatte auch eine stillberaterin, die hatte super tipps zum abstillen. die gibts eigentlich überall und die kasse übernimmt auch die kosten. Meine hat mich da super unterstützt. lg und weiterhin viel glück
AdriansMama
AdriansMama | 09.04.2008
5 Antwort
chili...
mein Süsser hat sich beim schlafen übergeben und ist nicht wach geworden, über Tropf ernähren ging nicht, das hatt er sich immer wieder rausgerissen im halbschlaf, reisbrei und flasche wollte er nicht als er wieder wach wurde, somit habe ich Ihn alle 15 min angelegt und hätte ich schon abgestillt wäre er ... haben die Arzte gesagt und ich bin so glücklich das ich noch Milch hatte, sonst wäre mein Kleiner Engel nicht mehr bei mir bzw. uns.... ;(
blue25
blue25 | 22.02.2008
4 Antwort
wir haben genau...
...das gleiche Problem. Meine ist 9 Monate alt und will nichts anderes. habe aber gemerkt, daß ich sie manchmal überlisten kann wenn sie großen hunger hat..Obstbrei nimmt sie auch nur manchmal und wenn ja´, dann nur warm!!!Mach das Obst doch leicht warm, vielleicht klappts ja?
Juleni
Juleni | 22.02.2008
3 Antwort
ich habe das
gleiche problem würde auch gerne abstillen aber sie drinkt mir auch nicht aus der flasche.@blue warum das leben gerettet?grüassli
chlini78
chlini78 | 22.02.2008
2 Antwort
Hallo
bei uns musste die erste Flasche mein Mann geben, da er sie von mir nicht angenommen hat. Er war bei mir zu sehr auf die Brust fixiert. Lg
froeschli
froeschli | 22.02.2008
1 Antwort
Habe das
Problem bei meinen beiden Kids gehabt/noch. Mein Arzt hat gesagt dann muss ich solange geben bis Sie selbstständig aus dem Becher trinken und es war auch gut so, denn das hat meinem Grossen schon das Leben gerettet.
blue25
blue25 | 22.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby verweigert Flasche
25.06.2012 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen