Warum keine Erdnüsse?

Supimam2006
Supimam2006
15.12.2007 | 10 Antworten
Hallo meine Lieben heute hat lena-Sophie erdnüsse gegessen und sie liebt sie total.Schreit nur noch nach erdnüssen.Jetzt hab ich im I-Net gelesen das man kleinkinder keine erdnüsse geben sollte erst abeinem alter von 3 Jahren.Aber lena-Sophie ist erst 16 Monate.Stimmt da auch irgendwas nicht mir den inhaltsstoffen?Kenn mich nimma aus bitte um Hilfe!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
@ tinkerbell
Sie hat nun mal 25 zähne mädel
Supimam2006
Supimam2006 | 17.09.2008
9 Antwort
@supimam
nur mal eine Frage, wie kann deine Tochter 25 Zähne haben, wenn ein vollständiges Milchgebiss nur 20 Zähne hat??????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.12.2007
8 Antwort
hallo
einmal denk ichmal geht es um die grösse und zudem können erdnüsse kreuzallergien auslösen das heist wennich mich richtig erinner wenn schon eine allergie besteht das es durch erdnüsse verstärkt werden kann oder eine andere kreuzund hervorheben kann sodas man dann auch auf andere sachen allergische reagiert...aber nihct wenn man ein zwei erdnüsse ist...
zebra82
zebra82 | 15.12.2007
7 Antwort
Mein Sohn hat ne Nahrungs ...
Mein Sohn hat ne Nahrungsmittelallergie, speziell nüsse. als wir es noch nicht wussten hat er seine oma aus spass mit erdnussflips gefüttert, ca eine stunde später bekam er 39, 8 fieber. das war die allergiereaktion. nur vom anfassen! wenn man darauf allergisch reagiert, kanns echt gefährlich werden. wollts nur mal schreiben weil hier gerad was von allergie stand. liebe grüße
Ginny
Ginny | 15.12.2007
6 Antwort
Also ich finde mann kann ...
Also ich finde mann kann alles bei Kindern mal ausprobieren. Mein kleiner ist acht Monate und ist schon Bockwurst und Schnitte. Da sagen auch manche das ist zu zeitig, aber ich finde das in Ordnung den bei meinem Großen hat das auch nicht geschadet. Mann muß halt nur aufpassen. MFG Tassia
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2007
5 Antwort
Ich schätze auch mal das ...
Ich schätze auch mal das die forscher nicht davon aus gehen das meine tochter schon 25 zähne hat!!!

Lol
Supimam2006
Supimam2006 | 14.12.2007
4 Antwort
Ne panik hab ich ja ned!! ...
Ne panik hab ich ja ned!!!
Danke Tearsgarden

Und in welchem sinne allergien nur auf erdnüsse oder allgemein auf nüsse oder wie meinst das
Supimam2006
Supimam2006 | 14.12.2007
3 Antwort
Hallo Supimam2006,
a ...

Hallo Supimam2006,
also es geht darum, das man auf Nüsse im Kleinkind alter verzichten sollte , wegen der erhöhten Allergiegefahr die häufig durch hervorgerufen wird. Deshalb steht dies auch auf vielen Lebensmitteln wie zb.Cornflakes, etc.
Allerdings würde ich persönlich darauf verzichten meinem Kind mit 16 mon. Nüsse zu geben weil sie oft mals nicht richtig zerkaut, und einfach runtergeschluckt werden! gefahr -die erdnüsse können sich auf grund der größe in die enge luftröhre festsetzen und das Kind erstickt im schlimmsten Fall ... ich wollte keine Panik verbreiten hoffe ich konnte dir trotzdem weiterhelfen
grüssle Gabriele
Tearsgarden
Tearsgarden | 14.12.2007
2 Antwort
Danke an Monster!!!!
...

Danke an Monster!!!!

Sie hat bestimmt schon 30 Stück gegessen und bis jetzt ist doch nix passiert danke
Supimam2006
Supimam2006 | 14.12.2007
1 Antwort
Ich glaube eher, dass es ...
Ich glaube eher, dass es um die Größe geht; die Erdnüsse können sehr leicht im Ganzen verschluckt werden und in die Luftröhre gelangen.
Inhaltsstoffe denke ich sind nur bei Allergien bedenklich.
100% weiß ich es nicht, aber ich hab es mal gehört, dass es wegen möglichem Verschlucken besser erst später gegeben werden soll.
Vielleicht weiß noch jemand was, ansonsten musst du das Risiko für dich selbst abwägen...
Lg Monster
Monster
Monster | 14.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Erdnüsse essen
03.11.2009 | 8 Antworten
Erdnüsse?
07.11.2008 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading