Hilfe! Stillkind trinkt nicht aus der Flasche

magic-mami
magic-mami
09.10.2008 | 8 Antworten
Hallo Mädels,
jetzt muß ich mich mal an Euch wenden, vielleicht hab Ihr nen Rat. Unser Kleiner ist ein gutes halbes Jahr alt und seit kurzem füttere ich zu (mittags ein Gläschen). Nun trinkt der kleine Wurm aus keinem Trinkbehälter, weder Flasche noch Trink-lern-becher mit Schnabel .. aber er muß doch Flüssigkeit bekommen! Ihn jedes mal zusätzlich zu stillen ist ja nicht Sinn des Abstillens! Und wie soll ich jetzt weitermachen? Wenn ich weitere Stillmahlzeiten durch Brei ersetze, bekommt er nicht mehr genug Flüssigkeit. Sein Kacka ist jetzt schon bißi fest .. er soll mir ja auch nicht verstopfen! Jetzt gebe ich ihm schon Wasser über nen Löffel, aber das ist ja auch nicht die Welt und dauert auch ewig .. Bitte gebt mir nen Tip, oder brauche ich einfach mehr Geduld? Danke, Grußi (traurig01)
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
,,
nimm mal avent flaschen. die haben einen runden sauger. der ist so ein bissl wie dein Busen... gibts bei dm
Engerl
Engerl | 09.10.2008
7 Antwort
Stillen
Mir geht es genau so. Hab jetzt einfach weitergestillt weil sie ständig gesucht hat .Das tat mir totalLeid.Meine Tochter nimmt auch kein Nuckel weil Sie sich vor dem Silikon ekelt.Jetzt ist sie wieder glücklich und das abstillen muss noch etwas warten.
Lusine08
Lusine08 | 09.10.2008
6 Antwort
Das war
bei meinem Schatz genauso. Es lag aber wohl eher an dem, was ich ihm zu trinken angeboten habe. Keinen Tee, kein Wasser, nix wollt er trinken. Jetzt habe ich so nen Früchtesaft mit Karotten . Versuch es einfach immer wieder mal. Ich habe es meinem halt auch immer wieder mal angeboten. Ich benutz die Trink-Lernflasche" von Nuby. Die hat so nen Sauger, der so ähnlich ist wie die "Brust". Aber ob es daran liegt?
Katharina27
Katharina27 | 09.10.2008
5 Antwort
welche flasche??
meine freundin hatte das selbe problem und hat dann die avent-flaschen genommen. sind im gegensatz zu nuk-flaschen rund, wie die brustwarze. damit hat es dann geklappt... viel glück! :-)
Sammy123
Sammy123 | 09.10.2008
4 Antwort
Üben üben üben
Ich hab das gleiche "Problem". Ich biete ihr das nach dem Brei immer an, bis jetzt kaut sie nur darauf herum, aber das ist ja auch schon was. Hab jetzt von Avent ein Fläschchen . Vielleicht gibst Du ihm die Tase oder was auch immer erstmal zum Spielen ohne Inhalt. Und dann immer üben üben üben.
Schietbüddel
Schietbüddel | 09.10.2008
3 Antwort
kriegt er das trinken
zum essen oder zwischendurch? mein kleiner mag nämlich beim essen auch kaum was trinken, ich biete ihm zwischendurch immer mal was an. und hast du schonmal andere sauger probiert? vielleicht kommt er mit der saugerform nicht klar? ich glaube das muß man einfach etwas üben. viel erfolg und liebe grüße!
peggy_76
peggy_76 | 09.10.2008
2 Antwort
versuch mal
das jemand anderes als du ihm die Flasche gibt. Denn bei dir weiß er ja, das es auch Milch gibt, und dann will er die natürlich haben
mutti1000
mutti1000 | 09.10.2008
1 Antwort
huhuhu
also meine maus trinkt auch nicht aus der gewöhnlichenflasche weist was ich gemacht hab da gibbt es diese antikolik flaschen die hab ich besorgt und daraus trinkt sie
bonny281
bonny281 | 09.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Welche Flasche+Sauger
22.06.2012 | 9 Antworten
mein kind trinkt so viel
31.05.2011 | 11 Antworten
isst und trinkt mal wieder nicht
18.05.2011 | 2 Antworten
baby trinkt schlecht
16.02.2011 | 2 Antworten
5 monate, was trinkt euer baby
09.12.2010 | 6 Antworten
baby trinkt schlecht
12.11.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen