Knapp 7 Wochen alt, abend unruhig, ist das normal?

sonneanna
sonneanna
10.10.2008 | 12 Antworten
Guten Morgen liebe Mutti´s,

hab da mal ne Frage,
mein kleiner, 7 Wochen alt, ist abends zwischen 20h-ca. 23h immer sehr unruhig, weint viel, hast Hunger und wenn man ihm die Falsche gibt (ich stille nicht) schnappt er danach, lässt den mund aber auf und schreit weiter. Man kann ihn sich auch auf die Brust legen, da sucht er, schreit aber weiter. Er trinkt dann zwischendurch mal aber max. 50-70ml. AUch nachts trinkt er relativ wenig, kommt ca. alle2 Stunden. Ist das normal?
Mein Freund meint ich sollte zum Arzt mit dem kleinen, da sich das schreien abends für ihn anders anhört (für mich nicht)-
HAt jemand einen Rat oder ein Tipp?
Lieben Gruss
Annabell
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Und, Osteopathen
können auch was bei Koliken machen, die guten zumindest!!
racingangel
racingangel | 10.10.2008
11 Antwort
Geh mal zum Osteopathen!!
Kein Kind MUSS schreien....ich war mit meinem kleinen auch dort und seitdem ist es deutlich besser geworden. Er schreit überhaupt garnicht mehr, sondern ist ein braves zufriedenes Baby.
racingangel
racingangel | 10.10.2008
10 Antwort
hi
ich denke er hat da nur seine heul stunden .. meiner is jetzt 4 wochen alt und er macht das selbe abends ..ausser das meiner nachts nur noch 1 mal kommt .... sei frih das das dein kleiner noch abends macht , von einem bekannten die kleine maht das nachts von 2-4 uhr ..probier es mal ihn abens einen nuni zu geben mach ich auch und es hilft .. ich muss ihn den zwar öfters wieder geben , aber wenn er schläft dann schläft er richtig .. versuch is es wert oder nicht .. Lg Liane
Ani8720
Ani8720 | 10.10.2008
9 Antwort
@noah
mein zwerg hatte das auch gehabt er hat 3std am stück geschrien wolölte niochts werder essen noch sonst was ich war am ende dann habe ich meine hebi angeerufen die kam dann ein abend vorbei um sich das anzugucken die meinte zu mir entweder stillst ihn nochmal das er einfach mehr hunger hat abends oder den fliegergriff habe ich dann emacht etc und sie meinte das ist s3-monatskolik
mausi87
mausi87 | 10.10.2008
8 Antwort
mausi87
also ich denke nicht dass sich eine 3monateskolik äussert indem der kleine 3-4 stunden unruhig is. bei der 3monatskolik hast du drei monate kaum ruhe. kann schon sein, dass der junge mann bauchweh bzw. blähungen hat - beobachte ihn mal und geh mit dem ergebnis in die apotheke und bitte um globoli. Meine hatte die lykopodium D6 haben super geholfen.
Noah2007
Noah2007 | 10.10.2008
7 Antwort
Hmmm
ich würde ja mal auf Wachtumsschub tippen, aber drei Wochen ist nen bißerl lang. Habt ihr in letzter Zeit mehr mit ihm unternommen, viel Besuch gehabt oder ähnliches? Dann kanns sein, dass er grad abends vorm Schlafengehen den Tag verarbeitet. Kann sich ja nicht anders mitteilen als zu Brüllen. Und dass er nachts alle zwei Stunden kommt, kann natürlich sein, dass er Hunger hat, wenn er nur so wenig trinkt. Meine macht ihre Puller immer in einem Zug leer und schläft dann 5-6 Stunden. Und wegen Gruppe: Das ist ne super nette Gruppe, heißt Mein Baby August 2008 Sind da schon so einige Mädels und mir haben die Mädels schon oft geholfen oder einfach nur beruhigt. LG Maike
Maike79
Maike79 | 10.10.2008
6 Antwort
das geht ca. seit 3 WOchen so!
Das geht ca. seit 3 Wochen so. Waren auch zwischendurch zur U6 beim Arzt, dem ich das erzählte und die sagte mir alles wäre gut und normal.
sonneanna
sonneanna | 10.10.2008
5 Antwort
Antwort für Maddy
Eine Gruppe für mich?? wo finde ich die denn? An Koliken habe ich auch gedacht, habe ihm kümmelzäpfchen und glubli´s gegeben, und mach die milch nun mit Tee als Grundlage. Tagsüber hilft das Zäpfchen auch + warmes Kornkissen auf dem Bauch aber abends hilft nichts. auch kein fliegergriff
sonneanna
sonneanna | 10.10.2008
4 Antwort
Ist das erst neu?
Oder geht das von Anfang an so?
kiwikueken
kiwikueken | 10.10.2008
3 Antwort
geh doch
mal zum arzt. wenn er nichts hat, seid ihr auch beruhigt. so kann es viel sein..er wächst vielleicht grad wieder, oder er hat bauchweh oder ähnliches..
susi2103
susi2103 | 10.10.2008
2 Antwort
halloo
denke mal das ist 3-momantskolik hatte mein zwerg auch er hat soo mwenig geweint etc bis auf abends dann ging die post ab bei uns hat der fliegergriff geholfen weisst was das ist???dabei immer hin und her schaukeln so war er ruhig sonst habe ich ihn vor jeden essen lefax tropfen gegeben hat auch geholfen kopf hoch ist zwar anstrengend aber vergeht auch wieder
mausi87
mausi87 | 10.10.2008
1 Antwort
hmm...
also entweder liegt es am Nuckel, dass er trotz Flasche und eigentlich auch Hunger schreit! eine Gruppe für dich: Mein Baby August 2008 die sind fast alle im Selben alter oder haben es gerade durch oder noch Probleme mit den kleinen! Vielleicht hat er auch Bauchschmerzen oder Blähungen! hast du was dagegen zu Hause?? Sonst Fencheltee versuchen zu geben.. oder Kümmelsalbe besorgen, Sab Simplex, Kümmelzäpfchen oder sowas.. falls es daran nicht liegt wirklich mal zum Arzt gehen, sicher ist sicher!Viel Glück!
Maddy28
Maddy28 | 10.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

7 wochen altes baby unruhig
05.07.2011 | 7 Antworten
7 Wochen altes baby nacht sehr unruhig?
03.12.2010 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen