stillen brauche mehr milch einschuss

chizlahne
chizlahne
19.02.2008 | 9 Antworten
trinke sehr viel wasser und trinke auch stilltee1asse so und trinke auch 2-3 tassen kammilentee und die kommt nur sperrlich das ist echt komisch weil ich erst seit heute das problem habe ansonsten gestern bin ich ausgelaufen und jetzt mach ich mit der pumpe herum krass oder kennt einer das oder hat das schon dursch gemacht?
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
"richtig" abpumpen
kann sehr wohl helfen. doch wissen selbst manche hebammen nicht wie das geht. am besten du lässt dir von ner stillberaterin helfen. hier im web kann ich dir nur empfehlen: http://www.rund-ums-baby.de/stillforum/ schreibe dort dein anliegen und dir wird geholfen. anmeldung ist kostenlos. gruß steffi...
2xmami
2xmami | 19.02.2008
8 Antwort
Stillen
Bei ner heißen Badewanne ist es bei mir immer gelaufen wie blöd, ansonsten Karamalz!
AdriansMama
AdriansMama | 19.02.2008
7 Antwort
na super
das wenn ich gewusst hätte, das das mit dem abpumpen die milch nicht anregt.
Mami30
Mami30 | 19.02.2008
6 Antwort
selbstvertrauen
ist das a und o. zweifle nicht an dir selbst. oder hast du ständig das gefühl, das dein kleiner nach dem stillen immer noch hunger hat? wenn nicht ist doch prima und das mit dem milcheinschuss, da kannst du mal deine hebamme zu rate ziehen oder am besten gleich zu ner stillberaterin/stillgruppe. gruß steffi...
2xmami
2xmami | 19.02.2008
5 Antwort
hätte drei kinder stillen können
Carokaffee und Vitamalz....
Youngmummy
Youngmummy | 19.02.2008
4 Antwort
Auf jeden
Fall kann ich mich anschließen, dass du auf keinen Fall so viel abpumpen sollst, sondern mehr anlegen. Das öfftere Anlegen regt die Milchbildung an.
green4est
green4est | 19.02.2008
3 Antwort
Caro Landkaffeee
Geschmackssache, aber sehr wirksam
endlesshope
endlesshope | 19.02.2008
2 Antwort
Stillen
Nicht pumpen - sondern mehr anlegen .....auch vom pumpen kann die Milch zurückgehen ... der Botenstoff im Gehirn wird durchs pumpen nicht aktiviert, den braucht aber der Körper um Milch zu produzieren LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 19.02.2008
1 Antwort
versuchs mal
mit fencheltee anstatt kamille und malzbier fördert auch die milch
blue25
blue25 | 19.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

reicht die Milch
20.08.2012 | 3 Antworten
Zu wenig Milch?
24.02.2012 | 20 Antworten
richtig stillen - wie?
16.05.2011 | 6 Antworten
Milch wird weniger und weniger :(
27.04.2011 | 12 Antworten
Zu wenig Milch?
20.01.2011 | 7 Antworten
Immer noch Milch in der Brust
23.09.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen