wann brei?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.09.2008 | 12 Antworten
hallo liebe mamis :-) also hab da ne frage hab siew so ähnlich schon gestern gestellt aber bin etwas verwirrt!
also:
mdein engel ist am 1.10 6 monate alt aber 3 monate zu früh gekomm also offiziell 3 moante alt!
so nun zu meiner frage
das verwirrt nämlich echt!
kannman brei grieß ect. ab den 4. monat geben also ja dann ab 1.10 da ist er ja im 4. offiziellen lebensmonat oder nach den 4. ?also denn erst 1.11
echt blick da nicht mehr durch!
vielen dank schon mal für die antworten! (denk) (help)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
.............
entschuldige bitte das ist mein erstes kind und ich will doch nur tips haben das geht übrigends auch freundlicher!!!!!! und wie oft noch??? ich habe doch dazu gerechnet mein kind ist JETZT 6 MONATE ALT - 3 monate =3MONATE UND ZUM STILLEN!!!!!!!!!!!!!!!! ERST FRAGEN OB ICH STILLE!!!!!! NEIN ICH STILLE NICHT ICH KONNTE NICHT HABE NIX GEGEBEN ABER TOLL!!!!!!!!!!!!!!!!!! VIELEN DANK!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! DEN ANDEREN MAMIS DANKE FÜR DIE NETTEN ANTWORTEN ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2008
11 Antwort
Oh je
schon wieder das Thema. Erstens, wenn es ein Frühchen ist, dann frag bitte zuerst den Kinderarzt. Und warum möchtest Du eigentlich zufüttern? Auf den Gläschen steht nach dem 4. Monat, weil es gesetzlich so vorgeschrieben ist... wenn die Industrie könnte, würde sie "von Anfang an" schreiben. Daran verdient sie. Laut WHO reicht ein Zufüttern ab vollendetem 6. Lebensmonat. Und wenn Du die Monate drauf rechnen sollst, dann mach es auch. Es gibt Mütter, die stillen ihre Kinder voll bis zu einem Jahr... Und den Kindern geht es gut, denen fehlt nix. Du schreibst ja selbst, dass Du den KA fragen möchtest. Tu es-mein Rat. LG Kaddi
Kaddi13
Kaddi13 | 14.09.2008
10 Antwort
XaNi
Dann hats ja echt was gebracht das frühe zufüttern. Lach....
Krillumine
Krillumine | 14.09.2008
9 Antwort
-...........
also offiziell ist er ja nun bald 3 monate alt also im 4. und nur inofiziel halt 6 monate weil er ja zu früh ist die zeit!!1ach wisst ihr was ich werde die woche unseren kiarzt fragen der wirds wissen!!!!das ist alles so verwirrend!!!!!!!!! und das an nen sonntag um diese zeit neneneneeeeeeeeeeeeee aber vielen dank für die versuchte hilfe ihr lieben schönen sonntag abend noch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2008
8 Antwort
.....
Hi muß da jetzt auch mal noch was los werden. Es ist schon richtig das bei Frühchen das Verdauungssystem noch net soweit ist, aber wie bereits schon geschrieben, kam meine 13Wochen zu zeitig und ich habe am Ende des .Monats angefangen Brei zu füttern, natürlich erst nur ein paar >Löffel und bei ihr hat das super funktioniert, auch bei mir wurde immer gesagt, die Wochen müßten drauf gerechnet werden, aber sie ist einfach net wirklich satt geworden, kam aller 2 Stunden. Ist allerdings auch durch den Brei net besser geworden. Denke schon das man es mal versuchen kann, zumindestens löffelweise
XaNi
XaNi | 14.09.2008
7 Antwort
Brei...
Hi Sandy, mir haben bei beiden Kinder die Ärzte geraten das ich die Wochen drauf rechnen soll die die Kinder zu früh waren. Sollte also erst später mit fester Nahrung anfangen, da das Verdauungssystem bei Früchen meistens noch nicht soweit ist. Wird Deine Maus von der Flasche nicht mehr satt ? Meine große hat erst mit 8 Mon. mit Brei angefangen und das auch nur ganz ganz langsam.Mütter die voll stillen füttern ja auch meistens nichts zu.
Krillumine
Krillumine | 14.09.2008
6 Antwort
.....
wenn er soweit ist dann versuchs einfach mal. also meine hat nach dem 4. Monat angefangen und es war super. war aber auch kein Frühchen. versuchs einfach mal.....
Engerl
Engerl | 14.09.2008
5 Antwort
.....
Hi meine kleine kam in der 26 Schwangerschaftswoche zur Welt und ich habe zum Ende des 4.Monats angefangen Brei zufüttern und das hat gut funktioniert. Habe auch die Monate nie zurück gerechnet, hab es einfach probiert natürlich langsam und es hat super funktioniert.
XaNi
XaNi | 14.09.2008
4 Antwort
Dann
mit 5 Monaten, hat meine Ka gesagt und es hat super geklappt. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2008
3 Antwort
NACH DEM 4. MONAT
... und gerade wil es sich um eine frühgeburt handelt solltest Du bis NACH dem 6. MONAT warten ... Frühen brauchen sehr oft länger in ihrer Entwicklung, und das Verdauungssystem steht da ganz weit oben Habe also noch Geduld und überfordere deinen Schatz nicht LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.09.2008
2 Antwort
Brei
Überall steht nach dem vierten monat, hat mich auch immer verwirrt. aber in meinem Babykochbuch stand dann drin, dass man mit 4 mon und 2 wochen beginnt.. aber erst mittags..
Fibi2
Fibi2 | 14.09.2008
1 Antwort
du kannst
ihm das ruhig geben am anfang erst wenig also langsam drang gewöhen das hab ich bei meinem acuh gemacht lg franzi
John1410
John1410 | 14.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ab wann Brei
02.06.2012 | 11 Antworten
Brei ab wann?
30.08.2011 | 33 Antworten
wann brei?
19.10.2010 | 15 Antworten
ab wann nachmittagsbrei
24.06.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading