frage zum thema gluten!

hope2506
hope2506
11.12.2007 | 4 Antworten
es heisst ja das se des net essen sollen aber viele sachen ab dem 6ten monat sind mit gluten. is des nu gut oder schlecht. komm da nicht so ganz mit. weiss da jemand bescheid. ach ja fals wichtig mein zwerg wird 6monate. danke schon mal
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
zöliakie
man empfehlt das baby erstmal glutenfrei zu ernähren, weil gluten die sogenante zöliakie, eine lebensmittelallergie auslösen kann. ab dem 9-10 monat ist die verdauung meistens ausgereift genug damit ein allergisches risiko reduziert werden kann, vorher aber noch nicht. deshalb empfehlt man zu warten. bis dahin kannst du z.b. hirse geben -es schmeckt den meisten babys gut und enthält sehr viel eisen -was ab dem sechsten monat ohnehin wichtig ist, da die eisenrationen aus dem mutterleib aufgebraucht sind. lg, mameha
mameha
mameha | 11.12.2007
3 Antwort
Gluten
Gluten ist das sogenannte Klebereiweiß. In Verbindung mit Wasser bildet Gluten dieses Klebereiweiß. Dieses bildet dann das Teiggerüst bei Brot und Gebäcken. Nur aus Mehlen mit Gluten kann Brot in Form eines Laibes von Weizenmehlen ausschlaggebend. Gluten ist dehnbar und sorgt im Weizenteig auf der Gare dafür, dass die Gärgase gehalten werden und somit das Gebäck aufgehen kann. Im fertigen Gebäck sorgt das geronnene Klebergerüst dafür, dass das Gebäck seine Form behält. Ich bin ja auch dafür das man vorsichtig ist, aber man kann auch übervorsichtig sein. Ich denke mit Getreidebrei sollte mach so ab dem 8./9. Monat anfangen. Davor gibt es doch jede Menge andere Dinge ohne Getreide . Im Gegensatz zu Gluten scheinen sich nicht so viele Gedanken über Joghurt usw. zu machen. Diese Milch-Produkte sollten Kinder nicht unter einem Jahr bekommen genausowenig wie Honig.
Tine118
Tine118 | 11.12.2007
2 Antwort
Gluten
Das mit dem Gluten ist eine Sache. Neigt Dein Zwerg zu Allergien, oder nicht? Wie weit bist du mit der Beikost. Ich habe erst mit 6 Monaten angefangen zuzufüttern, dann irgendwann Obstgläschen gegeben und ich glaube so ab dem 8./9. Monat habe ich Obstbrei mit Getreide gegeben . Ist ja ein Bestandteil von Getreideprodukten. Wenn Dein Kind eine Glutenallergie hat, dann musst Du sowieso auf eine spezielle Diät umstellen.
Tine118
Tine118 | 11.12.2007
1 Antwort
hallo, also ich weis noch nicht mal
was genau das sein soll, ich habe auch immer geschaut das es glutenfrei ist, aber warum? keine ahnung....
mami_seit_05_07
mami_seit_05_07 | 11.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ein thema was keiner ansprechen mag
06.08.2012 | 15 Antworten
Wichtiges und umstrittenes Thema:
26.06.2012 | 6 Antworten
Milupa Rückruf wg Gluten
05.01.2012 | 0 Antworten
Thema sex =)
26.11.2010 | 65 Antworten
Thema: Nabelschnur
12.03.2010 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen