Startseite » Forum » Ernährung » Babyalter » Beikost mit 3 Monaten?

Beikost mit 3 Monaten?

vermins22
Mein kleiner ist jetzt fast 3 Monate alt. Ich habe den Eindruck, dass er mit der Milch alleine nicht mehr satt wird. Deswegen würde ich gerne mit ein wenig Beikost beginnen. Ist das schon zu frü?
von vermins22 am 20.12.2007 23:37h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
schnurtzel31
Beikost mit 3 Monaten???
also ich würde es mit Karotte probieren. dein kleiner zeigt dir schon ob er es mag oder nicht. unsere kleine hat am anfang nur schleppend brei gegessen und dann ging es von heut auf morgen supi. und jetzt ist sie schon schnitte und das ganz ohne zähne. man sollte nicht so sehr auf das alter schauen sondern dem kind das tempo bestimmen lassen. manche sind halt noch lange zeit mit milch zufrieden andere fordern regelrecht nach ner gewissen zeit brei oder auch feste nahrung. ich würd mich da nicht verrückt machen lassen. und wenn es mit dem brei noch nicht klappt dann verkürze doch einfach mal die zweit zwischen den mahlzeiten. viel spaß beim experimentieren.
von schnurtzel31 am 21.12.2007 16:21h

10
Lena3010
Jetzt schon Beikost find ich nicht schlimm!
Also ich hab meiner kleinen schon mit 2 1/2 Monaten schon Karottenbrei gegeben und sie hat es gern gegessen und auch vertragen. Deshalb versteh ich nicht, weshalb hier welche schreiben, dass es definitiv zu früh dafür ist damit anzufangen. Jedes Kind ist anders. Probier es einfach aus, ob dein Kind es verträgt bzw es ist. Manche haben ja auch das Problem vom Löffel zu essen. LG
von Lena3010 am 21.12.2007 01:12h

9
Solo-Mami
Mit 3 MONATEN IST ES DEFINITIV NOCH ZU FRÜH !!!!
.... sorry, aber ich bin ne verfechterin: Brei erst ab dem 7. Lebensmonat... bis dahin kommen die Kleinen mit der Milch aus - egal ob sie gestillt werden oder die Flasche bekommen. Die Muttermilch past sich an und das Baby trinkt mehr und die Produktion der MM wird gesteigert ... Die Flaschenmilch ist net umsonst in Pre, 1er, 2er und 3er Milch eingestuft, genau aus sollchen Gründen, wenn die Kleinen anscheind nicht mehr satt werden, dann wird die Milch gewechselt von 1er auf 2er. Die kann man geben bis es dem Baby aus den Ohren wieder raus kommt :o) Mit dem Brei würde ich also absolut noch warten, denn nur sehr wenige Babys kommen damit klar, da hat unser Zwergi verdammtes Glück gehabt - da war sie etwas voreilig und ungeduldig ... Die Magentätigkeit ist noch gar nicht ausgereift und der Körper ist meist noch gar net in der Lage die Nährstoffe zu verwerten und das Imunsystem kann mitunter ziemlich überlastet werden LG
von Solo-Mami am 21.12.2007 00:33h

8
mamatraum
2-3 flaschen
war mitte 3 mon bei mir garnix mehr deswegen sagte mein arzt es währe gesünder mit möhren anzufangen das kommt oft aufs kind an
von mamatraum am 21.12.2007 00:00h

7
Zwergi
beikost
fütter doch einfach so wie du es für richitg hälst...denke das ist am besten
von Zwergi am 20.12.2007 23:50h

6
nana75
noch etwas früh
Hab auch erst zum Ende des dritten Monat mit Möhren angefangen und noch ganz wenig. Als die dann 4 Monate alt war hab ich ihr etwas Brei gegeben..aber sehr flüssig.
von nana75 am 20.12.2007 23:45h

5
Zwergi
beikost
meiner hat es nicht geschadet und mein kinderarzt sagt auch nicht gegen karotten
von Zwergi am 20.12.2007 23:43h

4
Mami30
beikost
also ich finde es noch zu früh mit 3monaten.es gibt gläschen die sind erst nach dem 4.monat.also ich täte damit noch warten.frag am besten deine hebamme oder deinen kinderarzt.
von Mami30 am 20.12.2007 23:41h

3
Katrin1407
3 monate
aha ... in dem alter wie gesagt würd ich noch keine breikost geben
von Katrin1407 am 20.12.2007 23:41h

2
Katrin1407
zu früh
auf alle fälle zu früh ..... hast es schon mit einer anderen milch probiert und wenn ja mit welcher bzw.. wie alt ist das kind lt. meinen kinderarzt sollte man nicht vor 6 monaten mit der breikost beginnen
von Katrin1407 am 20.12.2007 23:40h

1
Zwergi
beikost
also ich hab auch mit 3 monaten und 1 woche angefangen meiner karotten zu geben...aber nur das...
von Zwergi am 20.12.2007 23:40h


Ähnliche Fragen



kann ich schon mit beikost anfangen
16.05.2012 | 11 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter