wann Abendbrei (Uhrzeit)

finn-borrmann
finn-borrmann
08.10.2008 | 1 Antwort
Hey Mädels.
Hab mal ne Frage wie ihr das so bei euren Kleinen macht.
Mein Schatz(5 Monate) futtert für sein Leben gern-hab das Gefühl egal was, er will es haben ;-)
Er bekommt seid ca. 3 Wochen abendbrei immer so um sechs Uhr rum. Nun ist er aber seid ca. 1 Woche sehr aktiv(dreht und kugelt sich puer durch alle Zimmer), die Folge ist das er um sechs nun immer viel zu müde zum Essen ist.Er quengelt dann total rum und ist sehr unkonzentriert. Hab ihm jetzt schon halb sechs Brei gegeben, Problem wurde dadurch nicht viel besser. Kann ihm doch nicht schon um Fünf oder noch eher Abendbrot geben zumal er danach ins Bett kommt und auch sofort einschläft.Er macht Mittags immer ein Schläfchen von ca. 1 Uhr bis 2 Uhr, bis sechs Uhr ist er dann total kaputt. Puh, das war ein langer Text. Hoffe jemand hat Rat für mich. Ganz liebe Grüße!
Mamiweb - das Mütterforum

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
dann leg ihn ne halb Stunde später hin
vielleicht funktioniert es LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nach Abendbrei noch Obst?
02.03.2011 | 4 Antworten
Frage wegen Abendbrei für Babys
28.07.2010 | 8 Antworten
Baby mag den Abendbrei nicht essen
26.07.2010 | 7 Antworten
Welchen Abendbrei gebt ihr?
16.02.2010 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen