Erfahrungen?

muni
muni
17.10.2008 | 11 Antworten
Hat jemand seinem kind Humana AR gegeben, für säuglinge mit Aufstoß und spuckneigung?

oder habt ihr evt. welche von andere hersteller gehabt?
was habt ihr für erfahrungen gemacht, wie lange kann man die milch geben, muss der arzt sein ok für die spezielle milch geben?

ist es mit der spezialnahrung besser geworden mit dem spucken?

würde mich über antworten freuen weil ihr mir damit echt helfen würdet!

lg (herbst03)
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Achja!
Habe den KA darüber informiert.Und der hat sein ok gegeben. er meinte aber auch, wenn sie durch das Spucken nicht abnehmen würde, hätte sie auch weiterhin die normale bekommen können, aber sie selber kam auch nicht zur Ruhe, selbst im Schlaf hat sie gespuckt, darum habe ich auch gewechselt.
Pirrot
Pirrot | 17.10.2008
10 Antwort
Meine Kleine bekommt Aptamil AR
und wir sind total zufrieden.Sie spuckt zwar immer noch, aber bei weitem nicht mehr so viel wie von der normalen Nahrung.Also halt beim Aufstossen kommt bisschen mit hoch.Was bei ihr aber ist, wenn sie Tee getrunken hat, spuckt sie dolle.
Pirrot
Pirrot | 17.10.2008
9 Antwort
meine haben die normale humana 1 u 2 bekommen
bis 2, 5 j.
Bogumila
Bogumila | 17.10.2008
8 Antwort
auch
ich habe meinen sohn damals auch humana gegeben, aber da nicht wirklich eine großartige verbesserung eintraf u. er nicht stark abgenommen hat sind wir auch wieder auf die normale umgestiegen. lg stern
stern111
stern111 | 17.10.2008
7 Antwort
------------------
Meine Nichte hat die bekommen bis zum 6ten Monat. Bei ihr hat es recht gut geholfen. Sie hat immer noch gespuckt, aber viel weniger. Ansich brauchst du keine genehmigung für die Spezialnahrung vom ka du solltest aber zuerst abklären lassen, ob dein Kind wirklich nur ein Speikind ist, oder was physisches dahinter steckt. Meine Schwester hat auch das Aptamil ar probiert aber das hat Sarah nicht wirklich geschmeckt. Es gibt soweit ic weiß von nestle auch ein pulver, das man zur normalen Flaschennahrung reingibt, das die Milch eindickt, aber ka was es kostet und ob es hilft.
Kaelpu
Kaelpu | 17.10.2008
6 Antwort
..........humana AR
.............hab ich meinem Sohn auch gegeben, war total damit zufrieden............meinem kleinsten muß ich die leider auch geben.........da normale Nahrung nicht drin bleibt.............es heißt immer man soll den Arzt fragen.........hab mich aber selber informiert und gegeben......................mein ertser Sohn hat sie bis so ca. 8 Monaten bekommen und mein kleinster bekommt sie noch............. .........habe auch verschiedene AR Nahrungen ausprobiert und die haben sie halt am besten vertragen................ LG Manuela
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.10.2008
5 Antwort
BEBA
Ich gebe BEBA Sensitive. Das Spucken und die Blähungen sind viel besser geworden. Der KA meinte, man kann es so lange geben, wie er es verträgt. Gebe es schon einige Monate. Habe auch Aptamil AR gprobiert. Ist viel sähmiger. Nach dem Anrühren muss es 7 Minuten quellen. Das hat meinem Sohn immer zu lang gedauert. Deshalb bin ich bei BEBA Sensitive.
Brathuhn
Brathuhn | 17.10.2008
4 Antwort
humana
also meine kleine bekommt seit ein paar tagen auch von humana spezial nahrung gegen kuhmilchallergie naja seit sie es nimmt hnat sie keine blähungen eoder verstopfung aber sie spuckt sehr viel naja ich bin eigentlich trotz des spuckens sehr zufrieden mit humana gruß
tascha24
tascha24 | 17.10.2008
3 Antwort
---
Hi, hatte auch zwei Speikinder. Habe normale Fertignahrung gegeben, weil sich die Speineigung nicht geändert hat. Spezielle Nahrung vom Kinderarzt brauchte ich nicht geben, da sie gut gediehen sind. Solange sie gesund sind und genügend zunehmen ist es ok. Bei uns hörte das ganze dann mit 14 Monaten auf.
SweetTwins
SweetTwins | 17.10.2008
2 Antwort
ich hab
Aptamil AR gegeben und war sehr zufrieden!
mutti1000
mutti1000 | 17.10.2008
1 Antwort
Milch
meine freundin hat von aptamil die ar nahrung eun halbes jahr gegeben frag mal beim ka nach.
soehnchen
soehnchen | 17.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen